Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2009146761) LEITUNGSDURCHFÜHRUNG MIT SCHICHTENFOLGE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2009/146761 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2009/001748
Veröffentlichungsdatum: 10.12.2009 Internationales Anmeldedatum: 11.03.2009
IPC:
F16L 5/08 (2006.01) ,F16L 7/02 (2006.01) ,H02G 3/22 (2006.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
L
Rohre; Verbindungen oder Formteile für Rohre; Unterstützungen für Rohre, Kabel oder Schutzrohre; Mittel zur Wärmeisolierung allgemein
5
Mauer- oder Wanddurchführungen für Rohre, Kabel oder Schutzrohre
02
Abdichten
08
durch Zusammenpressen eines Ringes oder einer Manschette mittels Axialschrauben
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
L
Rohre; Verbindungen oder Formteile für Rohre; Unterstützungen für Rohre, Kabel oder Schutzrohre; Mittel zur Wärmeisolierung allgemein
7
Abstützen von Rohren innerhalb anderer Rohre oder Hülsen, z.B. um Rohre oder Kabel unter Straßen oder Bahnkörpern ohne Verkehrsunterbrechung hindurchzuführen oder herauszunehmen
02
und Abdichten der Rohre oder Kabel innerhalb der anderen Rohre, Kabel oder Hülsen
H Elektrotechnik
02
Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
G
Verlegen oder Installieren elektrischer Kabel oder Leitungen, Verlegen oder Installieren kombinierter optischer und elektrischer Kabel oder Leitungen
3
Installationen elektrischer Kabel oder Leitungen oder Schutzrohre hierfür in oder an Gebäuden, äquivalenten Bauwerken oder Fahrzeugen
22
Installation von Kabeln oder Leitungen durch Wände, Fußböden oder Decken, z.B. in Gebäuden
Anmelder:
HAUFF TECHNIK GMBH & CO. KG [DE/DE]; In den Stegwiesen 18 89542 Herbrechtingen, DE (AllExceptUS)
EGRITEPE, Senol [DE/DE]; DE (UsOnly)
HECK, Martin [DE/DE]; DE (UsOnly)
SEIBOLD, Michael [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
EGRITEPE, Senol; DE
HECK, Martin; DE
SEIBOLD, Michael; DE
Vertreter:
KÖNIG, SZYNKA, TILMANN, VON RENESSE; Sollner Str. 9 81479 München, DE
KÖNIG, SZYNKA, TILMANN, VON RENESSE; Lohengrinstr. 11 40549 Dusseldorf, DE
Prioritätsdaten:
08010317.906.06.2008EP
Titel (DE) LEITUNGSDURCHFÜHRUNG MIT SCHICHTENFOLGE
(EN) LINE LEADTHROUGH WITH SEQUENCE OF LAYERS
(FR) PASSAGE DE CONDUCTEUR AVEC SUITE DE COUCHES
Zusammenfassung:
(DE) Die Erfindung betrifft eine Leitungsdurchführung (11) mit einer Schichtenfolge, bei der benachbarte Schichten zu verschiedenen jeweils für sich einstückigen Elastomerkörperteilen (12a, b) gehören, andererseits eine Mehrzahl der Schichten zu demselben Elastomerkörperteil (12a, b) gehört.
(EN) The invention relates to a line leadthrough (11) having a sequence of layers in which adjacent layers belong to different elastomer body parts (12a, b) which are in each case separately of single-piece design, and also a multiplicity of the layers belongs to the same elastomer body part (12a, b).
(FR) L’invention concerne un passage de conducteur (11) avec une suite de couches, dans lequel des couches voisines appartiennent à différentes parties de corps élastomères (12a, b) respectivement en soi d’une seule pièce et une pluralité des couches appartiennent, d’autre part, à la même partie de corps élastomère (12a, b).
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KM, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PG, PH, PL, PT, RO, RS, RU, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LS, MW, MZ, NA, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, SE, SI, SK, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Auch veröffentlicht als:
JP2011523845US20110156354CN102057199CA2726870KR1020110057117AU2009254292
IN8621/DELNP/2010