Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2009143964) GREIFWERKZEUG UND VERFAHREN ZUM GREIFEN VON GEGENSTÄNDEN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2009/143964 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2009/003428
Veröffentlichungsdatum: 03.12.2009 Internationales Anmeldedatum: 14.05.2009
IPC:
B25J 15/02 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
25
Handwerkzeuge; tragbare Werkzeuge mit Kraftantrieb; Griffe für Handgeräte; Werkstatteinrichtungen; Manipulatoren
J
Manipulatoren; mit Manipuliereinrichtungen ausgestattete Räume
15
Greifköpfe
02
mit Servomechanismen betätigt
Anmelder:
NC-AUTOMATION GMBH [DE/DE]; Ludwigstr. 86 87437 Kempten, DE (AllExceptUS)
BAUCH, Karl [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
BAUCH, Karl; DE
Vertreter:
FIENER, Josef; Patentanw. J. Fiener et col., P.O. Box 12 49 87712 Mindelheim, DE
Prioritätsdaten:
10 2008 023 813.915.05.2008DE
Titel (DE) GREIFWERKZEUG UND VERFAHREN ZUM GREIFEN VON GEGENSTÄNDEN
(EN) GRIPPING TOOL AND METHOD FOR GRIPPING OBJECTS
(FR) OUTIL DE PRÉHENSION ET PROCÉDÉ DE PRÉHENSION D'OBJETS
Zusammenfassung:
(DE) Zur Schaffung eines kompakten, leichtgängigen Greifwerkzeugs (1), das insbesondere durch Federkraft betätigt wird vorgeschlagen, dass zur optimalen Nutzung der gespeicherten Energie ein formschlüssiges Wälzgetriebe (9) mit einer Kompensation der Federkennlinie vorgesehen ist, das eine gleichbleibende Greifkraft über den gesamten Greifhub bereitstellt. Zudem wird ein Verfahren zum Greifen von Gegenständen mit einem Greifwerkzeug vorgeschlagen, ohne dafür eine Energiezufuhr oder eine Signalzuleitung an das Greifwerkzeug (1) zu benötigen, also alleine mittels Berührung des zu greifenden Gegenstands mit dem Greifwerkzeug (1), sowie eine mögliche Ausführungsform eines Greifwerkzeuges zur Realisierung dieses Verfahrens.
(EN) According to the invention, a compact, reliable gripping tool (1), operating particularly by spring force can be achieved, wherein for optimal use of the stored energy a positive-connection roller gear (9) with a compensation for the spring characteristics is provided, which produces an even gripping force over the tool gripping stroke. A method for gripping objects with a gripping tool is also disclosed, without the need for introduction of energy or a signal line to the gripping tool (1), that is by mere contacting of the object to be gripped by the gripping tool (1) and a possible design of said gripping tool for carrying out said method.
(FR) Le but de l'invention est de réaliser un outil de préhension (1) compact et maniable, actionné en particulier par ressorts. Selon l'invention, un mécanisme à roulement (9) à complémentarité de formes avec compensation de la courbe caractéristique des ressorts permet une utilisation optimale de l'énergie accumulée, lequel mécanisme fournit une force de préhension constante sur toute la course de préhension. L'invention concerne également un procédé permettant la préhension d'objets au moyen d'un outil de préhension sans apport d'énergie ni transmission de signaux à l'appareil de préhension (1), mais seulement par entrée en contact de l'objet à saisir avec l'outil de préhension (1), ainsi qu'un mode de réalisation possible d'un outil de préhension pour la mise en oeuvre dudit procédé.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CN, CO, CR, CU, CZ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KM, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PG, PH, PL, PT, RO, RS, RU, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LS, MW, MZ, NA, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, SE, SI, SK, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)