In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2008083826 - TÜRÖFFNER

Veröffentlichungsnummer WO/2008/083826
Veröffentlichungsdatum 17.07.2008
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2007/011297
Internationales Anmeldedatum 20.12.2007
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen 06.10.2008
IPC
E05B 47/00 2006.01
ESektion E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
05Schlösser; Schlüssel; Fenster- oder Türbeschläge; Tresore
BSchlösser; Zubehör hierzu; Handschellen
47Betätigen oder Steuern von Schlössern oder anderen Schließvorrichtungen auf elektrischem oder magnetischem Wege
E05B 63/24 2006.01
ESektion E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
05Schlösser; Schlüssel; Fenster- oder Türbeschläge; Tresore
BSchlösser; Zubehör hierzu; Handschellen
63Schlösser mit besonderen baulichen Merkmalen
24Anordnungen in welchen die Sperrteile, die ineinandergreifen, am Flügel und am Rahmen befestigt und beide beweglich sind, z.B. zur Freigabe durch Bewegen eines von beiden
CPC
E05B 17/0029
EFIXED CONSTRUCTIONS
05LOCKS; KEYS; WINDOW OR DOOR FITTINGS; SAFES
BLOCKS; ACCESSORIES THEREFOR; HANDCUFFS
17Accessories in connection with locks
0025Devices for forcing the wing firmly against its seat or to initiate the opening of the wing
0029motor-operated
E05B 47/0046
EFIXED CONSTRUCTIONS
05LOCKS; KEYS; WINDOW OR DOOR FITTINGS; SAFES
BLOCKS; ACCESSORIES THEREFOR; HANDCUFFS
47Operating or controlling locks or other fastening devices by electric or magnetic means
0046Electric or magnetic means in the striker or on the frame; Operating or controlling the striker plate
E05B 63/248
EFIXED CONSTRUCTIONS
05LOCKS; KEYS; WINDOW OR DOOR FITTINGS; SAFES
BLOCKS; ACCESSORIES THEREFOR; HANDCUFFS
63Locks ; or fastenings; with special structural characteristics
24Arrangements in which the fastening members which engage one another are mounted respectively on the wing and the frame and are both movable, e.g. for release by moving either of them
248the striker being movable for latching, and pushed back by a member on the wing for unlatching, or vice versa
Anmelder
  • ASSA ABLOY SICHERHEITSTECHNIK GMBH [DE]/[DE] (AllExceptUS)
  • HIRSCHOFF, Oliver [DE]/[DE] (UsOnly)
Erfinder
  • HIRSCHOFF, Oliver
Vertreter
  • LANG, Friedrich
Prioritätsdaten
10 2007 001 691.511.01.2007DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) TÜRÖFFNER
(EN) DOOR OPENER
(FR) MÉCANISME D'OUVERTURE DE PORTE
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft einen Türöffner mit einem Türöffnergehäuse und mit einem zum Eingriff mit einer Schlossfalle ausgebildeten Schlossfallenaufnahmeraum. Die Erfindung betrifft ferner ein Schließsystem mit einem türblattseitigen Türschloss, dass wenigstens eine Schlossfalle aufweist, und mit einem Türöffner mit einem Schlossfallenaufnahmeraum, in den die Schlossfalle im geschlossenen Zustand des Schließsystems hineinragt. Die Erfindung betrifft auch ein Verfahren zum Betrieb eines Schließsystems mit einem Türöffner und mit einem Türschloss, das wenigstens eine Schlossfalle aufweist.
(EN)
The invention relates to a door opener comprising a door opener housing and a bolt configured to engage with a bolt receiving compartment. The invention also relates to a closing system comprising a door lock at the door leaf side, said door lock having at least one bolt, and a door opener having a bolt receiving compartment into which the bolt projects when the closing system is closed. The invention also relates to a method for operating a closing system having a door opener and a door lock which comprises at least one bolt.
(FR)
L'invention concerne un mécanisme d'ouverture de porte qui comprend un boîtier de mécanisme d'ouverture de porte, ainsi qu'un logement de pêne demi-tour destiné à entrer en prise avec un pêne demi-tour. L'invention concerne également un système de fermeture qui comprend une serrure de porte côté vantail présentant au moins un pêne demi-tour, ainsi qu'un mécanisme d'ouverture de porte présentant un logement de pêne demi-tour dans lequel le pêne demi-tour pénètre à l'état fermé du système de fermeture. L'invention concerne en outre un procédé pour faire fonctionner un système de fermeture comprenant un mécanisme d'ouverture de porte ainsi qu'une serrure de porte présentant au moins un pêne demi-tour.
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten