Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind derzeit nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2009146813) POLYURETHANSCHICHTEN ZUR THERMOREGULIERUNG SOWIE DEREN VERWENDUNG
Anmerkung: Text basiert auf automatischer optischer Zeichenerkennung (OCR). Verwenden Sie bitte aus rechtlichen Gründen die PDF-Version.

Patentansprüche

1. Polyurethanschicht, dadurch gekennzeichnet, dass die Schicht von vorzugsweise parallel angeordneten Rohren oder Schläuchen mit einem Durchmesser von < 95 % der Dicke der Polyurethanschicht durchzogen wird, durch die ein Medium zum Wärmeaustausch strömt.

2. Polyurethanschicht gemäß Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass das Polyurethan transparent ist.

3. Polyurethanschicht gemäß Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass die Rohre oder Schläuche transparent sind.

4. Polyurethanschicht gemäß Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass das Medium transpa- rent ist.

5. Verwendung der Polyurethanschicht gemäß Anspruch 1 zur Herstellung von Reaktoren, Solarmodulen und Solarkollektoren, zur Beschichtung von Reaktoren, Fassaden, Bodenbelägen und Gewächshäusern sowie zur Rohrisolierung.

6. Solarmodule aus Solarzellen, die in Polyurethan, welches zumindest dort, wo es zur Licht- quelle ausgerichtet ist, transparent ist, eingekapselt sind, dadurch gekennzeichnet, dass das

Polyurethan von vorzugsweise parallel angeordneten Rohren oder Schläuchen durchzogen ist, durch die ein Medium zum Wärmeaustausch strömt, wobei die Rohre oder Schläuche und das Medium zumindest dort, wo sie zur Lichtquelle hin ausgerichtet sind, transparent sind.