In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2009080496 - VENTILSTANGE FÜR BÜGELEISEN

Veröffentlichungsnummer WO/2009/080496
Veröffentlichungsdatum 02.07.2009
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2008/067097
Internationales Anmeldedatum 09.12.2008
IPC
D06F 75/18 2006.1
DSektion D Textilien; Papier
06Behandlung von Textilien oder dgl.; Waschen; flexible Materialien, soweit nicht anderweitig vorgesehen
FWaschen, Trocknen, Bügeln, Pressen oder Falten von Textilartikeln
75Bügeleisen
08Elektrische Bügeleisen
10mit Dampfauslass auf das Bügelgut
14wobei der Dampf in einem eingebauten Wasserbehälter erzeugt wird
18mit Eintropfverdampfer
CPC
D06F 75/18
DTEXTILES; PAPER
06TREATMENT OF TEXTILES OR THE LIKE; LAUNDERING; FLEXIBLE MATERIALS NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
FLAUNDERING, DRYING, IRONING, PRESSING OR FOLDING TEXTILE ARTICLES
75Hand irons
08Hand irons internally heated by electricity
10with means for supplying steam to the article being ironed
14the steam being produced from water in a reservoir carried by the iron
18the water being fed slowly, e.g. drop by drop, from the reservoir to a steam generator
Anmelder
  • BSH BOSCH UND SIEMENS HAUSGERÄTE GMBH [DE]/[DE] (AllExceptUS)
  • ALBANDOZ RUIZ DE OCENDA, Carmelo [ES]/[ES] (UsOnly)
Erfinder
  • ALBANDOZ RUIZ DE OCENDA, Carmelo
Gemeinsamer Vertreter
  • BSH BOSCH UND SIEMENS HAUSGERÄTE GMBH
Prioritätsdaten
10 2007 062 015.421.12.2007DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (de)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VENTILSTANGE FÜR BÜGELEISEN
(EN) VALVE ROD FOR IRON
(FR) TIGE DE SOUPAPE POUR FER À REPASSER
Zusammenfassung
(DE) Die vorliegende Erfindung betrifft eine Ventilstange (1) für ein Bügeleisen, wenigstens umfassend ein Spitzenteil (2), mithilfe dessen eine Tropfdosierung ausführbar ist, ein Rumpfteil (3), sowie ein Verbindungsteil (4), mithilfe dessen ein Kontakt zwischen einer Bedienvorrichtung (10) und der Ventilstange (1) bewirkbar ist. Die Erfindung zeichnet sich dadurch aus, dass die Ventilstange (1) einstückig aus Kunststoff fertigbar ist.
(EN) The present invention relates to a valve rod (1) for an iron, comprising at least one point (2), by means of which drop metering can be performed, a body part (3), and a connector (4), by means of which contact can be made between an operating device (10) and the valve rod (1). The invention is characterized in that the valve rod (1) can be manufactured monobloc from plastic.
(FR) La présente invention concerne une tige de soupape (1) pour fer à repasser, comprenant au moins une partie (2) en pointe qui perment d'exécuter un dosage de goutte, une partie de corps (3) ainsi qu'une partie de liaison (4) qui permet d'établir un contact entre un dispositif d'actionnement (10) et la tige de soupape (1). L'invention est caractérisée en ce que la tige de soupape (1) peut être réalisée d'une seule pièce en matière synthétique.
Verwandte Patentdokumente
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten