Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2009143866) KÜHLUNGSVORRICHTUNG, KÜHLKREISLAUF UND KÜHLUNGSVERFAHREN FÜR EINEN VERBRENNUNGSMOTOR
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2009/143866 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2008/004348
Veröffentlichungsdatum: 03.12.2009 Internationales Anmeldedatum: 31.05.2008
IPC:
F01P 3/02 (2006.01) ,F01P 11/02 (2006.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
01
Kraft- und Arbeitsmaschinen oder Kraftmaschinen allgemein; Kraftanlagen allgemein; Dampfkraftmaschinen
P
Kühlung von Kraft- und Arbeitsmaschinen oder Kraftmaschinen allgemein; Kühlung von Brennkraftmaschinen mit innerer Verbrennung
3
Flüssigkeitskühlung
02
Anordnungen zur Kühlung der Zylinder oder der Zylinderköpfe
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
01
Kraft- und Arbeitsmaschinen oder Kraftmaschinen allgemein; Kraftanlagen allgemein; Dampfkraftmaschinen
P
Kühlung von Kraft- und Arbeitsmaschinen oder Kraftmaschinen allgemein; Kühlung von Brennkraftmaschinen mit innerer Verbrennung
11
Einzelheiten oder Zubehör, soweit nicht in den Gruppen F01P1/-F01P9/106
02
Überlauf, Entlüftung oder Entleerung der Kühlflüssigkeit
Anmelder:
FEV MOTORENTECHNIK GMBH [DE/DE]; Neuenhofstr. 181 52078 Aachen, DE (AllExceptUS)
BARTHEL, Ralf [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
BARTHEL, Ralf; DE
Vertreter:
MAXTON LANGMAACK & PARTNER; Postfach 51 08 06 50944 Köln, DE
Prioritätsdaten:
Titel (DE) KÜHLUNGSVORRICHTUNG, KÜHLKREISLAUF UND KÜHLUNGSVERFAHREN FÜR EINEN VERBRENNUNGSMOTOR
(EN) COOLING DEVICE, COOLING CIRCUIT, AND COOLING METHOD FOR AN INTERNAL COMBUSTION ENGINE
(FR) DISPOSITIF DE REFROIDISSEMENT, CIRCUIT DE REFROIDISSEMENT ET PROCÉDÉ DE REFROIDISSEMENT POUR UN MOTEUR À COMBUSTION INTERNE
Zusammenfassung:
(DE) Die Erfindung betrifft eine Kühlungsvorrichtung (10) für einen Verbrennungsmotor, der einen Zylinderkopf (11 ) und einen Motorblock (12) aufweist, mit: - einem Kopfkühlast (14), der ein Kühlmittel im Querstrom durch den Zylinderkopf führt; - einem Blockkühlast (15), der das Kühlmittel im Längsstrom durch den Motorblock führt; und - einem ersten Ventil (16), das in einer ersten Stellung eine Kühlmittelströmung durch den Kopfkühlast freigibt und in einer zweiten Stellung eine Kühlmittelströmung durch den Kopfkühlast und den Blockkühlast freigibt; wobei: - das erste Ventil in der ersten Stellung eine Kühlmittelströmung durch den Blockkühlast sperrt; und - in der zweiten Stellung die Kühlmittelströmung in Reihe zuerst durch den Kopfkühlast und dann durch den Blockkühlast erfolgt. Diese Kühlungsvorrichtung ermöglicht eine Verkürzung der Warmlaufphase des Verbrennungsmotors.
(EN) The invention relates to a cooling device (10) for an internal combustion engine comprising a cylinder head (11) and an engine block (12), having: - a head cooling branch (14) guiding a coolant in cross flow through the cylinder head; - a block cooling branch (15) guiding the coolant in longitudinal flow through the engine block; and – a first valve (16) releasing a coolant flow through the head cooling branch in a first position and releasing a coolant flow through the head cooling branch and the block cooling branch in a second position, wherein: - the first valve blocks a coolant flow through the block cooling branch in the first position; and – the coolant flow takes place in series in the second position, first through the head cooling branch and then through the block cooling branch. Said cooling device allows the warm-up phase of the internal combustion engine to be shortened.
(FR) L'invention concerne un dispositif de refroidissement (10) pour un moteur à combustion interne comprenant une culasse (11) et un bloc moteur (12), le dispositif de refroidissement étant constitué d'une branche de refroidissement de culasse (14) permettant à un fluide de refroidissement de parcourir la culasse dans le sens transversal, d'une branche de refroidissement de bloc (15) permettant au fluide de refroidissement de parcourir le bloc moteur dans le sens longitudinal et d'une première vanne (16) qui autorise l'écoulement de fluide de refroidissement dans la branche de refroidissement de culasse lorsque ladite vanne se trouve dans une première position et autorise l'écoulement de fluide de refroidissement dans la branche de refroidissement de culasse et dans la branche de refroidissement de bloc lorsqu'elle se trouve dans une seconde position, cette première vanne empêchant l'écoulement de fluide de refroidissement dans la branche de refroidissement de bloc lorsqu'elle se trouve dans sa première position et le fluide de refroidissement s'écoulant d'abord dans la branche de refroidissement de culasse puis dans la branche de refroidissement de bloc lorsque ladite vanne se trouve dans sa seconde position. Ce dispositif de refroidissement permet de raccourcir la phase de chauffe du moteur à combustion interne.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KM, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PG, PH, PL, PT, RO, RS, RU, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, SV, SY, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LS, MW, MZ, NA, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MT, NL, NO, PL, PT, RO, SE, SI, SK, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Auch veröffentlicht als:
DE112008003840DE112008003840