In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2008087036 - VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG EINER NATURDARM-HÜLLE

Veröffentlichungsnummer WO/2008/087036
Veröffentlichungsdatum 24.07.2008
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2008/000359
Internationales Anmeldedatum 18.01.2008
IPC
A22C 13/00 2006.01
ASektion A Täglicher Lebensbedarf
22Metzgerei; Fleischverarbeitung; Geflügel- oder Fischverarbeitung
CVerarbeiten von Fleisch, Geflügel oder Fischen
13Wursthüllen
C08L 89/04 2006.01
CSektion C Chemie; Hüttenwesen
08Organische makromolekulare Verbindungen; deren Herstellung oder chemische Verarbeitung; Massen auf deren Basis
LMassen auf Basis makromolekularer Verbindungen
89Massen auf Basis von Proteinen; Massen auf Basis von Derivaten davon
04von Abfallstoffen abgeleitete Produkte, z.B. Horn, Hufe oder Haare
CPC
A22C 13/00
AHUMAN NECESSITIES
22BUTCHERING; MEAT TREATMENT; PROCESSING POULTRY OR FISH
CPROCESSING MEAT, POULTRY, OR FISH
13Sausage casings
A22C 13/0016
AHUMAN NECESSITIES
22BUTCHERING; MEAT TREATMENT; PROCESSING POULTRY OR FISH
CPROCESSING MEAT, POULTRY, OR FISH
13Sausage casings
0013Chemical composition of synthetic sausage casings
0016based on proteins, e.g. collagen
A22C 17/14
AHUMAN NECESSITIES
22BUTCHERING; MEAT TREATMENT; PROCESSING POULTRY OR FISH
CPROCESSING MEAT, POULTRY, OR FISH
17Other devices for processing meat or bones
14Working-up animal intestines ; ; Treatment thereof for the manufacture of natural sausage casings
C08L 89/04
CCHEMISTRY; METALLURGY
08ORGANIC MACROMOLECULAR COMPOUNDS; THEIR PREPARATION OR CHEMICAL WORKING-UP; COMPOSITIONS BASED THEREON
LCOMPOSITIONS OF MACROMOLECULAR COMPOUNDS
89Compositions of proteins; Compositions of derivatives thereof
04Products derived from waste materials, e.g. horn, hoof or hair
Anmelder
  • WORLD PAC INTERNATIONAL AG [LI]/[LI] (AllExceptUS)
  • DE WAELE, Wim [BE]/[BE]
Erfinder
  • DE WAELE, Wim
Vertreter
  • BROMMER, Hans, J.
Prioritätsdaten
10 2007 003 656.818.01.2007DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG EINER NATURDARM-HÜLLE
(EN) PROCESS FOR PRODUCING A NATURAL GUT CASING
(FR) PROCÉDÉ POUR FABRIQUER UNE ENVELOPPE EN BOYAU NATUREL
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft ein Verfahren zur Herstellung einer Naturdarm-Hülle zur Ummantelung von Lebensmitteln, insbesondere von Fleischprodukten. Wesentlich dabei ist, dass zumindest überwiegend von Naturdarm-Abfällen ausgegangen wird, dass diese Abfälle zerkleinert und zu einer breiartigen Fasermasse vermischt werden, dass diese Fasermasse - gegebenenfalls nach weiterer Behandlung - in einem Extruder durch Druck zu einer Folie extrudiert wird und dass die Folie - gegebenenfalls nach weiterer Behandlung - getrocknet und konfektioniert wird.
(EN)
The invention relates to a process for producing a natural gut casing for ensheathing foods, especially meat products. The essential features are that the starting materials are at least predominantly natural gut wastes, that these wastes are comminuted and mixed to give a slurrylike fiber mass, that this fiber mass - if appropriate after further treatment - is extruded to a film by pressure in an extruder, and that the film - if appropriate after further treatment - is dried and finished.
(FR)
L'invention concerne un procédé de fabrication d'une enveloppe en boyau naturel pour envelopper des aliments, en particulier des produits à base de viande. Conformément à l'invention, l'aspect essentiel consiste à utiliser au départ principalement des chutes de boyau naturel, à pulvériser ces chutes et à les mélanger pour donner une masse fibreuse de type pâte, à extruder cette pâte sous pression dans une extrudeuse - éventuellement après un traitement ultérieur - afin de produire un film et à sécher et confectionner ce film - éventuellement après un traitement ultérieur.
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten