Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind derzeit nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2009144299) VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG EINER BLECHSTRUKTUR AUS MITEINANDER VERKLEBTEN BAUTEILEN SOWIE HALBZEUG ZUR FERTIGUNG EINER BLECHSTRUKTUR
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2009/144299 Internationale Veröffentlichungsnummer: PCT/EP2009/056610
Veröffentlichungsdatum: 03.12.2009 Internationales Anmeldedatum: 29.05.2009
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 22.03.2010
IPC:
C09J 5/06 (2006.01) ,B21D 22/20 (2006.01) ,B32B 7/12 (2006.01)
C Chemie; Hüttenwesen
09
Farbstoffe; Anstrichstoffe; Polituren; Naturharze; Klebstoffe; Zusammensetzungen, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Anwendungen von Stoffen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
J
Klebstoffe; Nicht-mechanische Aspekte allgemeiner Klebeverfahren ; Anderweitig nicht vorgesehene Klebeverfahren ; Verwendung von Werkstoffen als Klebstoffe
5
Klebeverfahren allgemein; anderweitig nicht vorgesehene Klebeverfahren, z. B in Bezug auf Grundierungen
06
einschließlich Erwärmen des aufgetragenen Klebstoffs
B Arbeitsverfahren; Transportieren
21
Mechanische Metallbearbeitung ohne wesentliches Zerspanen des Werkstoffs; Stanzen von Metall
D
Bearbeiten oder Verarbeiten von Blechen, Metallrohren, -stangen oder -profilen ohne wesentliches Abtragen des Werkstoffs; Stanzen
22
Formen ohne Schneiden, durch Stanzen, Drücken oder Tiefziehen
20
Tiefziehen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
32
Schichtkörper
B
Schichtkörper, d.h. aus Ebenen oder gewölbten Schichten, z.B. mit zell- oder wabenförmiger Form, aufgebaute Erzeugnisse
7
Schichtkörper, gekennzeichnet durch die gegenseitige Zuordnung von Schichten, d.h. Erzeugnisse, die hauptsächlich aus Schichten mit verschiedenen physikalischen Eigenschaften bestehen oder Erzeugnisse, die durch die gegenseitige Verbindung der Schichten gekennzeichnet sind
04
gekennzeichnet durch die Verbindung der Schichten
12
Verwendung eines Klebstoffes
Anmelder:
FRAUNHOFER-GESELLSCHAFT ZUR FÖRDERUNG DER ANGEWANDTEN FORSCHUNG E. V. [DE/DE]; Hansastr. 27c 80686 München, DE (AllExceptUS)
PESCHKA, Manfred [DE/DE]; DE (UsOnly)
LÜHRING, Andreas [DE/DE]; DE (UsOnly)
HARTWIG, Andreas [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
PESCHKA, Manfred; DE
LÜHRING, Andreas; DE
HARTWIG, Andreas; DE
Vertreter:
GRUNDMANN, Dirk; DE
Prioritätsdaten:
102008026613.230.05.2008DE
Titel (DE) VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG EINER BLECHSTRUKTUR AUS MITEINANDER VERKLEBTEN BAUTEILEN SOWIE HALBZEUG ZUR FERTIGUNG EINER BLECHSTRUKTUR
(EN) METHOD FOR PRODUCING A SHEET METAL STRUCTURE OF COMPONENTS WHICH ARE GLUED TOGETHER AND SEMI-FINISHED PRODUCT FOR MANUFACTURING A SHEET METAL STRUCTURE
(FR) PROCÉDÉ DE FABRICATION D'UNE STRUCTURE EN TÔLE CONSTITUÉE D'ÉLÉMENTS COLLÉS ET DEMI-PRODUIT POUR LA FABRICATION D'UNE STRUCTURE EN TÔLE
Zusammenfassung:
(DE) Die Erfindung betrifft ein Verfahren zur Herstellung einer Blechstruktur aus mindestens zwei miteinander verbundenen Blechen, wobei zumindest eines der Bleche mit einem mindestens ein Reaktivpolymer und einen Härter beinhaltenden Klebstoff beschichtet wird, danach die beiden Bleche zusammengelegt und ggf. aneinander fixiert werden, anschließend gemeinsam plastisch umgeformt werden und erst daran anschließend der die beiden Bleche miteinander verbindende Klebstoff endgültig ausgehärtet wird. Um die Herstellung verformter Blechverbundbauteile zu verbessern, wird vorgeschlagen, dass der Klebstoff eine wässrige Dispersion ist, und nach dem Trocknen einer aufgetragenen Schicht eine bei 20 °C tackfreie Oberfläche und ein schmelzklebriges Verhalten aufweist.
(EN) The invention relates to a method for producing a sheet metal structure comprising at least two sheets of sheet metal which are connected to each other, wherein at least one of the sheets is coated with an adhesive that contains at least one reactive polymer and a hardener. The two sheets of sheet metal are then joined and optionally fixed to one another, subsequently they are plastically formed and only thereafter the adhesive connecting the two sheets is definitely hardened. In order to improve the production of shaped sheet metal composite parts, the invention proposes that the adhesive is an aqueous dispersion and, once an applied layer has dried, comprises a surface that is tack-free at 20 °C and has a hot-melt adhesive behaviour.
(FR) L'invention concerne un procédé de fabrication d'une structure en tôle constituée d'au moins deux tôles reliées ensemble, procédé selon lequel au moins une des tôles est revêtue d'un adhésif contenant au moins un polymère réactif et un durcisseur, puis les deux tôles sont assemblées et éventuellement fixées ensemble puis plastiquement déformées ensemble, l'adhésif collant les tôles ensemble ne durcissant définitivement qu'à la suite de cette opération. L'invention vise à améliorer la fabrication d'éléments composites en tôle déformée. À cet effet, l'adhésif est une dispersion aqueuse et, la couche appliquée étant sèche, il présente une surface non collante à 20° et un comportement de colle fusible.
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KM, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PG, PH, PL, PT, RO, RS, RU, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LS, MW, MZ, NA, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, SE, SI, SK, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Also published as:
EP2283096