Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2008080862) VERFAHREN ZUR RECHNERGESTÜTZTEN REGELUNG UND/ODER STEUERUNG EINES TECHNISCHEN SYSTEMS, INSBESONDERE EINER GASTURBINE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2008/080862 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2007/064262
Veröffentlichungsdatum: 10.07.2008 Internationales Anmeldedatum: 19.12.2007
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 20.08.2008
IPC:
G05B 13/02 (2006.01) ,G05B 17/02 (2006.01)
G Physik
05
Steuern; Regeln
B
Steuer- oder Regelsysteme allgemein; funktionelle Elemente solcher Systeme; Überwachungs- oder Prüfanordnungen für solche Systeme oder Elemente
13
Selbstanpassende Steuerungs- oder Regelungssysteme, d.h. Systeme, die sich automatisch entsprechend einem vorgegebenen Kriterium auf eine optimale Arbeitsweise einstellen
02
Elektrische selbstanpassende Steuerungs- oder Regelungssysteme
G Physik
05
Steuern; Regeln
B
Steuer- oder Regelsysteme allgemein; funktionelle Elemente solcher Systeme; Überwachungs- oder Prüfanordnungen für solche Systeme oder Elemente
17
Systeme, die den Gebrauch von Modellen oder Simulatoren einschließen
02
Elektrische Systeme
Anmelder:
SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT [DE/DE]; Wittelsbacherplatz 2 80333 München, DE (AllExceptUS)
STERZING, Volkmar [DE/DE]; DE (UsOnly)
UDLUFT, Steffen [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
STERZING, Volkmar; DE
UDLUFT, Steffen; DE
Allgemeiner
Vertreter:
SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT; Postfach 22 16 34 80506 München, DE
Prioritätsdaten:
10 2007 001 024.002.01.2007DE
Titel (DE) VERFAHREN ZUR RECHNERGESTÜTZTEN REGELUNG UND/ODER STEUERUNG EINES TECHNISCHEN SYSTEMS, INSBESONDERE EINER GASTURBINE
(EN) METHOD FOR THE COMPUTER-AIDED CONTROL AND/OR REGULATION OF A TECHNICAL SYSTEM, PARTICULARLY A GAS TURBINE
(FR) PROCÉDÉ DE RÉGULATION ET/OU DE CONTRÔLE ASSISTÉ PAR ORDINATEUR D'UN SYSTÈME TECHNIQUE, EN PARTICULIER D'UNE TURBINE À GAZ
Zusammenfassung:
(DE) Die Erfindung betrifft ein Verfahren zur rechnergestützten Regelung und/oder Steuerung eines technischen Systems. In dem Verfahren wird zunächst ein Simulationsmodell des technischen Systems erstellt, auf welches anschliessend eine Mehrzahl von Lern- bzw. Optimierungsverfahren angewendet wird. Anhand der Ergebnisse dieser Verfahren wird das am besten für das technische System geeignete Verfahren ausgewählt. Mit dem ausgewählten Lern- bzw. Optimierungsverfahren erfolgt dann die Regelung bzw. Steuerung des technischen Systems. Durch das erfindungsgemässe Verfahren kann somit anhand eines Simulationsmodells ein initialer Regler gelernt werden, der z.B. als fertig gelernter Regler eingesetzt werden kann, der bei der weiteren Regelung bzw. Steuerung des technischen Systems nicht verändert wird.
(EN) The invention relates to a method for the computer-aided control and/or regulation of a technical system. In the method, first a simulation model of the technical system is created, to which subsequently a plurality of learning and/or optimization methods are applied. Based on the results of these methods, the method best suited for the technical system is selected. The selected learning and/or optimization method is then used to control or regulate the technical system. Based on a simulation model, the inventive method can thus be used to train an initial controller, which can be used, for example, as an intelligent controller, which is not modified during further control or regulation of the technical system.
(FR) L'invention concerne un procédé de régulation et/ou de contrôle assisté par ordinateur d'un système technique. Dans le procédé est d'abord créé un modèle de simulation du système technique, auquel est appliquée ensuite une pluralité de procédés d'apprentissage ou d'optimisation. À l'aide des résultats de ces procédés, on sélectionne le procédé le mieux approprié pour le système technique. Avec le procédé d'apprentissage ou d'optimisation sélectionné a lieu ensuite la régulation ou le contrôle du système technique. Grâce au procédé selon l'invention, on peut ainsi étudier, à l'aide d'un modèle de simulation, un régulateur initial qui peut être utilisé par exemple en tant que régulateur dont l'apprentissage est terminé et qui ne sera pas modifié par la régulation ou le contrôle ultérieur du système technique.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KM, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PG, PH, PL, PT, RO, RS, RU, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, SV, SY, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LS, MW, MZ, NA, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MT, NL, PL, PT, RO, SE, SI, SK, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Auch veröffentlicht als:
EP2108139JP2010514986US20100070098CN101573667