Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2009143996) ZERKLEINERUNGSVORRICHTUNG ZUM HERSTELLEN VON PARTIKELN AUS EINEM BANDFÖRMIGEN MATERIAL
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2009/143996 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2009/003687
Veröffentlichungsdatum: 03.12.2009 Internationales Anmeldedatum: 25.05.2009
IPC:
B02C 18/14 (2006.01) ,B02C 18/22 (2006.01) ,B26D 1/24 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
02
Brechen, Pulverisieren oder Zerkleinern; Vorbehandlung von Getreide für die Vermahlung
C
Brechen, Pulverisieren oder Zerkleinern allgemein; Mahlen von Getreide
18
Zerkleinern durch Messer oder andere Schneid- oder Reißelemente, die den Stoff in Bruchstücke zerhacken; Reißwölfe oder ähnliche Vorrichtungen mit Schnecken oder dgl.
06
mit umlaufenden Messern
14
innerhalb von waagerechten Behältern
B Arbeitsverfahren; Transportieren
02
Brechen, Pulverisieren oder Zerkleinern; Vorbehandlung von Getreide für die Vermahlung
C
Brechen, Pulverisieren oder Zerkleinern allgemein; Mahlen von Getreide
18
Zerkleinern durch Messer oder andere Schneid- oder Reißelemente, die den Stoff in Bruchstücke zerhacken; Reißwölfe oder ähnliche Vorrichtungen mit Schnecken oder dgl.
06
mit umlaufenden Messern
16
Einzelheiten
22
Zuführ- oder Entleerungsvorrichtungen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
26
Handschneidwerkzeuge; Schneiden; Trennen
D
Schneiden; gemeinsame Einzelheiten für Maschinen zum Perforieren, Lochen, Ausschneiden, Ausstanzen oder Trennen
1
Durchschneiden von Werkstücken, gekennzeichnet durch die Art oder die Bewegung des Schneidwerkzeuges; Vorrichtungen oder Maschinen hierfür; Schneidwerkzeuge hierfür
01
das Schneidwerkzeug, das sich nicht mit dem Werkstück bewegt, umfasst
12
mit einem Schneidwerkzeug, das sich um eine Achse bewegt
14
mit einem kreisförmigen Schneidwerkzeug, z.B. Kreismesser
24
das mit einem anderen Kreismesser zusammenarbeitet
Anmelder:
AUTOMATIK PLASTICS MACHINERY GMBH [DE/DE]; Ostring 19 63762 Grossostheim, DE (AllExceptUS)
DAHLHEIMER, Stefan [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
DAHLHEIMER, Stefan; DE
Vertreter:
SPRANGER, Stephan; Rings + Spranger Patentanwälte Postfach 86 06 09 81633 München, DE
Prioritätsdaten:
10 2008 025 250.627.05.2008DE
Titel (DE) ZERKLEINERUNGSVORRICHTUNG ZUM HERSTELLEN VON PARTIKELN AUS EINEM BANDFÖRMIGEN MATERIAL
(EN) COMMINUTION DEVICE FOR THE PRODUCTION OF PARTICLES FROM A STRIP-SHAPED MATERIAL
(FR) DISPOSITIF DE FRAGMENTATION PERMETTANT DE FORMER DES PARTICULES À PARTIR D'UNE BANDE DE MATÉRIAU
Zusammenfassung:
(DE) Die Erfindung betrifft eine Zerkleinerungsvorrichtung zum Herstellen von Partikeln (16) aus einem bandförmigen Material (17), welche eine Längsschneidevorrichtung (1) mit einer ersten Schneidwalze (2) und mit einer zweiten Schneidwalze (3) aufweist sowie eine Querschneidevorrichtung (4), angeordnet nach der Längsschneidevorrichtung (1), wobei die erste Schneidwalze (2) und die zweite Schneidwalze (3) jeweils erfindungsgemäß spezielle Profilierungen aufweisen.
(EN) The invention relates to a comminution device for the production of particles (16) from a strip-shaped material (17), said device comprising a longitudinal cutting device (1) having a first cutting roller (2) and having a second cutting roller (3), and a transverse cutting device (4), which is disposed downstream from the longitudinal cutting device (1), wherein the first cutting roller (2) and the second cutting roller (3) each have special profiles according to the invention.
(FR) L'invention concerne un dispositif de fragmentation permettant de former des particules (16) à partir d'une bande de matériau (17), lequel dispositif comprend un dispositif de coupe longitudinale (1) muni d'un premier cylindre de coupe (2) et d'un second cylindre de coupe (3) ainsi qu'un dispositif de coupe transversale (4) placé en aval du dispositif de coupe longitudinale (1). Selon l'invention, le premier cylindre de coupe (2) et le second cylindre de coupe (3) sont chacun profilés d'une manière particulière.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KM, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PG, PH, PL, PT, RO, RS, RU, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LS, MW, MZ, NA, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, SE, SI, SK, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Auch veröffentlicht als:
IL209003EP2303460JP2011520637US20110062262RU2010153268CN102046294
RU0002491129CA2726011JP2013252609KR1020110021751IN2289/MUMNP/2010