WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Optionen
Recherchensprache
Trunkierung
Ordnen nach:
Listenlänge
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

Veröff.-Nr.: WO/2009/062612 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2008/009279
Veröffentlichungsdatum: 22.05.2009 Internationales Anmeldedatum: 04.11.2008
IPC:
B65B 13/18 (2006.01) ,B65B 27/08 (2006.01) ,B41J 3/44 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
65
Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
B
Verpackungsmaschinen, -geräte, -vorrichtungen, Verpackungsverfahren für Gegenstände oder Materialien; Auspacken
13
Bündeln von Gegenständen
18
Einzelheiten an Bündelmaschinen, Hilfsvorrichtungen an Bündelmaschinen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
65
Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
B
Verpackungsmaschinen, -geräte, -vorrichtungen, Verpackungsverfahren für Gegenstände oder Materialien; Auspacken
27
Bündeln spezieller Gegenstände, soweit dies besondere Probleme stellt, unter Verwendung von Schnüren, Draht oder schmalen Bändern; Herstellen von Ballen aus faserigem Material, z.B. Torf, soweit nicht anderweitig vorgesehen
08
Bündeln von Papierbogen, Briefumschlägen, Beuteln oder anderen dünnen, flachen Gegenständen; Bündeln von Zeitungen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
41
Drucken; Liniermaschinen; Schreibmaschinen; Stempel
J
Schreibmaschinen; Druckvorrichtungen für den Abdruck einzelner, auswählbarer Typen, d.h. Geräte, die anders als von einer Form drucken; Korrektur von Druckfehlern
3
Schreibmaschinen oder Einzeltypen- Drucker oder Markierungsvorrichtungen, gekennzeichnet durch den Zweck, für den sie gebaut sind
44
Schreibmaschinen oder Einzeltypendruck- vorrichtungen, die zwei Funktionen ausführen oder vereinigt oder gekuppelt sind mit Geräten, die andere Funktionen ausführen
Anmelder: KEGELMANN, Frank[DE/DE]; DE (UsOnly)
DUFEU, Andreas[DE/DE]; DE (UsOnly)
CYKLOP GMBH[DE/DE]; Industriestrasse 133 50996 Köln, DE (AllExceptUS)
Erfinder: KEGELMANN, Frank; DE
DUFEU, Andreas; DE
Vertreter: HENNICKE, Rüdiger; Buschhoff Hennicke Althaus Postfach 19 04 08 50501 Köln, DE
Prioritätsdaten:
10 2007 054 436.913.11.2007DE
Titel (EN) STRAPPING MACHINE FOR PACKAGES
(FR) BANDEROLEUSE POUR PAQUETS
(DE) UMREIFUNGSMASCHINE FÜR PACKSTÜCKE
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a strapping machine (10) for packages (11), comprising at least one strapping station feeding a strap around the packages and at least one application station (24) for edge protection elements (16) that can be applied in the area of the strap strapping the package between the strap and the package to protect the edges of the package. In order to be able to provide the packages with individual labels, a labeling device (26) for labeling the edge protection elements (16) is associated with the application station (24), said labeling station individually imprinting or labeling the edge protection elements that are individually withdrawn from a storage before they are applied to the package and strapped by the strap.
(FR) La présente invention concerne une banderoleuse (10) destinée à des paquets (11), présentant au moins une station de banderolage qui entoure les paquets d'une banderole, et au moins une station d'application (24) destinée à la mise en place d'éléments de protection de coin (16) qui peuvent être appliqués entre la banderole et le paquet pour protéger les arêtes du paquet dans la zone de la banderole qui l'entoure. Pour permettre aux paquets d'être pourvus d'une inscription individuelle, un dispositif d'inscription (26) associé aux stations d'application (24) est prévu pour réaliser une inscription sur les éléments de protection de coin (16), le dispositif réalisant une impression ou un collage individuel(le) des éléments de protection de coin prélevés de manière individuelle d'un stock, avant application des éléments de protection de coin sur le paquet et mise en place de la banderole.
(DE) Die erfindungsgemäße Umreifungsmaschine (10) für Packstücke (11) hat mindestens eine die Packstücke mit einem Umreifungsband umschlingende Umreifungsstation und mindestens eine Applizierstation (24) für Kantenschutzelemente (16), die zum Schutz der Packstückkanten im Bereich des das Packstück umschlingenden Umreifungsbands zwischen dieses und das Packstück applizierbar sind. Um die Packstücke individuell mit einer Beschriftung versehen zu können, ist eine der Applizierstationen (24) zugeordnete Beschriftungseinrichtung (26) zur Beschriftung der Kantenschutzelemente (16) vorgesehen, mit der die einzeln aus einem Speicher entnommenen Kantenschutzelemente individuell bedruckt oder beklebt werden können, bevor sie am Packstück angelegt und von Umreifungsband umschlungen werden.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KM, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PG, PH, PL, PT, RO, RS, RU, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LS, MW, MZ, NA, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MT, NL, NO, PL, PT, RO, SE, SI, SK, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)