Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2009146938) TRAGBARE TERMINAL-EINHEIT MIT ZUGRIFF AUF EINEN HOSTCOMPUTER
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2009/146938 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2009/004065
Veröffentlichungsdatum: 10.12.2009 Internationales Anmeldedatum: 05.06.2009
IPC:
H04L 29/08 (2006.01)
H Elektrotechnik
04
Elektrische Nachrichtentechnik
L
Übertragung digitaler Information, z.B. Telegrafieverkehr
29
Anordnungen, Apparate, Schaltkreise oder Systeme, die nicht von einer der Gruppen H04L1/-H04L27/133
02
Steuerung der Nachrichtenübermittlung; Aufbereitung der Nachrichtenübermittlung
06
gekennzeichnet durch ein Protokoll
08
Steuerungsverfahren für die Übertragung, z.B. Steuerungsverfahren für die Datenverbindungsebene
Anmelder:
FRAUNHOFER-GESELLSCHAFT ZUR FÖRDERUNG DER ANGEWANDTEN FORSCHUNG E.V. [DE/DE]; Hansastrasse 27c 80686 München, DE (AllExceptUS)
VELTEN, Thomas [DE/DE]; DE (UsOnly)
SCHOLZ, Oliver [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
VELTEN, Thomas; DE
SCHOLZ, Oliver; DE
Vertreter:
GLEITER, H.; PFENNING, MEINIG & PARTNER Theresienhöhe 13 80339 München, DE
Prioritätsdaten:
10 2008 027 096.206.06.2008DE
Titel (DE) TRAGBARE TERMINAL-EINHEIT MIT ZUGRIFF AUF EINEN HOSTCOMPUTER
(EN) PORTABLE USER INTERFACE HAVING ACCESS TO A HOST COMPUTER
(FR) INTERFACE UTILISATEUR PORTABLE AVEC ACCÈS À UN ORDINATEUR HÔTE
Zusammenfassung:
(DE) Die vorliegende Erfindung betrifft eine tragbare Terminal-Einheit (1) mit mindestens einem Schaltungselement zur zumindest teilweisen drahtlosen Übermittlung von Daten von und/oder an mindestens einen Hostcomputer (11), mit mindestens einer Eingabeeinheit (9) für Daten und mit mindestens einer Ausgabeeinheit (6) für Daten, wobei die tragbare Terminal-Einheit zum Arbeiten mit Daten und/oder Anwendungssoftware, welche nicht in der tragbaren Terminal-Einheit sondern in dem mindestens einen Hostcomputer gespeichert sind und nicht in der tragbaren Terminal-Einheit sondern in dem mindestens einen Hostcomputer verarbeitet werden, ausgebildet ist, wobei die von der Anwendungssoftware auszugebenden Daten in einem Darstellungsformat für eine Darstellung durch die tragbare Terminal-Einheit verfügbar sind.
(EN) The present invention relates to a portable terminal unit having at least one switching element for the at least partially wireless transmission of data from and/or to at least one host computer, comprising at least one input unit for data and at least one output unit for data, wherein the portable terminal unit is configured for working with data and/or application software that is  stored not in the portable terminal unit, but in the at least one host computer, and is  processed not in the portable terminal unit, but in the at least one host computer, wherein the data to be output by the application software is available in a display format for being displayed by way of the portable terminal unit.
(FR) La présente invention concerne une unité terminale portable avec au moins un élément de circuit pour transmettre au moins partiellement sans fil des données à au moins un ordinateur hôte ou en provenance de celui-ci, avec au moins une unité d’entrée pour des données et avec au moins une unité de sortie pour des données. L’unité terminale portable est conçue pour utiliser des données et/ou des logiciels d’application qui ne sont pas stockés dans l’unité terminale portable mais dans le ou les ordinateurs hôtes et qui ne sont pas traités dans l’unité terminale portable mais dans le ou les ordinateurs hôtes, les données devant être fournies par le logiciel d’application étant disponibles dans un format de représentation pour pouvoir être représentées par l’unité terminale portable.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KM, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PG, PH, PL, PT, RO, RS, RU, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LS, MW, MZ, NA, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, SE, SI, SK, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)