WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Optionen
Recherchensprache
Trunkierung
Ordnen nach:
Listenlänge
Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2009087009) MAUTERFASSUNGSGERÄT FÜR EIN KRAFTFAHRZEUG UND VERFAHREN ZUM BETREIBEN EINES MAUTERFASSUNGSGERÄTES
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

Veröff.-Nr.: WO/2009/087009 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2008/067185
Veröffentlichungsdatum: 16.07.2009 Internationales Anmeldedatum: 10.12.2008
IPC:
G07B 15/06 (2011.01)
G Physik
07
Kontrollvorrichtungen
B
Fahrkartenausgeber; Fahrpreisanzeiger; Anordnungen oder Vorrichtungen zum Vereinnahmen von Fahrgeldern, Gebühren [tolls] oder Eintrittsgeldern an einem oder mehreren Kontrollpunkten; Frankiermaschinen
15
Anordnungen oder Vorrichtungen zum Vereinnahmen von Fahrgeldern, Gebühren [tolls] oder Eintrittsgeldern an einem oder mehreren Kontrollpunkten
06
Anordnungen zum Erheben von Straßenbenutzungs-/Mautgebühren [road pricing] oder von Verkehrsbelastungs-/Staugebühren [congestion charging] für Fahrzeuge oder Fahrzeugbenutzer, z.B. automatische Gebühren-Systeme [Automatic Toll Systems, toll collect]
Anmelder: MAY, Thomas[DE/DE]; DE (UsOnly)
WALOSSEK, Erik[DE/DE]; DE (UsOnly)
JAKOBLEW, Sascha[DE/DE]; DE (UsOnly)
ROBERT BOSCH GMBH[DE/DE]; Postfach 30 02 20 70442 Stuttgart, DE (AllExceptUS)
Erfinder: MAY, Thomas; DE
WALOSSEK, Erik; DE
JAKOBLEW, Sascha; DE
Allgemeiner
Vertreter:
ROBERT BOSCH GMBH; Postfach 30 02 20 70442 Stuttgart, DE
Prioritätsdaten:
10 2008 003 667.609.01.2008DE
Titel (EN) TOLL METERING DEVICE FOR A MOTOR VEHICLE AND METHOD FOR OPERATING A TOLL METERING DEVICE
(FR) APPAREIL D'ENREGISTREMENT DE PÉAGE POUR UN VÉHICULE ET PROCÉDÉ POUR FAIRE FONCTIONNER UN APPAREIL D'ENREGISTREMENT DE PÉAGE
(DE) MAUTERFASSUNGSGERÄT FÜR EIN KRAFTFAHRZEUG UND VERFAHREN ZUM BETREIBEN EINES MAUTERFASSUNGSGERÄTES
Zusammenfassung:
(EN) The present invention provides a toll metering device and a method for operating a toll metering device for a motor vehicle. The toll metering device comprises a first storage means, a second storage means and a data transmission device. The first storage means is designed to store at least toll data. The second storage means is designed to store at least vehicle operating data. The data transmission device is suitable for transmitting the stored toll data and the stored vehicle operating data to at least one device located outside the motor vehicle by means of an electronic, wireless data transmission.
(FR) La présente invention concerne un appareil d'enregistrement de péage et un procédé pour faire fonctionner un appareil d'enregistrement de péage pour un véhicule. L'appareil d'enregistrement de péage présente un premier moyen de mémorisation, un second moyen de mémorisation et un dispositif de transmission de données. Le premier moyen de mémorisation est conçu pour mémoriser au moins des données de péage. Le second moyen de mémorisation est conçu pour mémoriser au moins des données d'emploi du véhicule. Le dispositif de transmission est conçu pour transmettre les données de péage mémorisées et les données d'emploi du véhicule mémorisées à un au moins un dispositif disposé à l'extérieur du véhicule par l'intermédiaire d'une transmission de données électronique sans fil.
(DE) Die vorliegende Erfindung schafft ein Mauterfassungsgerät und ein Verfahren zum Betreiben eines Mauterfassungsgeräts für ein Kraftfahrzeug. Das Mauterfassungsgerät weist ein erstes Speichermittel, ein zweites Speichermittel und eine Datenübertragungseinrichtung auf. Das erste Speichermittel ist dazu eingerichtet, zumindest Mautdaten zu speichern. Das zweite Speichermittel ist dazu eingerichtet zumindest Fahrzeugbetriebsdaten zu speichern. Die Datenübertragungseinrichtung ist dazu geeignet, die gespeicherten Mautdaten und die gespeicherten Fahrzeugbetriebsdaten mittels einer elektronischen, drahtlosen Datenübertragung an zumindest eine außerhalb des Kraftfahrzeuges angeordnete Einrichtung zu übertragen.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CN, CO, CR, CU, CZ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KM, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PG, PH, PL, PT, RO, RS, RU, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LS, MW, MZ, NA, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MT, NL, NO, PL, PT, RO, SE, SI, SK, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)