In Bearbeitung

Bitte warten ...

PATENTSCOPE ist einige Stunden aus Wartungsgründen am Sonntag 05.04.2020 um 10:00 AM MESZ nicht verfügbar
Einstellungen

Einstellungen

1. WO2008142121 - SPANNUNGSREGLER UND VERFAHREN ZUR SPANNUNGSREGELUNG

Veröffentlichungsnummer WO/2008/142121
Veröffentlichungsdatum 27.11.2008
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2008/056281
Internationales Anmeldedatum 21.05.2008
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen 19.03.2009
IPC
G05F 1/46 2006.01
GPhysik
05Steuern; Regeln
FSysteme zum Regeln elektrischer oder magnetischer Veränderlicher
1Selbsttätige Systeme, in denen Abweichungen einer elektrischen Größe von einem oder mehreren Sollwerten am Ausgang der Regelstrecke gemessen und zu einer Vorrichtung innerhalb des Systems rückgeführt werden, um die gemessene elektrische Größe auf den oder die Sollwerte zu bringen, d.h. geschlossene Regelkreise
10Regeln der Spannung oder des Stromes
46wobei die durch das Stellglied tatsächlich geregelte Veränderliche Gleichstrom oder Gleichspannung ist
CPC
G05F 1/575
GPHYSICS
05CONTROLLING; REGULATING
FSYSTEMS FOR REGULATING ELECTRIC OR MAGNETIC VARIABLES
1Automatic systems in which deviations of an electric quantity from one or more predetermined values are detected at the output of the system and fed back to a device within the system to restore the detected quantity to its predetermined value or values, i.e. retroactive systems
10Regulating voltage or current
46wherein the variable actually regulated by the final control device is dc
56using semiconductor devices in series with the load as final control devices
575characterised by the feedback circuit
Anmelder
  • AUSTRIAMICROSYSTEMS AG [AT/AT]; Schloss Premstätten A-8141 Unterpremstätten, AT (AllExceptUS)
  • NIEDERBERGER, Mark [CH/CH]; CH (UsOnly)
Erfinder
  • NIEDERBERGER, Mark; CH
Vertreter
  • EPPING HERMANN FISCHER PATENTANWALTSGESELLSCHAFT MBH; Ridlerstrasse 55 80339 München, DE
Prioritätsdaten
10 2007 023 652.422.05.2007DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) SPANNUNGSREGLER UND VERFAHREN ZUR SPANNUNGSREGELUNG
(EN) VOLTAGE REGULATOR AND METHOD FOR REGULATING VOLTAGE
(FR) RÉGULATEUR DE TENSION ET PROCÉDÉ DE RÉGULATION DE TENSION
Zusammenfassung
(DE)
Ein Spannungsregler umfasst einen Eingang (11) zum Zuführen einer Eingangsspannung (VIN), einen Ausgang (12) zum Bereitstellen einer Ausgangsspannung (VOUT) und eine Serienschaltung (13), die zwischen den Eingang (11) und den Ausgang (12) geschaltet ist. Die Serienschaltung (13) weist einen ersten Transistor (14) zum Abschalten eines Stromflusses von dem Ausgang (12) zu dem Eingang (11) und einen zweiten Transistor (19) zum Einstellen der Ausgangsspannung (VOUT) in Abhängigkeit von einer Referenzspannung (VREF) auf.
(EN)
The invention relates to a voltage regulator, comprising an input (11) for supplying an input voltage (VIN), an output (12) for providing an output voltage (VOUT), and a series circuit (13) that is switched between the input (11) and the output (12). The series circuit (13) has a first transistor (14) for switching off a current flow from the output (12) to the input (11), and a second transistor (19) for adjusting the output voltage (VOUT) as a function of a reference voltage (VREF).
(FR)
L'invention concerne un régulateur de tension qui comprend une entrée (11) pour l'application d'une tension d'entrée (VIN), une sortie (12) fournissant une tension de sortie (VOUT), ainsi qu'un circuit série (13) monté entre l'entrée (11) et la sortie (12). Le circuit série (13) présente un premier transistor (14) servant à arrêter un flux de courant de la sortie (12) vers l'entrée (11), ainsi qu'un deuxième transistor (19) servant à régler la tension de sortie (VOUT) en fonction d'une tension de référence (VREF).
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten