In Bearbeitung

Bitte warten ...

PATENTSCOPE ist einige Stunden aus Wartungsgründen am Sonntag 05.04.2020 um 10:00 AM MESZ nicht verfügbar
Einstellungen

Einstellungen

1. WO2008135133 - FLACHDICHTUNG UND VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG EINER FLACHDICHTUNG

Veröffentlichungsnummer WO/2008/135133
Veröffentlichungsdatum 13.11.2008
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2008/002865
Internationales Anmeldedatum 11.04.2008
IPC
F16J 15/14 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
JKolben; Zylinder; Druckbehälter allgemein; Abdichtungen, Dichtungen
15Abdichtungen, Dichtungen
02zwischen ruhend aufeinanderliegenden Oberflächen
14mit körnigem oder plastischem Werkstoff, Druckflüssigkeit oder Druckgas
F16J 15/06 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
JKolben; Zylinder; Druckbehälter allgemein; Abdichtungen, Dichtungen
15Abdichtungen, Dichtungen
02zwischen ruhend aufeinanderliegenden Oberflächen
06mit zusammengepresstem, festem Dichtungsmittel
F16J 15/10 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
JKolben; Zylinder; Druckbehälter allgemein; Abdichtungen, Dichtungen
15Abdichtungen, Dichtungen
02zwischen ruhend aufeinanderliegenden Oberflächen
06mit zusammengepresstem, festem Dichtungsmittel
10mit nichtmetallischem Dichtungsmittel
F16J 15/12 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
JKolben; Zylinder; Druckbehälter allgemein; Abdichtungen, Dichtungen
15Abdichtungen, Dichtungen
02zwischen ruhend aufeinanderliegenden Oberflächen
06mit zusammengepresstem, festem Dichtungsmittel
10mit nichtmetallischem Dichtungsmittel
12mit Metalleinlagen oder -überzug
CPC
F16H 57/0402
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
16ENGINEERING ELEMENTS AND UNITS; GENERAL MEASURES FOR PRODUCING AND MAINTAINING EFFECTIVE FUNCTIONING OF MACHINES OR INSTALLATIONS; THERMAL INSULATION IN GENERAL
HGEARING
57General details of gearing
04Features relating to lubrication or cooling ; or heating
0402Cleaning of lubricants, e.g. filters or magnets
F16H 61/0009
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
16ENGINEERING ELEMENTS AND UNITS; GENERAL MEASURES FOR PRODUCING AND MAINTAINING EFFECTIVE FUNCTIONING OF MACHINES OR INSTALLATIONS; THERMAL INSULATION IN GENERAL
HGEARING
61Control functions within ; control units of; change-speed- or reversing-gearings for conveying rotary motion ; ; Control of exclusively fluid gearing, friction gearing, gearings with endless flexible members or other particular types of gearing
0003Arrangement or mounting of elements of the control apparatus, e.g. valve assemblies or snapfittings of valves; Arrangements of the control unit on or in the transmission gearbox
0009Special features of hydraulic control units, e.g. valve plates or valve units
F16J 15/064
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
16ENGINEERING ELEMENTS AND UNITS; GENERAL MEASURES FOR PRODUCING AND MAINTAINING EFFECTIVE FUNCTIONING OF MACHINES OR INSTALLATIONS; THERMAL INSULATION IN GENERAL
JPISTONS
15Sealings
02between relatively-stationary surfaces
06with solid packing compressed between sealing surfaces
064the packing combining the sealing function with other functions
F16J 15/122
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
16ENGINEERING ELEMENTS AND UNITS; GENERAL MEASURES FOR PRODUCING AND MAINTAINING EFFECTIVE FUNCTIONING OF MACHINES OR INSTALLATIONS; THERMAL INSULATION IN GENERAL
JPISTONS
15Sealings
02between relatively-stationary surfaces
06with solid packing compressed between sealing surfaces
10with non-metallic packing
12with metal reinforcement or covering
121with metal reinforcement
122generally parallel to the surfaces
F16J 2015/0856
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
16ENGINEERING ELEMENTS AND UNITS; GENERAL MEASURES FOR PRODUCING AND MAINTAINING EFFECTIVE FUNCTIONING OF MACHINES OR INSTALLATIONS; THERMAL INSULATION IN GENERAL
JPISTONS
15Sealings
02between relatively-stationary surfaces
06with solid packing compressed between sealing surfaces
08with exclusively metal packing
0818Flat gaskets
0856with a non-metallic coating or strip
Anmelder
  • ELRINGKLINGER AG [DE/DE]; Max-Eyth-Stasse 2 72581 Dettingen, DE (AllExceptUS)
  • BÖHM, Klaus [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder
  • BÖHM, Klaus; DE
Vertreter
  • HÖRNER, Andreas ; HOEGER, STELLRECHT & PARTNER Uhlandstrasse 14c 70182 Stuttgart, DE
Prioritätsdaten
10 2007 019 946.727.04.2007DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) FLACHDICHTUNG UND VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG EINER FLACHDICHTUNG
(EN) FLAT SEAL AND METHOD FOR PRODUCING A FLAT SEAL
(FR) JOINT D'ÉTANCHÉITÉ PLAT ET PROCÉDÉ POUR FABRIQUER UN JOINT D'ÉTANCHÉITÉ PLAT
Zusammenfassung
(DE)
Um eine Flachdichtung, umfassend mindestens eine Dichtungslage mit mindestens einer Fluid-Durchgangsöffnung und mindestens eine Filtersieblage, welche die mindestens eine Fluid-Durchgangsöffnung überdeckt und mindestens einen fluiddurchlässigen Durchlassbereich im Bereich der mindestens einen Fluid-Durchgangsöffnung aufweist, zu schaffen, welche eine wirksame Filterung eines durch die Flachdichtung hindurchtretenden Fluids ermöglicht und dabei in einfacher Weise herstellbar ist, wird vorgeschlagen, dass die Filtersieblage angrenzend an den mindestens einen Durchlassbereich mindestens einen im wesentlichen fluidundurchlässigen Abdichtbereich aufweist und ein fluiddurchlässiges Filtersiebmaterial umfasst, dass sich aus dem mindestens einen Durchlassbereich in den mindestens einen Abdichtbereich erstreckt und in dem mindestens einen Abdichtbereich mit einem Abdichtmaterial versehen ist.
(EN)
In order to make a flat seal comprising at least one sealing layer having at least one fluid aperture and at least one filter screen layer covering at least one fluid aperture and at least one fluid-permeable passage region in the region of the at least one fluid aperture, wherein the flat seal allows effective filtering of a fluid passing through the flat seal and can be produced in a simple manner, it is proposed that the filter screen layer adjacent to the at least one passage region has at least one substantially fluid-impermeable sealing region and comprises a fluid-permeable filter screen material, which extends from the at least one passage region into the at least one sealing region and is provided with a sealing material in the at least one sealing region.
(FR)
L'invention concerne un joint d'étanchéité plat, comprenant au moins une couche d'étanchéité avec au moins une ouverture de passage de fluide et au moins une couche de tamis filtrant, qui recouvre la ou les ouvertures de passage de fluide, et qui présente au moins une zone de passage perméable aux fluides dans la zone de l'ouverture ou des ouvertures de passage de fluide. Ce joint d'étanchéité plat doit permettre un filtrage efficace et doit pouvoir être fabriqué de manière simple. Conformément à l'invention, la couche de tamis filtrant présente, à proximité de la ou des zones de passage, au moins une zone d'étanchéité sensiblement imperméable aux fluides et comprend un matériau de tamis filtrant perméable aux fluides, qui s'étend depuis la ou les zones de passage dans la ou les zones d'étanchéité et qui comprend un matériau d'étanchéité dans la ou les zones d'étanchéité.
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten