In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2009141110 - VERFAHREN ZUR SELEKTIVEN SYNTHESE VON 3-ALPHA-HYDROXYCHLORMADINONACETAT

Veröffentlichungsnummer WO/2009/141110
Veröffentlichungsdatum 26.11.2009
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2009/003550
Internationales Anmeldedatum 19.05.2009
IPC
C07J 7/00 2006.1
CSektion C Chemie; Hüttenwesen
07Organische Chemie
JSteroide
7Normale Steroide, die Kohlenstoff, Wasserstoff, Halogen oder Sauerstoff enthalten und die in 17 - Stellung durch eine Kette von zwei Kohlenstoffatomen substituiert sind
CPC
C07J 7/0045
CCHEMISTRY; METALLURGY
07ORGANIC CHEMISTRY
JSTEROIDS
7Normal steroids containing carbon, hydrogen, halogen or oxygen substituted in position 17 beta by a chain of two carbon atoms
0005not substituted in position 21
001substituted in position 20 by a keto group
004substituted in position 17 alfa
0045not substituted in position 16
Anmelder
  • GRÜNENTHAL GMBH [DE]/[DE] (AllExceptUS)
  • OTTEN, Thomas [DE]/[DE] (UsOnly)
Erfinder
  • OTTEN, Thomas
Vertreter
  • BÜLLE, Jan
Prioritätsdaten
08009329.721.05.2008EP
Veröffentlichungssprache Deutsch (de)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VERFAHREN ZUR SELEKTIVEN SYNTHESE VON 3-ALPHA-HYDROXYCHLORMADINONACETAT
(EN) METHOD FOR THE SELECTIVE SYNTHESIS OF 3-ALPHA-HYDROXY-CHLORMADINONE ACETATE
(FR) PROCÉDÉ DE SYNTHÈSE SÉLECTIVE D'ACÉTATE DE 3-ALPHA-HYDROXYCHLOROMADINONE
Zusammenfassung
(DE) Die Erfindung betrifft ein Verfahren zur Synthese von 3α-Hydroxychlormadinonacetat.
(EN) The invention relates to a method for the synthesis of 3α-hydroxy-chlormadinone acetate.
(FR) L'invention concerne un procédé de synthèse d'acétate de 3α-hydroxychloromadinone.
Verwandte Patentdokumente
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten