Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2009146923) ZERSPANUNGSWERKZEUG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2009/146923 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2009/004029
Veröffentlichungsdatum: 10.12.2009 Internationales Anmeldedatum: 05.06.2009
IPC:
B23B 27/16 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
23
Werkzeugmaschinen; Metallbearbeitung, soweit nicht anderweitig vorgesehen
B
Drehen; Bohren
27
Werkzeuge für Dreh- oder Aufbohrmaschinen; Werkzeuge ähnlicher Art allgemein; Zubehör dafür
14
Schneidwerkzeuge mit Einsätzen oder Spitzen aus besonderem Werkstoff
16
mit auswechselbaren Schneideinsätzen, z.B. festklemmbaren
Anmelder:
KENNAMETAL INC. [US/US]; 1600 Technology Way Latrobe, PA 15650-0231, US (AllExceptUS)
MERGENTHALER, Peter Karl [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
MERGENTHALER, Peter Karl; DE
Vertreter:
TERGAU & POHL; Zusammenschluss-Nr. 101490 Mögeldorfer Hauptstraße 51 90482 Nürnberg, DE
Prioritätsdaten:
10 2008 027 009. 1 06.06.2008DE
Titel (DE) ZERSPANUNGSWERKZEUG
(EN) CHIP-REMOVING TOOL
(FR) OUTIL D'USINAGE PAR ENLÈVEMENT DE COPEAUX
Zusammenfassung:
(DE) Schneidensatz (1) für ein Zerspanungswerkzeug mit der Geometrie eines Tetraeders, Werkzeugsitz (20) für einen solchen Schneideinsatz sowie Werkzeug, insbesondere Bohrwerkzeug.
(EN) Cutting insert (1) for a chip-removing tool having a tetrahedral geometry, a tool seat (20) for such a cutting insert and a tool, in particular a drilling tool.
(FR) L'invention concerne une plaquette de coupe (1) pour un outil d'usinage par enlèvement de copeaux, ayant la géométrie d'un tétraèdre, un siège (20) pour une telle plaquette de coupe et un outil, en particulier un outil d'alésage.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KM, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PG, PH, PL, PT, RO, RS, RU, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LS, MW, MZ, NA, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, SE, SI, SK, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Auch veröffentlicht als:
JP2011521798US20110106105CN102056692IN7916/DELNP/2010BRPI0910016