In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

1. WO2008083873 - GESCHICHTETES FESTELEKTROLYT-GASSENSORELEMENT ZUR BESTIMMUNG EINER PHYSIKALISCHEN EIGENSCHAFT EINES MESSGASES

Veröffentlichungsnummer WO/2008/083873
Veröffentlichungsdatum 17.07.2008
Internationale Veröffentlichungsnummer PCT/EP2007/062466
Internationales Anmeldedatum 16.11.2007
IPC
G Physik
01
Messen; Prüfen
N
Untersuchen oder Analysieren von Stoffen durch Bestimmen ihrer chemischen oder physikalischen Eigenschaften
27
Untersuchen oder Analysieren von Stoffen durch Anwendung elektrischer, elektrochemischer oder magnetischer Mittel
26
durch Untersuchen elektrochemischer Größen; Anwendung der Elektrolyse oder der Elektrophorese
403
Messzellen und Elektrodenanordnungen
406
Messzellen und Messsonden auf Fest- Elektrolyt-Basis
407
zum Untersuchen oder Analysieren von Gasen
G Physik
01
Messen; Prüfen
N
Untersuchen oder Analysieren von Stoffen durch Bestimmen ihrer chemischen oder physikalischen Eigenschaften
27
Untersuchen oder Analysieren von Stoffen durch Anwendung elektrischer, elektrochemischer oder magnetischer Mittel
26
durch Untersuchen elektrochemischer Größen; Anwendung der Elektrolyse oder der Elektrophorese
416
Messsysteme
417
die Messzellen und Messsonden auf Fest-Elektrolyt-Basis benutzen
419
Kombination von Pump- und Konzentrationsmesszellen für Sauerstoff, die die Bestimmung von Spannungen oder Strömen einschließen
G Physik
01
Messen; Prüfen
N
Untersuchen oder Analysieren von Stoffen durch Bestimmen ihrer chemischen oder physikalischen Eigenschaften
27
Untersuchen oder Analysieren von Stoffen durch Anwendung elektrischer, elektrochemischer oder magnetischer Mittel
26
durch Untersuchen elektrochemischer Größen; Anwendung der Elektrolyse oder der Elektrophorese
403
Messzellen und Elektrodenanordnungen
406
Messzellen und Messsonden auf Fest- Elektrolyt-Basis
G01N 27/407 (2006.01)
G01N 27/419 (2006.01)
G01N 27/406 (2006.01)
CPC
G01N 27/4067
G01N 27/4071
G01N 27/419
Anmelder
  • ROBERT BOSCH GMBH [DE/DE]; Postfach 30 02 20 70442 Stuttgart, DE (AllExceptUS)
  • WAHL, Thomas [DE/DE]; DE (UsOnly)
  • GLANZ, Uwe [DE/DE]; DE (UsOnly)
  • LIEDTKE, Ralf [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder
  • WAHL, Thomas; DE
  • GLANZ, Uwe; DE
  • LIEDTKE, Ralf; DE
Gemeinsamer Vertreter
  • ROBERT BOSCH GMBH; Postfach 30 02 20 70442 Stuttgart, DE
Prioritätsdaten
10 2007 001 562.510.01.2007DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) GESCHICHTETES FESTELEKTROLYT-GASSENSORELEMENT ZUR BESTIMMUNG EINER PHYSIKALISCHEN EIGENSCHAFT EINES MESSGASES
(EN) LAYERED SOLID ELECTROLYTE GAS SENSOR ELEMENT FOR DETERMINING A PHYSICAL PROPERTY OF A MEASUREMENT GAS
(FR) ELÉMENT DE CAPTEUR DE GAZ À ÉLECTROLYTE SOLIDE STRATIFIÉ POUR DÉTERMINER UNE PROPRIÉTÉ PHYSIQUE D'UN GAZ DE MESURE
Zusammenfassung
(DE)
Es wird ein Sensorelement für einen Gassensor zur Bestimmung einer physikalischen Eigenschaft eines Messgases, insbesondere der Konzentration einer Gaskomponente im Messgas, angegeben, der einen aus mindestens zwei Keramikschichten (11 bis 15) zusammengesetzten Sensorkörper (10), einen im Sensorkörper (10) ausgebildeten Messgasraum (27) mit einen über eine Diffusionsbarriere (31) erfolgenden Messgaszutritt, eine dem Messgas ausgesetzte erste Elektrode (23), eine im Messgasraum (27) angeordnete zweite Elektrode (29) und ein Heizelement (16) eines elektrischen Heizers aufweist. Zur Erzielung kurzer Aufheizzeiten bis zum Erreichen der Betriebstemperatur ist die vom Messgas beaufschlagte erste Elektrode (23) in einer zwischen dem Messgasraum (27) und dem Heizelement (16) liegenden Schichtebene des Sensorkörpers (10) angeordnet.
(EN)
The invention relates to a sensor element for a gas sensor for determining a physical property of a measurement gas, in particular the concentration of a gas component in the measurement gas, having a sensor body (10) composed of at least two ceramic layers (11 to 15), a measurement gas chamber (27) constructed in the sensor body (10) with access for the measurement gas provided via a diffusion barrier (31), a first electrode (23) exposed to the measurement gas, a second electrode (29) arranged in the measurement gas chamber (27), and a heating element (16) of an electrical heater. In order to achieve shorter heating times to reach the operating temperature, the first electrode (23) exposed to the measurement gas is arranged in a layer of the sensor body (10) between the measurement gas chamber (27) and the heating element (16).
(FR)
L'invention concerne un élément capteur d'un capteur de gaz pour déterminer une propriété physique d'un gaz de mesure, en particulier la concentration d'un composant gazeux dans un gaz de mesure, qui présente un corps de capteur (10) constitué d'au moins deux couches de céramique (11 à 15), un espace de gaz de mesure (27) formé dans le corps de capteur (10) avec une entrée de gaz de mesure constituée sur une barrière de diffusion (31), une première électrode (23) soumise au gaz de mesure, une deuxième électrode (29) disposée dans l'espace de gaz de mesure (27) et un élément chauffant (16) d'un chauffage électrique. Pour obtenir des temps de chauffage courts jusqu'à atteindre la température de fonctionnement, la première électrode (23) commandée par le gaz de mesure est disposée dans une couche du corps de capteur (10) se trouvant entre l'espace de gaz de mesure (27) et l'élément chauffant (16).
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten