Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2008090197) BREMSE FÜR EINE LINEAR UND ROTATORISCH BEWEGLICHE WELLE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2008/090197 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2008/050810
Veröffentlichungsdatum: 31.07.2008 Internationales Anmeldedatum: 24.01.2008
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 14.01.2009
IPC:
F16D 49/16 (2006.01) ,F16D 55/30 (2006.01) ,F16D 65/14 (2006.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
D
Nicht schaltbare Kupplungen; ein- und ausrückbare Kupplungen; Bremsen
49
Bremsen mit Bremsgliedern, die mit der Außenfläche einer Trommel, eines Radkranzes oder dgl. in Reibungsschluss treten
16
Bremsen mit zwei Bremsbacken
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
D
Nicht schaltbare Kupplungen; ein- und ausrückbare Kupplungen; Bremsen
55
Bremsen mit radialen Bremsflächen, die in axialer Richtung aneinandergepresst werden, z.B. Scheibenbremsen
24
mit einer oder mehreren axial bewegbaren Scheiben, Lamellen oder Backen, die von einer Seite gegen eine axial feststehende Gegendruckscheibe oder dgl. gepresst werden
26
ohne selbstverstärkende Wirkung
28
mit nur einer umlaufenden Scheibe
30
mechanisch betätigt
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
D
Nicht schaltbare Kupplungen; ein- und ausrückbare Kupplungen; Bremsen
65
Teile oder Einzelheiten von Bremsen
14
Betätigungsvorrichtungen für Bremsen; Einrichtungen zum Einleiten des Bremsens bei einer bestimmten Stellung
Anmelder:
SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT [DE/DE]; Wittelsbacherplatz 2 80333 München, DE (AllExceptUS)
BUDDE, Thomas [DE/DE]; DE (UsOnly)
INALKAC, Aziz [DE/DE]; DE (UsOnly)
TOLDONOV, Mykhaylo [UA/DE]; DE (UsOnly)
VOLLMER, Rolf [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
BUDDE, Thomas; DE
INALKAC, Aziz; DE
TOLDONOV, Mykhaylo; DE
VOLLMER, Rolf; DE
Allgemeiner
Vertreter:
SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT; Postfach 22 16 34 80506 München, DE
Prioritätsdaten:
10 2007 004 095.626.01.2007DE
Titel (DE) BREMSE FÜR EINE LINEAR UND ROTATORISCH BEWEGLICHE WELLE
(EN) BRAKE FOR A LINEARLY AND ROTATORILY DISPLACEABLE SHAFT
(FR) FREIN POUR UN ARBRE ACTIONNÉ DE MANIÈRE LINÉAIRE ET ROTATIVE
Zusammenfassung:
(DE) Bei kombinierten Dreh-Linear-Bewegungen einer Welle (2) sollen entweder beide Bewegungen oder eine davon ohne hohen Energieaufwand einfach abgebremst werden können. Hierzu wird eine Bremse mit einer Bremsehalterung (1) sowie mindestens zwei bogenförmigen Bremsbacken (5) vorgeschlagen, die jeweils mit einem Bremsbelag ausgestattet sind, die an der Bremsehalterung (1) befestigt sind und die an die bewegliche Welle (2) anpressbar sind. Damit lässt sich in vorteilhafter Weise sowohl die Linear- als auch die Rotationsbewegung der Welle (2) abbremsen. Zum Abbremsen nur der Linearbewegung kann eine auf der Welle rotatorisch gelagerte, axial feste Bremshülse verwendet werden. Ferner kann eine Linearkugelbüchse zum Abbremsen der Drehbewegung genutzt werden, ohne die lineare Bewegung zu beeinflussen.
(EN) During combined rotatory-linear displacements of a shaft (2), either both motions, or one of them, is supposed to be decelerated without high energy expenditure in a simple manner. To this end, a brake comprising a brake holder (1) and at least two arc-shaped brake shoes (5) are proposed, which are each provided with a brake lining, are fastened to the brake holder (1), and can be pressed against the displaceable shaft (2). In this way, advantageously both the linear motion and the rotatory motion of the shaft (2) can be decelerated. In order to decelerate only the linear motion, an axially fixed brake sleeve, which is rotatorily mounted on the shaft, can be used. Furthermore, a linear ball bushing can be used to decelerate the rotatory motion without influencing the linear motion.
(FR) L'invention concerne les mouvements combinés linéaires-rotatifs d'un arbre (2), pour lesquels soit les deux mouvements, soit un des deux mouvements peuvent être facilement freinés sans une grande dépense d'énergie. Pour cela un frein comprenant un crochet de frein (1) ainsi qu'au moins deux segments de frein (5) en forme d'arc, équipés respectivement d'une garniture de frein, attachés au crochet de frein (1) et pouvant être pressés contre la l'arbre mobile (2), est proposé. De cette façon, le mouvement linéaire ainsi que le mouvement rotatif de l'arbre (2) peut être freiné de manière favorable. Pour le freinage du mouvement linéaire uniquement, une douille de frein axiale fixe, installée de manière rotative sur l'arbre, peut être utilisée. En outre une bague sphérique linéaire peut être utilisée pour le freinage du mouvement de rotation, sans influencer le mouvement linéaire.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KM, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PG, PH, PL, PT, RO, RS, RU, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, SV, SY, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LS, MW, MZ, NA, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MT, NL, NO, PL, PT, RO, SE, SI, SK, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Auch veröffentlicht als:
US20100000830