In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Goto Application

1. WO2008092593 - PUMPE, INSBESONDERE FLÜGELZELLENPUMPE

Veröffentlichungsnummer WO/2008/092593
Veröffentlichungsdatum 07.08.2008
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2008/000508
Internationales Anmeldedatum 24.01.2008
IPC
F04C 29/00 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
04Verdrängerkraft- und Verdrängerarbeitsmaschinen für Flüssigkeiten; Arbeitsmaschinen für Flüssigkeiten oder Gase, Dämpfe
CRotationskolben- oder Schwenkkolbenmaschinen für Flüssigkeiten; Rotationskolben- oder Schwenkkolbenarbeitsmaschinen, insbesondere Pumpen
29Einzelheiten oder Zubehör für Pumpen oder Pumpenanlagen, besonders ausgebildet für Gase oder Dämpfe, soweit nicht in den Gruppen F04C18/-F04C28/180
F04C 28/08 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
04Verdrängerkraft- und Verdrängerarbeitsmaschinen für Flüssigkeiten; Arbeitsmaschinen für Flüssigkeiten oder Gase, Dämpfe
CRotationskolben- oder Schwenkkolbenmaschinen für Flüssigkeiten; Rotationskolben- oder Schwenkkolbenarbeitsmaschinen, insbesondere Pumpen
28Steuern, Regeln oder Überwachen von oder Sicherheitsmaßnahmen für Pumpen oder Pumpenanlagen, besonders ausgebildet für Gase oder Dämpfe
08gekennzeichnet durch Ändern der Drehzahl
F04C 28/06 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
04Verdrängerkraft- und Verdrängerarbeitsmaschinen für Flüssigkeiten; Arbeitsmaschinen für Flüssigkeiten oder Gase, Dämpfe
CRotationskolben- oder Schwenkkolbenmaschinen für Flüssigkeiten; Rotationskolben- oder Schwenkkolbenarbeitsmaschinen, insbesondere Pumpen
28Steuern, Regeln oder Überwachen von oder Sicherheitsmaßnahmen für Pumpen oder Pumpenanlagen, besonders ausgebildet für Gase oder Dämpfe
06besonders ausgebildet für Abstell-, Anfahr-, Entlastungs- oder Leerlaufbetrieb
F16H 15/10 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
HGetriebe
15Getriebe zum Übertragen einer Drehbewegung mit veränderbarer Übersetzung oder zum Umkehren der Drehbewegung durch Reibung zwischen umlaufenden Gliedern
02ohne Planetenbewegung
04Stufenlose Getriebe
06bei denen ein Rad A von gleich bleibendem Laufdurchmesser mit einem Rad B mit veränderlichem Laufdurchmesser zusammenwirkt
08bei denen das Rad B scheibenförmig mit ebener Reibfläche ist
10bei denen sich die Achsen zweier Räder kreuzen oder schneiden
F04C 18/344 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
04Verdrängerkraft- und Verdrängerarbeitsmaschinen für Flüssigkeiten; Arbeitsmaschinen für Flüssigkeiten oder Gase, Dämpfe
CRotationskolben- oder Schwenkkolbenmaschinen für Flüssigkeiten; Rotationskolben- oder Schwenkkolbenarbeitsmaschinen, insbesondere Pumpen
18Rotationskolbenpumpen besonders ausgebildet für Gase oder Dämpfe
30mit den Merkmalen, die von zwei oder mehreren der Gruppen F04C18/02 , F04C18/08 , F04C18/22 , F04C18/24 , F04C18/48233
34mit Eingriff nach Gruppe F04C18/08 oder F04C18/2292
344mit Schiebern, die in Hubeingriff mit dem inneren Eingriffskörper stehen
CPC
F04C 18/344
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
04POSITIVE - DISPLACEMENT MACHINES FOR LIQUIDS; PUMPS FOR LIQUIDS OR ELASTIC FLUIDS
CROTARY-PISTON, OR OSCILLATING-PISTON, POSITIVE-DISPLACEMENT MACHINES FOR LIQUIDS
18Rotary-piston pumps specially adapted for elastic fluids
30having the characteristics covered by two or more of groups F04C18/02, F04C18/08, F04C18/22, F04C18/24, F04C18/48, or having the characteristics covered by one of these groups together with some other type of movement between co-operating members
34having the movement defined in group F04C18/08 or F04C18/22 and relative reciprocation between the co-operating members
344with vanes reciprocating with respect to the inner member
F04C 2220/10
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
04POSITIVE - DISPLACEMENT MACHINES FOR LIQUIDS; PUMPS FOR LIQUIDS OR ELASTIC FLUIDS
CROTARY-PISTON, OR OSCILLATING-PISTON, POSITIVE-DISPLACEMENT MACHINES FOR LIQUIDS
2220Application
10Vacuum
F04C 2270/05
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
04POSITIVE - DISPLACEMENT MACHINES FOR LIQUIDS; PUMPS FOR LIQUIDS OR ELASTIC FLUIDS
CROTARY-PISTON, OR OSCILLATING-PISTON, POSITIVE-DISPLACEMENT MACHINES FOR LIQUIDS
2270Control; Monitoring or safety arrangements
05Speed
F04C 28/06
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
04POSITIVE - DISPLACEMENT MACHINES FOR LIQUIDS; PUMPS FOR LIQUIDS OR ELASTIC FLUIDS
CROTARY-PISTON, OR OSCILLATING-PISTON, POSITIVE-DISPLACEMENT MACHINES FOR LIQUIDS
28Control of, monitoring of, or safety arrangements for, pumps or pumping installations specially adapted for elastic fluids
06specially adapted for stopping, starting, idling or no-load operation
F04C 28/08
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
04POSITIVE - DISPLACEMENT MACHINES FOR LIQUIDS; PUMPS FOR LIQUIDS OR ELASTIC FLUIDS
CROTARY-PISTON, OR OSCILLATING-PISTON, POSITIVE-DISPLACEMENT MACHINES FOR LIQUIDS
28Control of, monitoring of, or safety arrangements for, pumps or pumping installations specially adapted for elastic fluids
08characterised by varying the rotational speed
F04C 29/005
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
04POSITIVE - DISPLACEMENT MACHINES FOR LIQUIDS; PUMPS FOR LIQUIDS OR ELASTIC FLUIDS
CROTARY-PISTON, OR OSCILLATING-PISTON, POSITIVE-DISPLACEMENT MACHINES FOR LIQUIDS
29Component parts, details or accessories of pumps or pumping installations, not provided for in groups F04C18/00 - F04C28/00
0042Driving elements, brakes, couplings, transmissions specially adapted for pumps
005Means for transmitting movement from the prime mover to driven parts of the pump, e.g. clutches, couplings, transmissions
Anmelder
  • IXETIC HÜCKESWAGEN GMBH [DE]/[DE] (AllExceptUS)
  • HÖSCHEN, Daniel [DE]/[DE] (UsOnly)
  • DEIPENWISCH, Robert [DE]/[DE] (UsOnly)
Erfinder
  • HÖSCHEN, Daniel
  • DEIPENWISCH, Robert
Vertreter
  • BRISCH, Georg
Prioritätsdaten
10 2007 006 297.631.01.2007DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) PUMPE, INSBESONDERE FLÜGELZELLENPUMPE
(EN) PUMP, PARTICULARLY VANE PUMP
(FR) POMPE, EN PARTICULIER UNE POMPE À PALETTES
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft eine Pumpe, insbesondere eine Flügelzellenpumpe oder eine Vakuumpumpe, mit einem drehbaren Rotor, der durch eine Antriebswelle angetrieben ist. Die Erfindung zeichnet sich dadurch aus, dass der Rotor über ein Reibradgetriebe mit der Antriebswelle koppelbar beziehungsweise gekoppelt ist.
(EN)
The invention relates to a pump, particularly a vane pump or a vacuum pump, comprising a rotatable rotor driven by a drive shaft. The invention is characterized in that the rotor can be coupled, or is coupled, to the drive shaft via a friction wheel mechanism.
(FR)
L'invention concerne une pompe, en particulier une pompe à palettes ou une pompe à vide, comprenant un rotor rotatif, qui est entrainé par un arbre d'entraînement. L'invention est caractérisée en ce que le rotor peut être ou bien est couplé par un entraînement par friction de roue avec l'arbre d'entraînement.
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten