Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2008084006) FORMKERN FÜR SPRITZGIESSFORMEN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2008/084006 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2008/050030
Veröffentlichungsdatum: 17.07.2008 Internationales Anmeldedatum: 03.01.2008
IPC:
B29C 33/04 (2006.01) ,B29C 45/73 (2006.01) ,B29C 33/38 (2006.01) ,B29C 33/76 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
29
Verarbeiten von Kunststoffen; Verarbeiten von Stoffen in plastischem Zustand allgemein
C
Formen oder Verbinden von Kunststoffen; Formen von Stoffen in plastischem Zustand allgemein; Nachbehandlung geformter Erzeugnisse, z.B. Reparieren
33
Formwerkzeuge oder Formkerne; Einzelheiten davon oder Zubehör hierfür
02
mit darin enthaltenen Heiz- oder Kühlvorrichtungen
04
unter Verwendung von Flüssigkeiten, Gas oder Dampf
B Arbeitsverfahren; Transportieren
29
Verarbeiten von Kunststoffen; Verarbeiten von Stoffen in plastischem Zustand allgemein
C
Formen oder Verbinden von Kunststoffen; Formen von Stoffen in plastischem Zustand allgemein; Nachbehandlung geformter Erzeugnisse, z.B. Reparieren
45
Formgebung durch Spritzgießen, d.h. Einpressen des erforderlichen Volumens der Formmasse durch eine Düse in eine geschlossene Form; Vorrichtungen hierfür
17
Bauteile, Einzelheiten oder Zubehör; Hilfsmaßnahmen
72
Erwärmen oder Kühlen
73
der Form
B Arbeitsverfahren; Transportieren
29
Verarbeiten von Kunststoffen; Verarbeiten von Stoffen in plastischem Zustand allgemein
C
Formen oder Verbinden von Kunststoffen; Formen von Stoffen in plastischem Zustand allgemein; Nachbehandlung geformter Erzeugnisse, z.B. Reparieren
33
Formwerkzeuge oder Formkerne; Einzelheiten davon oder Zubehör hierfür
38
gekennzeichnet durch das Material oder das Herstellungsverfahren
B Arbeitsverfahren; Transportieren
29
Verarbeiten von Kunststoffen; Verarbeiten von Stoffen in plastischem Zustand allgemein
C
Formen oder Verbinden von Kunststoffen; Formen von Stoffen in plastischem Zustand allgemein; Nachbehandlung geformter Erzeugnisse, z.B. Reparieren
33
Formwerkzeuge oder Formkerne; Einzelheiten davon oder Zubehör hierfür
76
Formkerne
Anmelder:
WIRO Präzisions-Werkzeugbau GmbH & Co. KG [DE/DE]; Sassmicker Hammer 41 57462 Olpe, DE (AllExceptUS)
ROHLJE, Reiner [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
ROHLJE, Reiner; DE
Vertreter:
BECKMANN, Juergen; An der Baumschule 23 57462 Olpe, DE
Prioritätsdaten:
10 2007 002 093.909.01.2007DE
Titel (DE) FORMKERN FÜR SPRITZGIESSFORMEN
(EN) MOLD CORE FOR INJECTION MOLDS
(FR) NOYAU DE MOULE POUR MOULES DE MOULAGE PAR INJECTION
Zusammenfassung:
(DE) Die Erfindung betrifft einen Formkern für eine Spritzgießform, welcher aus einem Formkopf (10) mit einer höheren Leitfähigkeit und einem Träger (20) geringerer Wärmeleitfähigkeit besteht, welche stoffschlüssig (z. B. durch Schweißen) verbunden sind. Vorzugsweise hat der Träger (20) einen Kühlmittelkanal (22), an welchen eine Vertiefung (12) des Formkop fes (10) anschließt. Des Weiteren sind der Formkopf (10) und der Träger (20) vorteilhafterweise miteinander verzahnt, um Drehmomente übertragen zu können.
(EN) The invention relates to a mold core for an injection mold, which consists of a mold head (10) having a higher conductivity and a support (20) having a lower heat conductivity which are materially connected to each other (e.g., by welding). The support (20) preferably comprises a cooling means channel (22) to which a recess (12) of the mold head (10) connects. In addition, the mold head (10) and the support (20) are advantageously toothed with each other in order to transmit torque.
(FR) L'invention concerne un noyau pour un moule de moulage par injection, lequel se compose d'une tête de moule (10) de grande conductivité et d'un support (20) à thermoconductivité moins importante, lesquels sont reliés par liaison de matière (par exemple par soudage). Le support (20) possède de préférence un canal d'agent réfrigérant (22) que joouxte un renfoncement (12) de la tête de moule (10). La tête de moule (10) et le support (20) s'engrènent par ailleurs avantageusement ensemble pour transmettre des moments de torsion.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KM, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PG, PH, PL, PT, RO, RS, RU, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, SV, SY, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LS, MW, MZ, NA, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MT, NL, NO, PL, PT, RO, SE, SI, SK, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)