Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2009146682) VERFAHREN ZUR ANORDNUNG UND BEFESTIGUNG EINER ZIERLEISTE IM BEREICH EINES FENSTERS EINES KRAFTFAHRZEUGS
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2009/146682 Internationale Anmeldenummer PCT/DE2009/000766
Veröffentlichungsdatum: 10.12.2009 Internationales Anmeldedatum: 03.06.2009
IPC:
B60R 13/04 (2006.01) ,B60J 10/00 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
R
Fahrzeuge, Fahrzeugausstattung oder Fahrzeugteile, soweit nicht anderweitig vorgesehen
13
Teile zum Verkleiden, Kennzeichnen oder Verzieren; Anordnungen oder Ausbildung von Bauteilen für Reklamezwecke
04
Zierleisten oder Schutzstreifen; Beschriftung zur Verzierung
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
J
Fenster, Windschutzscheiben und bewegbare Dächer, Türen oder Ähnliches für Fahrzeuge; entfernbare externe Schutzabdeckungen besonders ausgebildet für Fahrzeuge
10
Dichtungsanordnungen
Anmelder:
HENNIGES AUTOMOTIVE GMBH & CO. KG [DE/DE]; Am Buchholz 4 31547 Rehburg-Loccum, DE (AllExceptUS)
KREYE, Bernhard [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
KREYE, Bernhard; DE
Vertreter:
JABBUSCH, Matthias; Jabbusch Arendt & Siekmann Koppelstrasse 3 26135 Oldenburg, DE
Prioritätsdaten:
10 2008 026 923.905.06.2008DE
Titel (DE) VERFAHREN ZUR ANORDNUNG UND BEFESTIGUNG EINER ZIERLEISTE IM BEREICH EINES FENSTERS EINES KRAFTFAHRZEUGS
(EN) METHOD FOR ARRANGING AND FASTENING A DECORATIVE STRIP IN THE REGION OF A MOTOR VEHICLE WINDOW
(FR) PROCÉDÉ D'AGENCEMENT ET DE FIXATION D'UNE BAGUETTE ENJOLIVEUSE DANS LA ZONE D'UNE VITRE DE VÉHICULE À MOTEUR
Zusammenfassung:
(DE) Zur Anordnung und Befestigung einer Zierleiste (2) im Bereich eines Fensters (3) eines Kraftfahrzeuges, bei dem die Zierleiste mit einem als Zierleistenträger dienenden Profilteil (1) verbunden wird und anschließend das derart vorbereitete Profilteil mit einem im Bereich des Fensters ortsfest angeordneten Verbindungsprofil (4) verbunden wird, ist vorgesehen daß als Werkstoff für das Profilteil ein weichelastisches Material verwendet wird, daß ein vorstehender Fußbereich (11) des Profilteils mit Druckkraft von außen beaufschlagt und unter Verformung seiner Außenkontur in eine enge Aufnahme (6) der Zierleiste gequetscht wird, die sich an der der Sichtseite abgekehrten Unterseite der Zierleiste befindet, und daß danach die Druckkraftbeaufschlagung aufgehoben und der aus der Aufnahme vorstehende Kopfbereich (10) des Profilteils in eine Vertiefung (17) des Verbindungsprofils eingefügt und damit formschlüssig verrastet wird. Als Werkstoff für das Profilteil wird Kunststoffmaterial mit einer Härte von 30 bis 90 Shore A verwendet.
(EN) The invention relates to a method for arranging and fastening a decorative strip (2) in the region of a window (3) of a motor vehicle, wherein the decorative strip is connected to a profiled part (1) that serves as a decorative strip carrier. The thus prepared profiled part is then connected to a connecting profile (4) that is stationarily arranged in the region of the window. According to the invention, a soft elastic material is used as material for the profiled part and a projecting base area (11) of the profiled part is subjected to pressure from the outside and is squeezed into a narrow receiving element (6) of the decorative strip while its outer contour is deformed, said receiving element being located on the bottom side of the decorative strip, facing away from the visible side. The application of pressure is subsequently suspended and the base area (10) of the profiled part, which projects from the receiving element, is inserted into a recess (17) of the connecting profile and is thus locked in a positive fit. The material used for the profiled part is a plastic material having a Shore hardness from 30 to 90 Shore A.
(FR) L'invention concerne un procédé d'agencement et de fixation d'une baguette enjoliveuse (2) dans la zone d'une vitre (3) de véhicule à moteur, selon lequel la baguette enjoliveuse est reliée à une partie profilée (1) servant de support à la baguette enjoliveuse, la partie profilée ainsi préparée étant ensuite reliée à un profilé de liaison (4) fixé dans une zone de la vitre. Selon l'invention, la partie profilée est en matériau élastique souple, une zone inférieure (11) de la partie profilée faisant saillie est soumise à une pression exercée de l'extérieur et, son contour externe se déformant, elle est comprimée dans un logement (6) étroit de la baguette enjoliveuse, ce logement se trouvant sur la face inférieure de la baguette enjoliveuse à l'opposé de la face visible, puis la force de pression est relâchée et la zone supérieure (10) de la partie profilée en saillie hors du logement est insérée dans un évidement (17) du profilé de liaison avec lequel elle est assemblée par complémentarité de forme. Le matériau utilisé pour la partie profilée est un matériau synthétique présentant une dureté Shore A de 30 à 90.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KM, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PG, PH, PL, PT, RO, RS, RU, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LS, MW, MZ, NA, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, SE, SI, SK, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Auch veröffentlicht als:
EP2285627US20110179628