In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

1. WO2008135233 - AUFBEREITETES KATHETERSYSTEM MIT EINEM STENT

Veröffentlichungsnummer WO/2008/135233
Veröffentlichungsdatum 13.11.2008
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2008/003538
Internationales Anmeldedatum 30.04.2008
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen 26.02.2009
IPC
A61F 2/958 2013.01
ATäglicher Lebensbedarf
61Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
FFilter in Blutgefäße implantierbar; Prothesen; Vorrichtungen, die die Durchgängigkeit in rohrförmigen Körperteilen schaffen oder deren Zusammenfallen verhindern, z.B. Gefäßstützen; Vorrichtungen für Orthopädie, Krankenpflege oder Empfängnisverhütung; Umschläge; Behandlung oder Schutz von Augen oder Ohren; Bandagen, Verbände oder absorbierende Kissen; Ausrüstung für erste Hilfe
2Filter in Blutgefäße implantierbar; Prothesen, d.h. künstliche Teile für den Ersatz von Körperteilen; Vorrichtungen zu deren Anbringung am Körper; Vorrichtungen, die die Durchgängigkeit in rohrförmigen Körperteilen schaffen oder deren Zusammenfallen verhindern, z.B. Gefäßstützen
95Instrumente, besonders ausgebildet für das Einführen oder Entfernen von Gefäßstützen oder mit Gewebe überzogenen Gefäßstützen
958aufblasbare Ballons zur Platzierung von Gefäßstützen oder mit Gewebe überzogenen Gefäßstützen in einer Gefäßverzweigung
A61L 2/00 2006.01
ATäglicher Lebensbedarf
61Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
LVerfahren oder Vorrichtungen zum Sterilisieren von Stoffen oder Gegenständen allgemein; Desinfizieren, Sterilisieren oder Desodorieren von Luft; chemische Gesichtspunkte von Bandagen, Verbänden, absorbierenden Kissen oder chirurgischen Materialien; Materialien für Bandagen, Verbände, absorbierende Kissen oder chirurgische Artikel
2Verfahren oder Vorrichtungen zum Desinfizieren oder Sterilisieren von Stoffen oder Gegenständen, außer von Nahrungsmitteln oder Kontaktlinsen; Zubehör dafür
B08B 9/00 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
08Reinigen
BReinigen allgemein; Verhüten des Verschmutzens allgemein
9Reinigen von hohlen Gegenständen mittels hierfür besonders ausgebildeter Verfahren oder Vorrichtungen
A61F 2/95 2013.01
ATäglicher Lebensbedarf
61Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
FFilter in Blutgefäße implantierbar; Prothesen; Vorrichtungen, die die Durchgängigkeit in rohrförmigen Körperteilen schaffen oder deren Zusammenfallen verhindern, z.B. Gefäßstützen; Vorrichtungen für Orthopädie, Krankenpflege oder Empfängnisverhütung; Umschläge; Behandlung oder Schutz von Augen oder Ohren; Bandagen, Verbände oder absorbierende Kissen; Ausrüstung für erste Hilfe
2Filter in Blutgefäße implantierbar; Prothesen, d.h. künstliche Teile für den Ersatz von Körperteilen; Vorrichtungen zu deren Anbringung am Körper; Vorrichtungen, die die Durchgängigkeit in rohrförmigen Körperteilen schaffen oder deren Zusammenfallen verhindern, z.B. Gefäßstützen
95Instrumente, besonders ausgebildet für das Einführen oder Entfernen von Gefäßstützen oder mit Gewebe überzogenen Gefäßstützen
CPC
A61F 2/958
AHUMAN NECESSITIES
61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
FFILTERS IMPLANTABLE INTO BLOOD VESSELS; PROSTHESES; DEVICES PROVIDING PATENCY TO, OR PREVENTING COLLAPSING OF, TUBULAR STRUCTURES OF THE BODY, e.g. STENTS; ORTHOPAEDIC, NURSING OR CONTRACEPTIVE DEVICES; FOMENTATION; TREATMENT OR PROTECTION OF EYES OR EARS; BANDAGES, DRESSINGS OR ABSORBENT PADS; FIRST-AID KITS
2Filters implantable into blood vessels; Prostheses, i.e. artificial substitutes or replacements for parts of the body; Appliances for connecting them with the body; Devices providing patency to, or preventing collapsing of, tubular structures of the body, e.g. stents
95Instruments specially adapted for placement or removal of stents or stent-grafts
958Inflatable balloons for placing stents or stent-grafts
A61F 2002/9522
AHUMAN NECESSITIES
61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
FFILTERS IMPLANTABLE INTO BLOOD VESSELS; PROSTHESES; DEVICES PROVIDING PATENCY TO, OR PREVENTING COLLAPSING OF, TUBULAR STRUCTURES OF THE BODY, e.g. STENTS; ORTHOPAEDIC, NURSING OR CONTRACEPTIVE DEVICES; FOMENTATION; TREATMENT OR PROTECTION OF EYES OR EARS; BANDAGES, DRESSINGS OR ABSORBENT PADS; FIRST-AID KITS
2Filters implantable into blood vessels; Prostheses, i.e. artificial substitutes or replacements for parts of the body; Appliances for connecting them with the body; Devices providing patency to, or preventing collapsing of, tubular structures of the body, e.g. stents
95Instruments specially adapted for placement or removal of stents or stent-grafts
9522Means for mounting a stent onto the placement instrument
A61M 2025/0019
AHUMAN NECESSITIES
61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
MDEVICES FOR INTRODUCING MEDIA INTO, OR ONTO, THE BODY
25Catheters; Hollow probes
0019Cleaning catheters or the like, e.g. for reuse of the device, for avoiding replacement
A61M 2025/1031
AHUMAN NECESSITIES
61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
MDEVICES FOR INTRODUCING MEDIA INTO, OR ONTO, THE BODY
25Catheters; Hollow probes
10Balloon catheters
1027Making of balloon catheters
1029Production methods of the balloon members, e.g. blow-moulding, extruding, deposition or by wrapping a plurality of layers of balloon material around a mandril
1031Surface processing of balloon members, e.g. coating or deposition; Mounting additional parts onto the balloon member's surface
A61M 25/10
AHUMAN NECESSITIES
61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
MDEVICES FOR INTRODUCING MEDIA INTO, OR ONTO, THE BODY
25Catheters; Hollow probes
10Balloon catheters
A61M 25/1038
AHUMAN NECESSITIES
61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
MDEVICES FOR INTRODUCING MEDIA INTO, OR ONTO, THE BODY
25Catheters; Hollow probes
10Balloon catheters
1027Making of balloon catheters
1038Wrapping or folding devices for use with balloon catheters
Anmelder
  • BERLEX AG [DE/DE]; Gustav-Freytag-Str. 15A 14193 Berlin, DE (AllExceptUS)
  • ANHALT, Holger [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder
  • ANHALT, Holger; DE
Vertreter
  • WOLFF, Felix ; Kutzenberger & Wolff Theodor-Heuss-Ring 23 50668 Köln, DE
Prioritätsdaten
10 2007 021 144.003.05.2007DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) AUFBEREITETES KATHETERSYSTEM MIT EINEM STENT
(EN) RECOVERED CATHETER SYSTEM COMPRISING A STENT
(FR) SYSTÈME DE CATHÉTER RÉUTILISABLE COMPRENANT UN STENT
Zusammenfassung
(DE)
Es wird ein Kathetersystem (1) mit Stent vorgeschlagen, wobei mindestens ein Teil des Kathetersystems aufbereitet ist. Des weiteren wird ein Aufbereitungsverfahren für Kathetersysteme vorgeschlagen, wobei mindestens ein Teil des Kathetersystems so aufbereitet wird, dass es mehrfach verwendet werden kann. Ein weiterer Gegenstand der Erfindung ist eine Aufbewahrungsvorrichtung für ein bereits verwendetes Kathetersystem.
(EN)
The invention relates to a catheter system (1) comprising a stent, at least part of the catheter system being recovered. The invention also relates to a recovery method for catheter systems, by which means at least part of the catheter system is recovered so that it can be used several times. The invention further relates to a storage device for a catheter system which has already been used.
(FR)
L'invention concerne un système de cathéter comprenant un stent, dans lequel au moins une partie du système est réutilisable. L'invention concerne également un procédé de réutilisation des systèmes de cathéter, une partie de ces systèmes étant traitée de manière à pouvoir être réutilisées plusieurs fois. L'invention concerne, en outre, un dispositif de conservation destiné audit système de cathéter déjà utilisé.
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten