Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind derzeit nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2009143926) FAHRZEUGSYSTEM
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2009/143926 Internationale Veröffentlichungsnummer: PCT/EP2009/002326
Veröffentlichungsdatum: 03.12.2009 Internationales Anmeldedatum: 31.03.2009
IPC:
G05B 13/02 (2006.01) ,B60K 6/00 (2007.10) ,B60W 20/00 (2006.01)
G Physik
05
Steuern; Regeln
B
Steuer- oder Regelsysteme allgemein; funktionelle Elemente solcher Systeme; Überwachungs- oder Prüfanordnungen für solche Systeme oder Elemente
13
Selbstanpassende Steuerungs- oder Regelungssysteme, d.h. Systeme, die sich automatisch entsprechend einem vorgegebenen Kriterium auf eine optimale Arbeitsweise einstellen
02
Elektrische selbstanpassende Steuerungs- oder Regelungssysteme
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
K
Anordnung oder Einbau von Antriebseinheiten oder von Kraft- bzw. Drehmomentübertragungen in Fahrzeugen; Anordnung oder Einbau mehrerer unterschiedlicher Antriebsmaschinen; Zusatzantriebe; Instrumentenausrüstung oder Armaturenbretter für Fahrzeuge; Anordnungen in Verbindung mit Kühlung, Ansaugleitung, Auspuffleitung oder Brennstoffzufuhr für die Antriebseinheiten in Fahrzeugen
6
Anordnung oder Einbau mehrerer unterschiedlicher Antriebsmaschinen zum wechselweisen oder gemeinsamen Antrieb, z.B. Hybrid-Antriebssysteme mit Elektromotoren und Brennkraftmaschinen mit innerer Verbrennung
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
W
Gemeinsame Steuerung oder Regelung von Fahrzeug-Unteraggregaten verschiedenen Typs oder verschiedener Funktion; Steuerungs- oder Regelungssysteme besonders ausgebildet für Hybrid-Fahrzeuge; Antriebs-Steuerungssysteme von Straßenfahrzeugen für Verwendungszwecke, die nicht die Steuerung oder Regelung eines bestimmten Unteraggregats betreffen
20
Steuerungs- oder Regelungssysteme besonders ausgebildet für Hybridfahrzeuge, d.h. Fahrzeuge, die zwei oder mehr Antriebsmaschinen von mehr als einem Typ haben, z.B. Elektromotoren und Brennkraftmaschinen mit innerer Verbrennung, die alle zum Antrieb des Fahrzeuges gebraucht werden
Anmelder:
DAIMLER AG [DE/DE]; Mercedesstrasse 137 70327 Stuttgart, DE (AllExceptUS)
BRACHT, Alexander [DE/DE]; DE (UsOnly)
LANGHAMMER, Sebastian [DE/DE]; DE (UsOnly)
RAICHLE, Bernd [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
BRACHT, Alexander; DE
LANGHAMMER, Sebastian; DE
RAICHLE, Bernd; DE
Allgemeiner
Vertreter:
DAIMLER AG [DE/DE]; Intellectual Property and Technology Management GFVI - H512 70546 Stuttgart, DE
Prioritätsdaten:
10 2008 025 852.029.05.2008DE
Titel (DE) FAHRZEUGSYSTEM
(EN) VEHICLE SYSTEM
(FR) SYSTÈME POUR VÉHICULE
Zusammenfassung:
(DE) Die Erfindung geht aus von einem Fahrzeugsystem, insbesondere für ein Kraftfahrzeug, mit einer Steuervorrichtung (12) zur zumindest teilweisen Steuerung einer Antriebseinheit (14). Es wird vorgeschlagen, dass die Steuervorrichtung (12) eine Betriebssteuereinheit (16) aufweist, die dazu vorgesehen ist, zumindest einen Parameter für einen Energieverbrauch der Antriebseinheit (14) optimiert anhand einer vorausschauenden Betrachtung einer Fahrtroute einzustellen.
(EN) The invention relates to a vehicle system, particularly for a motor vehicle, having a control device (12) for controlling a drive unit (14) at least some of the time. It is proposed that the control device (12) has an operation control unit (16) for the optimized setting of at least one parameter for the energy consumption of the drive unit (14) based on an anticipatory analysis of a driving route.
(FR) L'invention concerne un système pour véhicule, en particulier pour véhicule à moteur, comprenant un dispositif de commande (12) permettant la commande au moins partielle d'une unité d'entraînement (14). Selon l'invention, le dispositif de commande (12) comprend une unité de commande de service (16) conçue pour régler, de manière optimisée, au moins un paramètre relatif à une consommation d'énergie de l'unité d'entraînement (14) sur la base d'une prise en compte prévisionnelle d'un itinéraire.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KM, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PG, PH, PL, PT, RO, RS, RU, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LS, MW, MZ, NA, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, SE, SI, SK, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)