Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2009146898) AUFZUCHT- UND REPRODUKTIONSANLAGE FÜR LICHTINTENSIVE MIKROORGANISMEN (Z.B. ALGEN)
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2009/146898 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2009/003966
Veröffentlichungsdatum: 10.12.2009 Internationales Anmeldedatum: 03.06.2009
IPC:
C12M 1/00 (2006.01) ,A01G 33/00 (2006.01)
C Chemie; Hüttenwesen
12
Biochemie; Bier; Spirituosen; Wein; Essig; Mikrobiologie; Enzymologie; Mutation oder genetische Techniken
M
Vorrichtungen für Enzymologie oder Mikrobiologie
1
Vorrichtungen für Enzymologie oder Mikrobiologie
A Täglicher Lebensbedarf
01
Landwirtschaft; Forstwirtschaft; Tierzucht; Jagen; Fallenstellen; Fischfang
G
Gartenbau; Anbau von Gemüse, Blumen, Reis, Obst, Wein, Hopfen oder Seetang; Forstwirtschaft; Bewässern
33
Kultur von Seetang
Anmelder:
ALGE OIL GMBH & CO. KG [DE/DE]; Rauchstr. 11 10787 Berlin, DE (AllExceptUS)
SCHUSTER, Jürgen [DE/DE]; DE (UsOnly)
KURZWEIL, Horst [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
SCHUSTER, Jürgen; DE
KURZWEIL, Horst; DE
Vertreter:
OBERDORFER, Jürgen; Nospat Isartorplatz 5 80331 München, DE
Prioritätsdaten:
10 2008 026 829.105.06.2008DE
Titel (DE) AUFZUCHT- UND REPRODUKTIONSANLAGE FÜR LICHTINTENSIVE MIKROORGANISMEN (Z.B. ALGEN)
(EN) BREEDING AND REPRODUCTION SYSTEM FOR LIGHT-INTENSIVE MICROORGANISMS (SUCH AS ALGAE)
(FR) INSTALLATION POUR LA CULTURE ET LA REPRODUCTION DE MICRO-ORGANISMES (PAR EXEMPLE, DES ALGUES) SOUS LUMIÈRE INTENSIVE
Zusammenfassung:
(DE) Die Erfindung betrifft eine Anlage zur Aufzucht und Reproduktion von Mikroorganismen, mit einer Beckenanlage (10) und einer in der Beckenanlage (10) angeordneten Nährstoff Suspension (12), wobei die Beckenanlage (10) ein durch Trennwände (14) gebildetes Vertikalmäandersystem aufweist, um eine im Wesentlichen vertikale Strömung der Nährstoff Suspension (12) in der Beckenanlage (10) zu erreichen. Ferner betrifft die Erfindung ein Verfahren zur Aufzucht und Reproduktion von Mikroorganismen mittels einer Anlage, bei dem Licht in eine eine Nährstoffsuspension (12) enthaltende Beckenanlage (10) eingebracht wird, wobei die Einbringung des Lichts über in die Nährstoffsuspension (12) hineinragende Trennwände (14) erfolgt, welche mit einer dispersiven Flüssigkeit gefüllt sind. Dadurch wird erreicht, dass ein verbesserter Ertrag an Mikroorganismen pro Hektar erzielt werden kann.
(EN) The invention relates to a system for the breeding and reproduction of microorganisms, comprising a basin system (10) and a nutrient suspension (12) disposed in the basin system (10), wherein the basin system (10) comprises a vertical meandering system formed by partition walls (14) in order to achieve a substantially vertical flow of the nutrient suspension (12) in the basin system (10). The invention further relates to a method for the breeding and reproduction of microorganisms by means of a system in which light is introduced into a basin system (10) comprising a nutrient suspension (12), wherein the introduction of the light is carried out by way of partition walls (14) projecting into the nutrient suspension (12), said walls being filled with a dispersive liquid. In this manner an improved yield of microorganisms per hectare can be obtained.
(FR) L’invention se rapporte à une installation pour la culture et la reproduction de micro-organismes comprenant un système de bassin (10) et une suspension nutritive (12) contenue dans le système de bassin (10), le système de bassin (10) présentant un système vertical de méandres formé par des cloisons (14) dans le but d’obtenir un écoulement sensiblement vertical de la suspension nutritive (12) dans le système de bassin (10). L’invention concerne en outre un procédé pour la culture et la reproduction de micro-organismes au moyen d’une installation dans laquelle on projette de la lumière dans un système de bassin (10) contenant une suspension nutritive (12), la projection de lumière s’effectuant sur les cloisons (14) plongées dans la suspension nutritive (12) et remplies d’un liquide de dispersion. On peut ainsi obtenir un meilleur rendement de micro-organismes par hectare.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KM, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PG, PH, PL, PT, RO, RS, RU, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LS, MW, MZ, NA, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, SE, SI, SK, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Auch veröffentlicht als:
JP2011521655EP2326706ES2385540US20110078949CN102112592CA2764583
PT2326706DK2326706IN93/DELNP/2011