In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

1. WO2008142011 - VERFAHREN ZUR REINIGUNG VON OBERFLÄCHEN EINES WERKSTÜCKES

Veröffentlichungsnummer WO/2008/142011
Veröffentlichungsdatum 27.11.2008
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2008/056011
Internationales Anmeldedatum 16.05.2008
IPC
B08B 3/10 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
08Reinigen
BReinigen allgemein; Verhüten des Verschmutzens allgemein
3Reinigen durch Verfahren, die die Verwendung oder Gegenwart von Flüssigkeit oder Dampf einschließen
04Reinigen, das die Berührung mit Flüssigkeit einschließt
10mit zusätzlicher Behandlung der Flüssigkeit oder des zu reinigen Objektes, z.B. durch Wärme, durch Elektrizität, durch Schwingungen
B08B 7/00 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
08Reinigen
BReinigen allgemein; Verhüten des Verschmutzens allgemein
7Reinigen durch Verfahren, die nicht in einer einzelnen anderen Unterklasse oder einer einzelnen Gruppe dieser Unterklasse vorgesehen sind
CPC
B08B 3/10
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
08CLEANING
BCLEANING IN GENERAL; PREVENTION OF FOULING IN GENERAL
3Cleaning by methods involving the use or presence of liquid or steam
04Cleaning involving contact with liquid
10with additional treatment of the liquid or of the object being cleaned, e.g. by heat, by electricity, by vibration
B08B 7/0042
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
08CLEANING
BCLEANING IN GENERAL; PREVENTION OF FOULING IN GENERAL
7Cleaning by methods not provided for in a single other subclass or a single group in this subclass
0035by radiant energy, e.g. UV, laser, light beam or the like
0042by laser
Anmelder
  • ROBERT BOSCH GMBH [DE/DE]; Postfach 30 02 20 70442 Stuttgart, DE (AllExceptUS)
  • VOSS, Martin [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder
  • VOSS, Martin; DE
Gemeinsamer Vertreter
  • ROBERT BOSCH GMBH; Postfach 30 02 20 70442 Stuttgart, DE
Prioritätsdaten
102007023387.818.05.2007DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VERFAHREN ZUR REINIGUNG VON OBERFLÄCHEN EINES WERKSTÜCKES
(EN) METHOD FOR CLEANING SURFACES OF A WORKPIECE
(FR) PROCÉDÉ DE NETTOYAGES DE SURFACES D'UNE PIÈCE
Zusammenfassung
(DE)
Es wird ein Verfahren zur Reinigung von Oberflächen (5) eines Werkstückes (1) vorgeschlagen, wobei das Verfahren folgende Schritte umfasst: a) Anordnen eines zu strukturierenden Werkstückes (1) in einem flüssigen Medium (10), b) Bereitstellen einer Lichtquelle (20) zur Erzeugung einer Kavitationsblase (25) im flüssigen Medium (10), und c) Erzeugen einer Kavitationsblase (25) mit der Lichtquelle (20) derart, dass durch das anschließende Kollabieren der Kavitationsblase (25) die Oberfläche (5) des Werkstückes (1) gereinigt wird.
(EN)
The invention relates to a method for cleaning surfaces (5) of a workpiece (1), wherein the method comprises the following steps: a) Arranging a workpiece (1) to be structured in a fluid medium (10), a) providing a light source (20) for generating a cavitation bubble (25) in the fluid medium (10), and c) generating a cavitation bubble (25) using the light source (20) such that as a result of the subsequent collapsing of the cavitation bubble (25) the surface (5) of the workpiece (1) is cleaned.
(FR)
Procédé de nettoyage de surfaces (5) d'une pièce (1), qui comporte les étapes suivantes : (a) une pièce à structurer (1) est placée dans un milieu liquide (10), (b) une source de lumière (20) sert à produire une bulle de cavitation (25) dans le milieu liquide (10) et (c) une bulle de cavitation (25) est produite à l'aide de la source de lumière (20) de manière telle que l'implosion subséquente de la bulle de cavitation (25) entraîne le nettoyage de la surface (5) de la pièce (1).
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten