Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2008087159) KUNSTSTOFFE, ENTHALTEND METALLPULVER, BESTEHEND AUS SN ODER EINER SN-LEGIERUNG, ALS FLAMMNSCHUTZMITTEL
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2008/087159 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2008/050449
Veröffentlichungsdatum: 24.07.2008 Internationales Anmeldedatum: 16.01.2008
IPC:
C08K 3/08 (2006.01) ,C08K 5/00 (2006.01) ,C08K 13/02 (2006.01)
C Chemie; Hüttenwesen
08
Organische makromolekulare Verbindungen; deren Herstellung oder chemische Verarbeitung; Massen auf deren Basis
K
Verwendung von anorganischen oder nichtmakromolekularen organischen Stoffen als Zusatzstoffe
3
Verwendung von anorganischen Zusatzstoffen
02
Elemente
08
Metalle
C Chemie; Hüttenwesen
08
Organische makromolekulare Verbindungen; deren Herstellung oder chemische Verarbeitung; Massen auf deren Basis
K
Verwendung von anorganischen oder nichtmakromolekularen organischen Stoffen als Zusatzstoffe
5
Verwendung von organischen Zusatzstoffen
C Chemie; Hüttenwesen
08
Organische makromolekulare Verbindungen; deren Herstellung oder chemische Verarbeitung; Massen auf deren Basis
K
Verwendung von anorganischen oder nichtmakromolekularen organischen Stoffen als Zusatzstoffe
13
Verwendung von Mischungen von Zusatzstoffen, soweit nicht von einer einzigen der Hauptgruppen C08K3/-C08K11/145
02
Organische und anorganische Zusatzstoffe
Anmelder:
RUPP, Roman [DE/DE]; DE
LASK, Gert-Wilhelm [DE/DE]; DE (UsOnly)
SCHULZE, Dirk [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
RUPP, Roman; DE
LASK, Gert-Wilhelm; DE
SCHULZE, Dirk; DE
Vertreter:
SCHREIBER, Christoph ; von Kreisler Selting Werner Bahnhofsvorplatz 1 50667 Köln, DE
Prioritätsdaten:
07100683.717.01.2007EP
Titel (DE) KUNSTSTOFFE, ENTHALTEND METALLPULVER, BESTEHEND AUS SN ODER EINER SN-LEGIERUNG, ALS FLAMMNSCHUTZMITTEL
(EN) PLASTICS CONTAINING METAL POWDER CONSISTING OF SN OR AN SN ALLOY AS A FLAME-PROOFING AGENT
(FR) MATIÈRES PLASTIQUES, CONTENANT DE LA POUDRE DE MÉTAL, COMPOSÉES DE SN OU D'UN ALLIAGE DE SN, EN TANT QU'AGENT IGNIFUGE
Zusammenfassung:
(DE) Die vorliegende Erfindung betrifft einen Kunststoff, umfassend 0,01-1,5 Gew.% eines ersten Flammschutzmittels und 0,01-1,5 Gew.% eines zweiten Flammschutzmittels, wobei das erste Flammschutzmittel ein Pulver, bestehend aus Sn oder einer Sn-Legierung mit einem Schmelzpunkt von < 350°, ist und das zweite Flammschutzmittel eine halogenierte organische Verbindung ist, und wobei die Summe an ersten und zweitem Flammschutzmittel 0,1-3,0 Gew.% beträgt. Außerdem betrifft die vorliegende Erfindung die Verwendung von Pulver, bestehend aus Sn oder einer Sn-Legierung mit einem Schmelzpunkt < 350°C als Flammschutzmittel.
(EN) The present invention relates to a plastic comprising 0.01 to 1.5% by weight of a first flame-proofing agent and 0.01 to 1.5% by weight of a second flame-proofing agent, wherein the first flame-proofing agent is a powder consisting of Sn or an Sn alloy with a melting point of < 350°C, and the second flame-proofing agent is a halogenated organic compound, and wherein the sum of the first and the second flame-proofing agent amounts to 0.1 to 3.0% by weight. In addition, the present invention relates to the use of powder consisting of Sn or an Sn alloy with a melting point of < 350°C as a flame-proofing agent.
(FR) La présente invention concerne une matière plastique, comprenant 0,01-1,5 % en poids d'un premier agent ignifuge et 0,01-1,5 % en poids d'un second agent ignifuge, le premier agent ignifuge étant une poudre constituée de Sn ou d'un alliage de Sn présentant un point de fusion < 350°, et le second agent ignifuge étant un composé organique halogéné. La somme des premier et second agents ignifuges s'élevant à 0,1-3,0 % en poids. En outre, la présente invention concerne l'utilisation de poudre, constituée de Sn ou d'un alliage de Sn présentant un point de fusion < 350°C en tant qu'agent ignifuge.
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KM, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PG, PH, PL, PT, RO, RS, RU, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, SV, SY, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LS, MW, MZ, NA, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MT, NL, NO, PL, PT, RO, SE, SI, SK, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)