In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

1. WO2008141997 - BÜRSTENDICHTUNG

Veröffentlichungsnummer WO/2008/141997
Veröffentlichungsdatum 27.11.2008
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2008/055966
Internationales Anmeldedatum 15.05.2008
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen 21.10.2008
IPC
F16J 15/32 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
JKolben; Zylinder; Druckbehälter allgemein; Abdichtungen, Dichtungen
15Abdichtungen, Dichtungen
16zwischen sich gegeneinander bewegenden Oberflächen
32mit elastischen Dichtungen, z.B. O-Ringen
CPC
F16J 15/3288
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
16ENGINEERING ELEMENTS AND UNITS; GENERAL MEASURES FOR PRODUCING AND MAINTAINING EFFECTIVE FUNCTIONING OF MACHINES OR INSTALLATIONS; THERMAL INSULATION IN GENERAL
JPISTONS
15Sealings
16between relatively-moving surfaces
32with elastic sealings, e.g. O-rings
3284characterised by their structure; Selection of materials
3288Filamentary structures, e.g. brush seals
Anmelder
  • SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT [DE/DE]; Wittelsbacherplatz 2 80333 München, DE (AllExceptUS)
  • NONAKA, Kazuya [JP/JP]; JP (UsOnly)
  • SCHMAHL, Milan [DE/DE]; DE (UsOnly)
  • ANNEN, Michael [DE/DE]; DE (UsOnly)
  • HANNOTT, Kerstin [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder
  • NONAKA, Kazuya; JP
  • SCHMAHL, Milan; DE
  • ANNEN, Michael; DE
  • HANNOTT, Kerstin; DE
Gemeinsamer Vertreter
  • SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT; Postfach 22 16 34 80506 München, DE
Prioritätsdaten
07009951.018.05.2007EP
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) BÜRSTENDICHTUNG
(EN) BRUSH SEAL
(FR) DISPOSITIF D'ÉTANCHÉITÉ À BROSSE
Zusammenfassung
(DE)
Bürstendichtung zum Abdichten eines Spalts (1) zwischen zwei relativ zueinander beweglich angeordneten Bauteilen (2, 3), mit einer Vielzahl von flexiblen Borsten (4), die über eine Halterung (5) an dem ersten Bauteil befestigt sind und sich in Richtung der Oberfläche des zweiten Bauteils erstrecken, wobei sie den Spalt abdichtend überbrücken.
(EN)
The invention relates to a brush seal for sealing a gap (1) between two components (2, 3) movably disposed relative to each other, comprising a plurality of flexible bristles (4), which are fastened to the first component via a holder (5) and extend in the direction of the surface of the second component, wherein they bridge the gap in a sealing manner.
(FR)
Dispositif d'étanchéité à brosse, destiné à étanchéifier une fente (1) située entre deux parties structurales (2, 3) mobiles l'une par rapport à l'autre et comportant une pluralité de poils souples (4) qui sont fixés par l'intermédiaire d'un élément de retenue (5) à la première partie structurale et qui s'étendent en direction de la surface de la seconde partie structurale, recouvrant ainsi la fente de manière à l'étanchéifier.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten