Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2009146565) DRUCKSENSOR FÜR MESSUNGEN IN EINER KAMMER EINER BRENNKRAFTMASCHINE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2009/146565 Internationale Anmeldenummer PCT/CH2009/000154
Veröffentlichungsdatum: 10.12.2009 Internationales Anmeldedatum: 12.05.2009
IPC:
G01L 23/10 (2006.01) ,G01L 23/22 (2006.01)
G Physik
01
Messen; Prüfen
L
Messen von Kraft, mechanischer Spannung, Drehmoment, Arbeit, mechanischer Leistung, mechanischem Wirkungsgrad oder des Drucks von Fluiden
23
Vorrichtungen zum Messen, Anzeigen oder Aufzeichnen von schnellen Änderungen, z.B. Schwingungen, im Druck eines Dampfes, Gases oder einer Flüssigkeit; Indikatoren zum Bestimmen der Arbeit oder Energie von Dampf-, Verbrennungs- oder anderen Druckmittelmaschinen aus dem Zustand des Arbeitsmittels
08
elektrisch betätigt
10
druckempfindliche Glieder der piezoelektrischen Art
G Physik
01
Messen; Prüfen
L
Messen von Kraft, mechanischer Spannung, Drehmoment, Arbeit, mechanischer Leistung, mechanischem Wirkungsgrad oder des Drucks von Fluiden
23
Vorrichtungen zum Messen, Anzeigen oder Aufzeichnen von schnellen Änderungen, z.B. Schwingungen, im Druck eines Dampfes, Gases oder einer Flüssigkeit; Indikatoren zum Bestimmen der Arbeit oder Energie von Dampf-, Verbrennungs- oder anderen Druckmittelmaschinen aus dem Zustand des Arbeitsmittels
22
zum Aufdecken oder Anzeigen des Klopfens in Verbrennungsmaschinen; Geräte, bestehend aus druckempfindlichen Gliedern, die mit Zündeinrichtungen für Verbrennungsmaschinen vereinigt sind
Anmelder:
KISTLER HOLDING AG [CH/CH]; Eulachstrasse 22 CH-8408 Winterthur, CH (AllExceptUS)
MÜLLER, Michael [CH/CH]; CH (UsOnly)
Erfinder:
MÜLLER, Michael; CH
Prioritätsdaten:
856/0804.06.2008CH
Titel (DE) DRUCKSENSOR FÜR MESSUNGEN IN EINER KAMMER EINER BRENNKRAFTMASCHINE
(EN) PRESSURE SENSOR FOR MEASUREMENTS IN A CHAMBER OF AN INTERNAL COMBUSTION ENGINE
(FR) CAPTEUR DE PRESSION POUR DES MESURES DANS UNE CHAMBRE D’UN MOTEUR À COMBUSTION INTERNE
Zusammenfassung:
(DE) Die der Erfindung betrifft einen Drucksensor 1 für Messungen in einer Kammer 29 einer Brennkraftmaschine, insbesondere Druckmessglühkerze. Dieser Drucksensor 1 umfasst ein Gehäuse 2, ein Druckelement 3 für die Aufnahme eines Drucks, sowie ein in Druckrichtung hinter dem Druckelement 3 im Gehäuse 2 angeordnetes Messelement 4 mit einem Sensorelement 5, und eine Membran 7. Diese Membran ist an ihrem ersten Ende 9 fest mit dem Druckelement 3 und an ihrem zweiten Ende 10 direkt oder indirekt fest mit dem Gehäuse 2 an einer Verbindung 19 verbunden, wobei sich das Druckelement 3 über die Membran 7 am Messelement 4 abstützt.
(EN) The invention relates to a pressure sensor 1 for measurements in a chamber 29 of an internal combustion engine, in particular a pressure-measuring glowplug. This pressure sensor 1 comprises a housing 2, a pressure element 3 for picking up a pressure, and a measuring element 4 arranged in the housing 2 downstream of the pressure element 3 in the direction of the pressure and having a sensor element 5 and a diaphragm 7. This diaphragm is permanently connected at its first end 9 to the pressure element 3, and at its second end 10 it is directly or indirectly permanently connected to the housing 2 at a connection 19, with the pressure element 3 being supported on the measuring element 4 via the diaphragm 7.
(FR) L’invention concerne un capteur de pression 1 pour des mesures dans une chambre 29 d’un moteur à combustion interne, en particulier une bougie de préchauffage à mesure de pression. Ce capteur de pression 1 comprend un logement 2, un élément de pression 3 pour l’enregistrement d’une pression ainsi qu’un élément de mesure 4 qui est disposé dans le logement 3 derrière l’élément de pression 3 dans le sens de pression et comprend un élément capteur 5, et une membrane 7. Cette membrane est reliée fixement à sa première extrémité 9 à l’élément de pression 3 et fixement à sa deuxième extrémité 10 directement ou indirectement au logement 2 au niveau d’une liaison 19, l’élément de pression 3 s’appuyant par l’intermédiaire de la membrane 7 sur l’élément de mesure 4.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KM, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PG, PH, PL, PT, RO, RS, RU, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LS, MW, MZ, NA, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, SE, SI, SK, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Auch veröffentlicht als:
EP2283334JP2011522263US20110088460