In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2009135563 - SCHLIESSZYLINDERBAUTEIL FÜR EIN KRAFTFAHRZEUG

Veröffentlichungsnummer WO/2009/135563
Veröffentlichungsdatum 12.11.2009
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2009/002044
Internationales Anmeldedatum 19.03.2009
IPC
E05B 9/04 2006.1
ESektion E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
05Schlösser; Schlüssel; Fenster- oder Türbeschläge; Tresore
BSchlösser; Zubehör hierzu; Handschellen
9Schlossgehäuse oder Fallenmechanismengehäuse
04für Zylinderschlösser
E05B 15/16 2006.1
ESektion E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
05Schlösser; Schlüssel; Fenster- oder Türbeschläge; Tresore
BSchlösser; Zubehör hierzu; Handschellen
15Andere Einzelheiten bei Schlössern; Teile, die das Ineinandergreifen von Riegeln bei Schließvorrichtungen ermöglichen
16Verwendung von besonderen Materialien für Schlossteile
E05B 29/00 2006.1
ESektion E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
05Schlösser; Schlüssel; Fenster- oder Türbeschläge; Tresore
BSchlösser; Zubehör hierzu; Handschellen
29Zylinderschlösser mit plattenförmigen Zuhaltungen, die durch Einstecken des Schlüssels eingestellt werden
CPC
E05B 2015/1664
EFIXED CONSTRUCTIONS
05LOCKS; KEYS; WINDOW OR DOOR FITTINGS; SAFES
BLOCKS; ACCESSORIES THEREFOR; HANDCUFFS
15Other details of locks; Parts for engagement by bolts of fastening devices
16Use of special materials for parts of locks
1635of plastics materials
1664for lock housing
E05B 29/00
EFIXED CONSTRUCTIONS
05LOCKS; KEYS; WINDOW OR DOOR FITTINGS; SAFES
BLOCKS; ACCESSORIES THEREFOR; HANDCUFFS
29Cylinder locks ; and other locks; with plate tumblers which are set by pushing the key in
E05B 45/10
EFIXED CONSTRUCTIONS
05LOCKS; KEYS; WINDOW OR DOOR FITTINGS; SAFES
BLOCKS; ACCESSORIES THEREFOR; HANDCUFFS
45Alarm locks
06Electric alarm locks
08with contact making inside the lock or in the striking plate
10by introducing the key ; or another object
E05B 9/048
EFIXED CONSTRUCTIONS
05LOCKS; KEYS; WINDOW OR DOOR FITTINGS; SAFES
BLOCKS; ACCESSORIES THEREFOR; HANDCUFFS
9Lock casings or latch-mechanism casings ; ; Fastening locks or fasteners or parts thereof to the wing
04Casings; of cylinder locks
048Stator reinforcements
Anmelder
  • HUF HÜLSBECK & FÜRST GMBH & CO. KG. [DE]/[DE] (AllExceptUS)
  • JACOB, Dirk [DE]/[DE] (UsOnly)
Erfinder
  • JACOB, Dirk
Vertreter
  • ZENZ - PATENT- UND RECHTSANWÄLTE
Prioritätsdaten
10 2008 001 627.607.05.2008DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (de)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) SCHLIESSZYLINDERBAUTEIL FÜR EIN KRAFTFAHRZEUG
(EN) CLOSING CYLINDER COMPONENT FOR A MOTOR VEHICLE
(FR) COMPOSANT CYLINDRE DE SERRURE POUR UN VÉHICULE AUTOMOBILE
Zusammenfassung
(DE) Ein Zylindergehäuse für ein Schließzylinder eines Kraftfahrzeuges, mit einer in Längsrichtung des Zylindergehäuses angeordneten Öffnung, in welcher ein Zylinderkern aufnehmbar ist. Das Zylindergehäuse ist aus einem Kunststoff gebildet, wobei in dem Kunststoff eine Verstärkungseinlage eingebettet ist, die aus einem Material aus gegenüber dem Kunststoff erhöhter Festigkeit gebildet ist.
(EN) A cylinder housing for a closing cylinder of a motor vehicle, comprising an opening located in the longitudinal direction of the cylinder housing in which a cylinder core can be held. The cylinder housing is made of a plastic, wherein a stiffening inlay is embedded in the plastic, said inlay being made of a stronger material than the plastic.
(FR) L'invention porte sur un boîtier pour le cylindre de serrure d'un véhicule automobile, comprenant une ouverture ménagée dans la direction longitudinale du boîtier, dans laquelle peut être reçu un barillet. Le boîtier est réalisé en matière plastique et l'on ajoute à la matière plastique un insert de renforcement qui est réalisé dans un matériau ayant une résistance supérieure à celle de la matière plastique.
Verwandte Patentdokumente
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten