Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2008083652) VORRICHTUNG ZUR HERSTELLUNG VON PORTIONIERTEM GEFRIERGUT
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2008/083652 Internationale Anmeldenummer PCT/DE2007/002265
Veröffentlichungsdatum: 17.07.2008 Internationales Anmeldedatum: 17.12.2007
IPC:
F25C 1/24 (2006.01) ,F25C 1/22 (2006.01) ,A23L 1/39 (2006.01) ,A23L 3/36 (2006.01) ,A23P 1/10 (2006.01) ,A23G 9/22 (2006.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
25
Kälteerzeugung oder Kühlung; kombinierte Heizungs- und Kältesysteme; Wärmepumpensysteme; Herstellen oder Lagern von Eis; Verflüssigen oder Verfestigen von Gasen
C
Erzeugen, Bearbeiten, Behandeln, Lagern oder Verteilen von Eis
1
Eiserzeugung, Eisgewinnung
22
Gestaltung von Gefrierformen; Füllvorrichtungen hierfür
24
für Kühlschränke, z.B. Eiskästchen
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
25
Kälteerzeugung oder Kühlung; kombinierte Heizungs- und Kältesysteme; Wärmepumpensysteme; Herstellen oder Lagern von Eis; Verflüssigen oder Verfestigen von Gasen
C
Erzeugen, Bearbeiten, Behandeln, Lagern oder Verteilen von Eis
1
Eiserzeugung, Eisgewinnung
22
Gestaltung von Gefrierformen; Füllvorrichtungen hierfür
A Täglicher Lebensbedarf
23
Lebensmittel; ihre Behandlung, soweit nicht in anderen Klassen vorgesehen
L
Lebensmittel oder nichtalkoholische Getränke, soweit nicht von den Unterklassen A21D107; ihre Zubereitung oder Behandlung, z.B. durch Garen, Änderung des Nährwerts oder durch physikalische Behandlung; Konservieren von Lebensmitteln allgemein
1
Lebensmittel; ihre Zubereitung oder Behandlung
39
Suppen; Soßen
A Täglicher Lebensbedarf
23
Lebensmittel; ihre Behandlung, soweit nicht in anderen Klassen vorgesehen
L
Lebensmittel oder nichtalkoholische Getränke, soweit nicht von den Unterklassen A21D107; ihre Zubereitung oder Behandlung, z.B. durch Garen, Änderung des Nährwerts oder durch physikalische Behandlung; Konservieren von Lebensmitteln allgemein
3
Konservieren von Lebensmitteln allgemein, z.B. Pasteurisieren, Sterilisieren, in besonderer Weise für Lebensmittel angepasst
36
Gefrieren; Nachfolgendes Auftauen; Kühlen
A Täglicher Lebensbedarf
23
Lebensmittel; ihre Behandlung, soweit nicht in anderen Klassen vorgesehen
P
Formen oder Bearbeiten von Lebensmitteln, soweit nicht vollständig von einer einzelnen anderen Unterklasse umfasst
1
Formen oder Bearbeiten von Lebensmitteln
10
Andere Formgebungsmethoden, z.B. Pressen
A Täglicher Lebensbedarf
23
Lebensmittel; ihre Behandlung, soweit nicht in anderen Klassen vorgesehen
G
Kakao; Kakaoerzeugnisse, z.B. Schokolade; Ersatzstoffe für Kakao oder Kakaoerzeugnisse; Konfekt; Kaugummi; Speiseeis; deren Herstellung
9
Gefrorene Süßwaren, z.B. Eiskonfekt, Speiseeis; Mischungen hierfür
04
Herstellung von gefrorenen Süßwaren, z.B. von Speiseeis
22
Einzelheiten, Bestandteile oder Zubehör von Vorrichtungen, soweit nicht für eine einzelne der vorhergehenden Gruppen eigentümlich
Anmelder:
WENKO-WENSELAAR GMBH & CO. KG [DE/DE]; Im Hülsenfeld 10 40721 Hilden, DE (AllExceptUS)
LUTZ, Hans-Willi [DE/DE]; DE (UsOnly)
HAUENSTEIN, Martin [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
LUTZ, Hans-Willi; DE
HAUENSTEIN, Martin; DE
Vertreter:
KREUZKAMP, Markus; Ludenberger Str. 1 A 40629 Düsseldorf, DE
Prioritätsdaten:
20 2007 000 239.408.01.2007DE
Titel (DE) VORRICHTUNG ZUR HERSTELLUNG VON PORTIONIERTEM GEFRIERGUT
(EN) DEVICE FOR THE PRODUCTION OF PORTIONED FROZEN GOODS
(FR) DISPOSITIF PERMETTANT DE PRÉPARER DES PORTIONS DE PRODUIT CONGELÉ
Zusammenfassung:
(DE) Die vorliegende Erfindung betrifft eine Vorrichtung zur Herstellung von portioniertem Gefriergut aus flüssigen oder pastösen Lebensmitteln, umfassend einen das Gesamtvolumen des Lebensmittels in flüssigem oder pastösem Zustand aufnehmenden Behälter sowie Mittel zur Unterteilung des durch Gefrieren aus dem flüssigen oder pastösen Lebensmittel zu erzeugenden Gefrierguts in eine Anzahl von Portionen definierter Größe (Mittel zum Portionieren), wobei der das Lebensmittel aufnehmende Behälter ein Gefrierbeutel (12) ist und die Mittel zur Unterteilung des Gefrierguts sich an einer Klemmvorrichtung (11) befinden, die zwei gelenkig miteinander verbundene Einheiten (11a, 11b) umfasst, die in einer geschlossenen Stellung den zwischen diese eingelegten Gefrierbeutel (12) klemmend erfassen. Um es zu ermöglichen, bedarfsgerechte Portionen von Gefriergut unterschiedlicher Größe herzustellen, schlägt die vorliegende Erfindung weiter vor, dass die Mittel zur Unterteilung des Gefrierguts zur Änderung der Größe der Gefriergutportion vorzugsweise mindestens teilweise verschiebbar angeordnet sind. Die Klemmvorrichtung hat vorzugsweise zwei Einheiten (11a, 11b) mit jeweils Querstegen (13) und verschiebbaren Längsstegen (10).
(EN) The invention relates to a device for the production of portioned frozen goods from liquid or pasty foodstuffs, comprising a container holding the total volume of the foodstuff in a liquid or pasty state and means for dividing up the frozen goods to be produced by freezing the liquid or pasty foodstuff into a number of portions of defined size (portioning means), the container housing the foodstuff being a freezer bag (12) and the means for dividing up the freezing goods are located on a clamping device (11) which comprises two units (11a, 11b) with a jointed connection, which, in a closed position hold a freezer bag (12) placed therein, in a clamping manner. According to the invention, portions of frozen goods of different sizes may be produced as required wherein in order to change the size of the frozen goods portion the means for dividing up the frozen goods is preferably at least partly movable. The clamp device has preferably two units (11a, 11b) each with transverse ribs (13) and movable longitudinal ribs (10).
(FR) La présente invention concerne un dispositif permettant de préparer des portions de produit congelé à partir d'aliments liquides ou pâteux, lequel dispositif comprend un contenant, renfermant le volume total de l'aliment à l'état liquide ou pâteux, ainsi que des moyens destinés à diviser le produit congelé à préparer par congélation de l'aliment liquide ou pâteux en un certain nombre de portions de taille définie (moyen de portionnement). Selon l'invention, le contenant renfermant l'aliment est un sac de congélation (12) et les moyens destinés à diviser le produit congelé se trouvent sur un dispositif de serrage (11) composé de deux unités (11a, 11b) reliées de manière articulée, qui, en position fermée, serrent le sac de congélation (12) placé entre lesdites unités. L'objectif de l'invention est de permettre de préparer des portions de produit congelé de différente taille en fonction des besoins. A cet effet, les moyens destinés à diviser le produit congelé sont au moins partiellement déplaçables pour permettre de modifier la taille des portions de produit congelé. Le dispositif de serrage comporte de préférence deux unités (11a, 11b) chacune pourvues de traverses (13) et de longerons déplaçables (10).
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KM, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PG, PH, PL, PT, RO, RS, RU, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, SV, SY, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LS, MW, MZ, NA, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MT, NL, PL, PT, RO, SE, SI, SK, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)