In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

1. WO2008138312 - SENSOR MIT EINEM DOPPELGEHÄUSE

Veröffentlichungsnummer WO/2008/138312
Veröffentlichungsdatum 20.11.2008
Internationales Aktenzeichen PCT/DE2008/000787
Internationales Anmeldedatum 09.05.2008
IPC
G01L 7/14 2006.01
GPhysik
01Messen; Prüfen
LMessen von Kraft, mechanischer Spannung, Drehmoment, Arbeit, mechanischer Leistung, mechanischem Wirkungsgrad oder des Drucks von Fluiden
7Messen des stationären oder quasi-stationären Druckes eines Fluids oder eines fließfähigen festen Stoffes durch mechanische oder auf den Druck von Fluiden ansprechende Elemente
02in der Form von elastisch-verformbaren Bauteilen
10mit Kapseln
12mit luftleerer Kammer; Aneroidbarometer
14mit Mitteln zum Einstellen des Nullpunktes
G01L 19/14 2006.01
GPhysik
01Messen; Prüfen
LMessen von Kraft, mechanischer Spannung, Drehmoment, Arbeit, mechanischer Leistung, mechanischem Wirkungsgrad oder des Drucks von Fluiden
19Einzelheiten von oder Zubehör für Apparate zum Messen des stationären oder quasi-stationären Druckes eines fließfähigen Mediums insoweit, als solche Einzelheiten oder solches Zubehör nicht besonderen Arten von Druckmessern eigentümlich sind
14Gehäuse
G01D 11/24 2006.01
GPhysik
01Messen; Prüfen
DMessen, nicht besonders ausgebildet für eine spezielle Veränderliche; Einrichtungen oder Instrumente zum Messen von zwei oder mehr Veränderlichen, soweit nicht von einer anderen Unterklasse umfasst; Tarifmessgeräte; Übertragungs- oder Umwandlungseinrichtungen, die nicht für eine spezielle Veränderliche besonders ausgebildet sind; Messen oder Prüfen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
11Einzelbauteile von Messanordnungen, die nicht für eine besondere Veränderliche ausgebildet sind
24Gehäuse
CPC
G01D 11/245
GPHYSICS
01MEASURING; TESTING
DMEASURING NOT SPECIALLY ADAPTED FOR A SPECIFIC VARIABLE; ARRANGEMENTS FOR MEASURING TWO OR MORE VARIABLES NOT COVERED IN A SINGLE OTHER SUBCLASS; TARIFF METERING APPARATUS; MEASURING OR TESTING NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
11Component parts of measuring arrangements not specially adapted for a specific variable
24Housings ; ; Casings for instruments
245Housings for sensors
G01L 9/007
GPHYSICS
01MEASURING; TESTING
LMEASURING FORCE, STRESS, TORQUE, WORK, MECHANICAL POWER, MECHANICAL EFFICIENCY, OR FLUID PRESSURE
9Measuring steady of quasi-steady pressure of fluid or fluent solid material by electric or magnetic pressure-sensitive elements
0041Transmitting or indicating the displacement of flexible diaphragms
007using variations in inductance
G01L 9/14
GPHYSICS
01MEASURING; TESTING
LMEASURING FORCE, STRESS, TORQUE, WORK, MECHANICAL POWER, MECHANICAL EFFICIENCY, OR FLUID PRESSURE
9Measuring steady of quasi-steady pressure of fluid or fluent solid material by electric or magnetic pressure-sensitive elements
14involving the displacement of magnets, e.g. electromagnets
Anmelder
  • MARQUARDT GMBH [DE/DE]; Schlossstrasse 16 78604 Rietheim-Weilheim, DE (AllExceptUS)
  • SCHULLCKE, Benjamin [DE/DE]; DE (UsOnly)
  • WEISSER, Dietmar [DE/DE]; DE (UsOnly)
  • FAHRLÄNDER, Klaus [DE/DE]; DE (UsOnly)
  • MÜLLER, Heinrich [DE/DE]; DE (UsOnly)
  • KAMPF, Florian [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder
  • SCHULLCKE, Benjamin; DE
  • WEISSER, Dietmar; DE
  • FAHRLÄNDER, Klaus; DE
  • MÜLLER, Heinrich; DE
  • KAMPF, Florian; DE
Vertreter
  • OTTEN, Herbert ; Patentanwälte Eisele, Otten, Roth & Dobler Grosstobeler Strasse 39 88276 Ravensburg/Berg, DE
Prioritätsdaten
10 2007 022 305.812.05.2007DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) SENSOR MIT EINEM DOPPELGEHÄUSE
(EN) SENSOR WITH A DOUBLE HOUSING
(FR) CAPTEUR
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft eine Meßvorrichtung (1), insbesondere einen Sensor, wie einen Drucksensor, einen Wegsensor o. dgl., mit einem Gehäuse (6) und mit einer im und/oder am Gehäuse (6) angeordneten Membran (7). Ein Signalgeber (8) steht mit der Membran (7) in Wirkverbindung. Ein mit dem Signalgeber (8) in Zusammenwirkung stehender Signalaufhehmer (9) ist im Inneren des Gehäuses (6) befindlich. Die ström- und/oder spannungsführenden Teile des Signalaufhehmers (9) sind zweifach gegenüber dem Äußeren des Gehäuses (6) elektrisch isoliert.
(EN)
The invention relates to a measurement device (1), particularly a sensor, such as a pressure sensor, a proximity sensor, or the like, having a housing (6) and one or more membranes (7) disposed in and/or on the housing (6). A signal transmitter (8) is in an operative connection to the membrane (7). A signal receiver (9) interacting with the signal transmitter (8) is located in the interior of the housing (6). The current- and/or voltage-conducting parts of the signal receiver (9) are electrically insulated twofold against the exterior of the housing (6).
(FR)
L'invention concerne un dispositif de mesure (1), notamment un capteur tel qu'un capteur de pression, un capteur de distance ou un appareil similaire, comportant un boîtier (6) et une membrane (7) disposée à l'intérieur du boîtier (6) et/ou contre le boîtier (6). Un émetteur de signaux (8) est en liaison active avec la membrane (7). Un récepteur de signaux (9) coopérant avec l'émetteur de signaux (8) se trouve à l'intérieur du boîtier (6). Les éléments de guidage de courant et/ou de tension du récepteur de signaux (9) présentent une double isolation électrique relativement à l'environnement du boîtier (6).
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten