Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2009146767) DRUCKMASCHINE UND VERFAHREN ZUM BEDRUCKEN VON DRUCKGÜTERN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2009/146767 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2009/002942
Veröffentlichungsdatum: 10.12.2009 Internationales Anmeldedatum: 22.04.2009
IPC:
B41J 3/407 (2006.01) ,B41J 3/54 (2006.01) ,B41J 11/00 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
41
Drucken; Liniermaschinen; Schreibmaschinen; Stempel
J
Schreibmaschinen; Druckvorrichtungen für den Abdruck einzelner, auswählbarer Typen, d.h. Geräte, die anders als von einer Form drucken; Korrektur von Druckfehlern
3
Schreibmaschinen oder Einzeltypen- Drucker oder Markierungsvorrichtungen, gekennzeichnet durch den Zweck, für den sie gebaut sind
407
zum Markieren auf besonderen Werkstoffen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
41
Drucken; Liniermaschinen; Schreibmaschinen; Stempel
J
Schreibmaschinen; Druckvorrichtungen für den Abdruck einzelner, auswählbarer Typen, d.h. Geräte, die anders als von einer Form drucken; Korrektur von Druckfehlern
3
Schreibmaschinen oder Einzeltypen- Drucker oder Markierungsvorrichtungen, gekennzeichnet durch den Zweck, für den sie gebaut sind
54
mit zwei oder mehreren Typensätzen oder Druckelementen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
41
Drucken; Liniermaschinen; Schreibmaschinen; Stempel
J
Schreibmaschinen; Druckvorrichtungen für den Abdruck einzelner, auswählbarer Typen, d.h. Geräte, die anders als von einer Form drucken; Korrektur von Druckfehlern
11
Einrichtungen oder Anordnungen zum Stützen oder Handhaben des Abdruckmaterials in Blatt- oder Rollenform
Anmelder:
MHM Siebdruckmaschinen GmbH [AT/AT]; Mühlgraben 43a A-6343 Erl, AT (AllExceptUS)
WECHSELBERGER, Karl, M. [AT/AT]; AT (UsOnly)
GIRARDELLI, Dagobert [AT/AT]; AT (UsOnly)
Erfinder:
WECHSELBERGER, Karl, M.; AT
GIRARDELLI, Dagobert; AT
Vertreter:
WUNDERLICH, Rainer; Weber & Heim Irmgardstr. 3 81479 München, DE
Prioritätsdaten:
08010063.902.06.2008EP
Titel (DE) DRUCKMASCHINE UND VERFAHREN ZUM BEDRUCKEN VON DRUCKGÜTERN
(EN) PRINTING MACHINE AND METHOD FOR PRINTING PRINT OBJECTS
(FR) MACHINE D’IMPRESSION ET PROCÉDÉ D’IMPRESSION DE PRODUIT D’IMPRESSION
Zusammenfassung:
(DE) Die Erfindung betrifft eine Druckmaschine mit einem Basisrahmen (11), mindestens zwei Bearbeitungsstationen (30), von denen mindestens eine eine digitale Druckstation ist, und mehreren Druckgutträgern (20), welche relativ zu den Bearbeitungsstationen bewegbar sind. Es ist vorgesehen, dass der Basisrahmen mehrere Aufnahmebereiche zum Aufnehmen der Bearbeitungsstationen aufweist, dass die Aufnahmebereiche mindestens eine erste Anschlusseinrichtung zum lösbaren Befestigen einer Bearbeitungsstation und zum Anschließen zur Daten- und/oder Energieübertragung aufweisen und dass die Bearbeitungsstationen modular mit jeweils einem Verbindungsbereich ausgebildet sind, welcher mindestens eine zweite Anschlusseinrichtung aufweist, die mit der ersten Anschlusseinrichtung korrespondiert.
(EN) The invention relates to a printing machine comprising a base frame (11), at least two processing stations (30), at least one of which is a digital printing station, and a plurality of print object supports (20) that can be moved relative to the processing stations. It is envisaged that the base frame has a plurality of accommodating regions for accommodating the processing stations, that the accommodating regions have at least one first connecting device for detachably fastening a processing station and for connection for data and/or power transmission, and that the processing stations are configured modularly, each having a joining region that has at least one second connecting device corresponding with the first connecting device.
(FR) L’invention concerne une machine d’impression comprenant un cadre de base (11), au moins deux stations de traitement (30), dont au moins une est une station de traitement numérique, et plusieurs supports de produit d’impression (20) qui peuvent être déplacés par rapport aux stations de traitement. Selon l’invention, le cadre de base présente plusieurs zones d’accueil pour accueillir les stations de traitement, les zones d’accueil présentent au moins un premier dispositif de raccordement pour la fixation amovible dans une station de travail et pour le raccordement à la transmission de données et/ou d’énergie et les stations de traitement ont une configuration modulaire avec à chaque fois une zone de liaison, laquelle présente au moins un deuxième dispositif de raccordement qui correspond avec le premier dispositif de raccordement.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KM, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PG, PH, PL, PT, RO, RS, RU, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LS, MW, MZ, NA, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, SE, SI, SK, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Auch veröffentlicht als:
CN102046390EA201071198BRPI0913192IN4504/KOLNP/2010