Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2008090090) AKUSTISCHE WIEDERGABEVORRICHTUNG UND VERFAHREN ZUR WIEDERGABE EINES AKUSTISCHEN SIGNALS
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2008/090090 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2008/050564
Veröffentlichungsdatum: 31.07.2008 Internationales Anmeldedatum: 18.01.2008
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 21.11.2008
IPC:
H04R 3/04 (2006.01)
H Elektrotechnik
04
Elektrische Nachrichtentechnik
R
Lautsprecher, Mikrofone, Schallplatten-Tonabnehmer oder ähnliche akustische, elektromechanische Wandler; Hörhilfen für Schwerhörige; Großlautsprecheranlagen
3
Schaltungen für Wandler
04
zum Verbessern des Frequenzgangs
Anmelder:
SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT [DE/DE]; Wittelsbacherplatz 2 80333 München, DE (AllExceptUS)
BÖSNECKER, Robert [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
BÖSNECKER, Robert; DE
Allgemeiner
Vertreter:
SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT; Postfach 22 16 34 80506 München, DE
Prioritätsdaten:
10 2007 003 164.722.01.2007DE
Titel (DE) AKUSTISCHE WIEDERGABEVORRICHTUNG UND VERFAHREN ZUR WIEDERGABE EINES AKUSTISCHEN SIGNALS
(EN) ACOUSTIC REPRODUCTION DEVICE AND METHOD FOR REPRODUCING AN ACOUSTIC SIGNAL
(FR) DISPOSITIF DE REPRODUCTION ACOUSTIQUE ET PROCÉDÉ POUR LA REPRODUCTION D'UN SIGNAL ACOUSTIQUE
Zusammenfassung:
(DE) Die akustische Wiedergabevorrichtung (2) weist einzeln an einen Schwingungskörper (4) angekoppelte und mittels einer Steuereinheit (10) ansteuerbare Schwingungsanreger (6) auf. Die Steuereinheit (10) ist eingerichtet, jeden Schwingungsanreger (6) durch ein Teilbandsignal (T1-T7, A1-A7) eines in Teilbandsignalen (T1-T7, A1-A7) zerlegten Frequenzbandsignals (F) anzusteuern. Dabei überlappen sich die Teilbandsignale (T1-T7, A1-A7) hinsichtlich ihrer Frequenz nicht. Auf diese Weise ist eine direkte Verarbeitung, Korrektur und Wiedergabe der einzelnen Teilbandsignale (T1-T7, A1-A7) ohne eine aufwändige Verarbeitung möglich. Dadurch kann die Steuereinheit (10) vergleichsweise einfach und kostengünstig ausgeführt sein.
(EN) The acoustic reproduction device (2) has vibration exciters (6) which are individually coupled to a vibrating body (4) and which can be driven by means of a control unit (10). The control unit (10) is arranged to drive each vibration exciter (6), using a sub-band signal (T1-T7, A1-A7) of a frequency band signal (F) decomposed into sub-band signals (T1-T7, A1-A7). Said sub-band signals (T1-T7, A1-A7) do not overlap with respect to the frequency thereof. A direct processing, correction, and reproduction of the individual subband signals (T1-T7, A1-A7) is therefore possible without laborious processing. The control unit (10) can therefore be embodied comparatively simply and cheaply.
(FR) L'invention concerne un dispositif de reproduction acoustique (2) présentant des générateurs d'oscillations (6) raccordés individuellement à un corps oscillant (4) et pouvant être commandés à l'aide d'une unité de commande (10). L'unité de commande (10) est étudiée pour commander chaque générateur d'oscillations (6) grâce à un signal de bande partielle (T1-T7, A1-A7) d'un signal de bande de fréquences (F) décomposé en signaux de bandes partielles (T1-T7, A1-A7). Dans ce cas, il n'existe aucun chevauchement entre les signaux de bande partielle (T1-T7, A1-A7) en ce qui concerne leurs fréquences. De cette manière, un traitement, une correction et une reproduction directe des signaux de bande partielle individuels (T1-T7, A1-A7) sont possibles sans traitement onéreux. De cette manière, l'unité de commande (10) peut être réalisée à coût avantageux de manière comparativement simple.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KM, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PG, PH, PL, PT, RO, RS, RU, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, SV, SY, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LS, MW, MZ, NA, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MT, NL, NO, PL, PT, RO, SE, SI, SK, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Auch veröffentlicht als:
EP2123107RU2009131735RU0002429586