In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

1. WO2009039872 - ELEKTRISCHE LEISTUNG MIT KOHLENSTOFFNANORÖHREN

Veröffentlichungsnummer WO/2009/039872
Veröffentlichungsdatum 02.04.2009
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2007/008283
Internationales Anmeldedatum 24.09.2007
IPC
H01B 1/24 2006.01
HElektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
BKabel; Leiter; Isolatoren; Auswahl der Werkstoffe hinsichtlich ihrer leitenden, isolierenden oder dielektrischen Eigenschaften
1Leiter oder leitende Körper, die durch den leitenden Werkstoff gekennzeichnet sind; Auswahl von Werkstoffen als Leiter
20Leitfähiger Werkstoff, der in nicht-leitendem organischen Werkstoff verteilt ist
24wobei der leitfähige Werkstoff Kohlenstoff-Silicium-Verbindungen, Kohlenstoff oder Silicium enthält
H01B 7/42 2006.01
HElektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
BKabel; Leiter; Isolatoren; Auswahl der Werkstoffe hinsichtlich ihrer leitenden, isolierenden oder dielektrischen Eigenschaften
7Isolierte Leiter oder Kabel, gekennzeichnet durch ihre Form
42mit Anordnungen zur Wärmeabführung oder Wärmeleitung
CPC
H01B 1/24
HELECTRICITY
01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
BCABLES; CONDUCTORS; INSULATORS; SELECTION OF MATERIALS FOR THEIR CONDUCTIVE, INSULATING OR DIELECTRIC PROPERTIES
1Conductors or conductive bodies characterised by the conductive materials; Selection of materials as conductors
20Conductive material dispersed in non-conductive organic material
24the conductive material comprising carbon-silicon compounds, carbon or silicon
H01B 7/0009
HELECTRICITY
01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
BCABLES; CONDUCTORS; INSULATORS; SELECTION OF MATERIALS FOR THEIR CONDUCTIVE, INSULATING OR DIELECTRIC PROPERTIES
7Insulated conductors or cables characterised by their form
0009Details relating to the conductive cores
H01B 7/428
HELECTRICITY
01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
BCABLES; CONDUCTORS; INSULATORS; SELECTION OF MATERIALS FOR THEIR CONDUCTIVE, INSULATING OR DIELECTRIC PROPERTIES
7Insulated conductors or cables characterised by their form
42with arrangements for heat dissipation or conduction
428Heat conduction
Anmelder
  • SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT [DE/DE]; Wittelsbacherplatz 2 80333 München, DE (AllExceptUS)
  • KAHLEN, Klemens [DE/DE]; DE (UsOnly)
  • POTORADI, Detlef [DE/DE]; DE (UsOnly)
  • SCHIERLING, Hubert [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder
  • KAHLEN, Klemens; DE
  • POTORADI, Detlef; DE
  • SCHIERLING, Hubert; DE
Gemeinsamer Vertreter
  • SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT; Postfach 22 16 34 80506 München, DE
Prioritätsdaten
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) ELEKTRISCHE LEISTUNG MIT KOHLENSTOFFNANORÖHREN
(EN) ELECTRICAL LINE WITH CARBON NANOTUBES
(FR) PUISSANCE ÉLECTRIQUE AVEC DES NANOTUBES DE CARBONE
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft eine schichtartig aufgebaute elektrische Leitung mit einer ersten Schicht (1) aus einem Komposit mit Kohlenstoffnanoröhren und einer zweiten Schicht (2). Um die Materialkosten eines derartigen elektrischen Leiters zu reduzieren, wird vorgeschlagen dass die zweite Schicht (2) aus einem wärmeleitenden zweiten Material besteht und an die erste Schicht (1) unmittelbar angrenzt, wobei eine der beiden Schichten (1,2) die andere Schicht (1,2) an deren Umfang zumindest teilweise derart umschließt, dass eine in der ersten Schicht aufgrund eines durch die erste Schicht (1) fließenden Stromes erzeugte Verlustwärme zu wesentlichen Teilen an die zweite Schicht (1) abgegeben wird.
(EN)
The invention relates to an electrical line of layered construction having a first layer (1) comprising a composite with carbon nanotubes and a second layer (2). In order to reduce the material costs of an electrical conductor of this type, the invention proposes that the second layer (2) comprise a thermally conductive second material and directly adjoin the first layer (1), wherein one of the two layers (1, 2) at least partially surrounds the other layer (1, 2) over its circumference in such a way that substantial portions of the lost heat which is generated in the first layer on account of a current flowing through the first layer (1) is dissipated to the second layer (1).
(FR)
Cette invention a pour objet une puissance électrique montée en couches comprenant une première couche (1) en composite ayant des nanotubes de carbone et une seconde couche (2). Afin de réduire les coûts de matériau d'un conducteur électrique de ce type, il est proposé que la seconde couche (2) soit composée d'un second matériau thermoconducteur et qu'elle jouxte directement la première couche (1). Une des deux couches (1, 2) entoure au moins partiellement l'autre couche (1, 2) sur sa périphérie, de telle sorte que la chaleur dissipée produite dans la première couche par un courant s'écoulant à travers la première couche (1) soit transmise pour la plus grande partie à la seconde couche (2).
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten