Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2008086910) VORRICHTUNG ZUM ABDICHTEN UND AUFPUMPEN AUFBLASBARER GEGENSTÄNDE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2008/086910 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2007/062680
Veröffentlichungsdatum: 24.07.2008 Internationales Anmeldedatum: 22.11.2007
IPC:
B29C 73/16 (2006.01) ,B60S 5/04 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
29
Verarbeiten von Kunststoffen; Verarbeiten von Stoffen in plastischem Zustand allgemein
C
Formen oder Verbinden von Kunststoffen; Formen von Stoffen in plastischem Zustand allgemein; Nachbehandlung geformter Erzeugnisse, z.B. Reparieren
73
Reparieren von Gegenständen aus Kunststoffen oder Massen in plastischem Zustand, z.B. von Gegenständen, geformt oder hergestellt durch Verfahren, die durch diese Unterklasse oder die Unterklasse B29D222
16
Selbsttätig reparierende oder selbsttätig abdichtende Anordnungen oder Mittel
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
S
Warten, Reinigen, Instandsetzen, Unterstützen, Anheben oder Rangieren von Fahrzeugen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
5
Warten, Versorgen, Instandsetzen oder Ausbessern von Fahrzeugen
04
Zuführen von Luft zum Aufpumpen von Reifen
Anmelder:
Continental Aktiengesellschaft [DE/DE]; Vahrenwalder Strasse 9 30165 Hanover, DE (AllExceptUS)
DETERING, Rainer [DE/DE]; DE (UsOnly)
DUMKE, Michael [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
DETERING, Rainer; DE
DUMKE, Michael; DE
Prioritätsdaten:
10 2007 003667.318.01.2007DE
Titel (DE) VORRICHTUNG ZUM ABDICHTEN UND AUFPUMPEN AUFBLASBARER GEGENSTÄNDE
(EN) DEVICE FOR SEALING AND INFLATING INFLATABLE ARTICLES
(FR) DISPOSITIF PERMETTANT D'ÉTANCHÉIFIER ET DE GONFLER DES GONFLABLES
Zusammenfassung:
(DE) Vorrichtung zum Abdichten und Aufpumpen aufblasbarer Gegenstände, die ein in mindestens zwei Positionen schaltbares Ventil aufweist, welches einer Druckgasquelle zugeordnet ist und mit mindestens zwei Kanälen so mit einer Ventil- und Verteilereinheit verbunden ist, dass in der ersten Schaltposition der erster Kanal Druckgas führt und in der zweiten Schaltposition der zweite Kanal Druckgas führt, wobei eine mit dem zweiten Kanal verbundene druckbetätigte Schalteinheit bei Druckgasbeaufschlagung eine Verbindung des zweiten Kanals zum Dichtmittelbehälter schaltet.
(EN) The invention relates to a device for sealing and inflating inflatable articles, comprising a valve that can be switched in at least two positions, that is associated with a compressed gas source and that is connected with at least two channels to a valve and distribution unit in such a manner that in the first switching position the first channel carries compressed gas and in the second switching position the second channel carries compressed gas, a pressure-actuated switching unit connected to the second channel switching a connection of the second channel to the sealing reservoir when supplied with compressed gas.
(FR) L'invention concerne un dispositif permettant d'étanchéifier et de gonfler des gonflables, lequel dispositif comprend une soupape pouvant être commutée dans au moins deux positions, ladite soupape étant associée à une source de gaz comprimé et reliée à une unité de soupape et de distribution par au moins deux canaux, de sorte qu'en première position de commutation, le gaz comprimé circule à travers le premier canal et, en seconde position de commutation, le gaz comprimé circule à travers le second canal. Selon l'invention, une unité de commutation, actionnée au moyen d'une pression et reliée au second canal, établit une liaison entre le second canal et un réservoir d'agent d'étanchéité lorsque ladite unité est alimentée en gaz comprimé.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CN, CO, CR, CU, CZ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KM, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PG, PH, PL, PT, RO, RS, RU, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, SV, SY, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LS, MW, MZ, NA, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MT, NL, PL, PT, RO, SE, SI, SK, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)