Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2008083796) OFFENEND-SPINNMASCHINE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2008/083796 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2007/010442
Veröffentlichungsdatum: 17.07.2008 Internationales Anmeldedatum: 01.12.2007
IPC:
D01H 13/30 (2006.01) ,D01H 1/16 (2006.01) ,B65H 54/70 (2006.01)
D Textilien; Papier
01
Natürliche oder künstliche Fäden oder Fasern; Spinnen
H
Spinnen oder Zwirnen
13
Andere gemeinsame bauliche Merkmale, Einzelheiten oder Zubehörteile
30
Befeuchten, Schlichten, Ölen, Wachsen, Färben oder Trocknen von Garnen oder dgl. als zusätzliche Nebenverrichtung beim Spinnen oder Zwirnen
D Textilien; Papier
01
Natürliche oder künstliche Fäden oder Fasern; Spinnen
H
Spinnen oder Zwirnen
1
Spinn- oder Zwirnmaschinen mit fortlaufender Aufwicklung des Erzeugnisses
14
Einzelheiten
16
Gestelle; Gehäuse; Abdeckungen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
65
Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
H
Handhaben von dünnem oder fadenförmigem Gut, z.B. Folien, Bahnen, Kabeln
54
Aufwickeln, Aufspulen oder Lagern von fadenförmigem Gut
70
Andere konstruktive Merkmale an Spulmaschinen
Anmelder:
OERLIKON TEXTILE GMBH & CO. KG [DE/DE]; Landgrafenstrasse 45 41069 Mönchengladbach, DE (AllExceptUS)
CUNDILL, John [GB/DE]; DE (UsOnly)
GRECKSCH, Hans [DE/DE]; DE (UsOnly)
SCHELTER, Detlef [DE/DE]; DE (UsOnly)
WILMS, Willi [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
CUNDILL, John; DE
GRECKSCH, Hans; DE
SCHELTER, Detlef; DE
WILMS, Willi; DE
Vertreter:
HAMANN, Arndt; Oerlikon Textile GmbH & Co. KG Landgrafenstrasse 45 41069 Mönchengladbach, DE
Prioritätsdaten:
10 2007 001 754.711.01.2007DE
Titel (DE) OFFENEND-SPINNMASCHINE
(EN) OPEN-ENDED SPINNING MACHINE
(FR) MACHINE DE FILATURE À BOUT OUVERT
Zusammenfassung:
(DE) Die Erfindung betrifft eine Offenend-Spinnmaschine (1) mit einer Vielzahl von Arbeitsstellen (2), die jeweils zu Maschinensektionen (3) zusammengefasst sind, sowie einer Klimatisierungseinrichtung, deren im Bereich der Maschinensektionen (3) angeordneten Kanalabschnitte (4) an eine spinnereieigene Klimaanlage (6) angeschlossen sind. Erfindungsgemäß ist vorgesehen, dass die Offenend-Spinnmaschine (1) eine Vielzahl von Spinn-/Spulmodulen (9) an den Arbeitsstellen (2) sowie einen maschinenlangen Klimakanal (5) aufweist, der unterhalb von Kanalsegmenten (7) einer maschineneigenen Unterdruckversorgungseinrichtung (8) angeordnet ist, wobei der Klimakanal (5) neben Luftaustrittsdüsen (10) zur Klimatisierung von Vorlagematerial (11) über an den Klimakanal (5) angeschlossene Klimaleitungen (20) verfügt, die die Spinn-/Spulmodule (9) klimatisieren.
(EN) The invention relates to an open-ended spinning machine (1) having a plurality of work stations (2), which are combined to machine sections (3), and an air conditioning device, the channel sections (4) of which are disposed in the region of the machine sections (3) and are connected to a spinning-dedicated air conditioning system (6). The invention provides that the open-ended spinning machine (1) has a plurality of spinning/spooling modules (9) on the work stations (2), and a air conditioning channel (5) as long as the machine, which is disposed beneath channel sections (7) of a machine-integrated low-pressure supply device (8), wherein, in addition to air outlet nozzles (10) for the air conditioning of the working material (11), the air conditioning channel (5) has air conditioning lines (20) connected via the air conditioning channel (5), the lines air conditioning the spinning/spooling module (9).
(FR) L'invention concerne une machine (1) de filature à bout ouvert, comprenant : une pluralité de postes de travail (2) qui sont regroupés en sections de machine respectives (3) ; et un dispositif de climatisation dont les tronçons de conduit (4) disposés dans la région des sections de machine (3) sont raccordés à une installation de climatisation (6) propre à la filature. Selon l'invention, la machine (1) de filature à bout ouvert présente une pluralité de modules (9) de filature/bobinage aux postes de travail (2), ainsi qu'un conduit de climatisation (5) le long de la machine, qui est disposé en dessous de segments de conduit (7) d'un dispositif (8) d'alimentation en dépression propre à la machine. Le conduit de climatisation (5) dispose, en plus de buses (10) de sortie d'air pour la climatisation du matériau de préparation (11), de conduites de climatisation (20) qui sont raccordées au conduit de climatisation (5) et qui assurent la climatisation des modules (9) de filature/bobinage.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CN, CO, CR, CU, CZ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KM, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PG, PH, PL, PT, RO, RS, RU, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, SV, SY, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LS, MW, MZ, NA, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MT, NL, PL, PT, RO, SE, SI, SK, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)