Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2008080843) VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUM STEUERN EINER BRENNKRAFTMASCHINE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2008/080843 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2007/064179
Veröffentlichungsdatum: 10.07.2008 Internationales Anmeldedatum: 19.12.2007
IPC:
F02D 35/02 (2006.01) ,F02D 41/14 (2006.01) ,F02D 41/40 (2006.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
02
Brennkraftmaschinen; mit Heißgas oder Abgasen betriebene Kraftmaschinenanlagen
D
Steuern oder Regeln von Brennkraftmaschinen
35
Nicht-elektrische Steuerung oder Regelung von Brennkraftmaschinen abhängig von inneren oder äußeren Betriebsbedingungen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
02
von inneren Betriebsbedingungen
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
02
Brennkraftmaschinen; mit Heißgas oder Abgasen betriebene Kraftmaschinenanlagen
D
Steuern oder Regeln von Brennkraftmaschinen
41
Elektrische Steuerung oder Regelung der Zufuhr eines brennbaren Gemisches oder seiner Bestandteile
02
Schaltungsanordnungen zum Erzeugen von Steuer- oder Regelsignalen
14
Einführung von Korrekturgrößen in geschlossenen Regelschleifen
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
02
Brennkraftmaschinen; mit Heißgas oder Abgasen betriebene Kraftmaschinenanlagen
D
Steuern oder Regeln von Brennkraftmaschinen
41
Elektrische Steuerung oder Regelung der Zufuhr eines brennbaren Gemisches oder seiner Bestandteile
30
Steuern oder Regeln der Brennstoffeinspritzung
38
Hochdruckeinspritzung
40
mit Mitteln zum Steuern oder Regeln des Einspritzzeitpunkts oder der Einspritzdauer
Anmelder:
CONTINENTAL AUTOMOTIVE GMBH [DE/DE]; Vahrenwalder Strasse 9 30165 Hannover, DE (AllExceptUS)
ZHANG, Hong [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
ZHANG, Hong; DE
Allgemeiner
Vertreter:
CONTINENTAL AUTOMOTIVE GMBH; Postfach 22 16 39 80506 München, DE
Prioritätsdaten:
10 2006 061 659.627.12.2006DE
Titel (DE) VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUM STEUERN EINER BRENNKRAFTMASCHINE
(EN) METHOD AND DEVICE FOR CONTROLLING AN INTERNAL COMBUSTION ENGINE
(FR) PROCÉDÉ ET DISPOSITIF DE CONTRÔLE D'UN MOTEUR À COMBUSTION INTERNE
Zusammenfassung:
(DE) Zum Steuern einer Brennkraftmaschine mit Selbstzündung des Luft-/Kraftstoff-Gemisches wird mindestens ein Einspritzparameter bezüglich der Kraftstoffzumessung abhängig von mindestens einer Betriebsgröße (BG) der Brennkraftmaschine unter der Annahme eines stationären Betriebszustandes ermittelt. Bei Vorliegen eines instationären Betriebszustandes (BZ_INST) wird eine Soll-Brennraumtemperatur (T_BR_SP) für den stationären Betriebszustand abhängig von mindestens einer der Betriebsgrößen (BG) ermittelt. Eine Ist-Brennraumtemperatur (T_BR_AV) wird abhängig von einem physikalischen Modell für transienten Betrieb abhängig von der Soll-Brennraumtemperatur (T_BR_SP) und mindestens einer der Betriebsgrößen der Brennkraftmaschine ermittelt. Abhängig von der Soll- und Ist-Brennraumtemperatur (T_BR_SP, T_BR_AV) wird ein Korrekturwert für den mindestens einen Einspritzparameter ermittelt. Das Kraftstoffventil wird abhängig von dem mindestens einen Einspritzparameter und dem zugeordneten Korrekturwert angesteuert.
(EN) In order to control an internal combustion engine with self-ignition of the air/fuel mixture, at least one injection parameter with respect to fuel metering is determined as a function of at least one operating variable (BG) of the internal combustion engine, assuming a steady-state operating state. If a transient operating state (BZ_INST) is present, a target combustion chamber temperature (T_BR_SP) is determined for the steady-state operating state as a function of at least one of the operating variables (BG). An actual combustion chamber temperature (T_BR_AV) is determined as a function of a physical model for the transient operation, depending on the target combustion chamber temperature (T_BR_SP) and at least one of the operating variables of the internal combustion engine. A correction value is determined for the at least one injection parameter as a function of the target and actual combustion chamber temperatures (T_BR_SP, T_BR_AV). The fuel valve is controlled as a function of the at least one injection parameter and the associated correction value.
(FR) L'invention concerne le contrôle d'un moteur à combustion interne avec un auto-allumage du mélange air/carburant, pour lequel au moins un paramètre d'injection se rapportant au dosage du carburant est déterminé en fonction d'au moins une grandeur caractéristique (BG) du moteur à combustion interne en supposant que le niveau de puissance est stationnaire. En présence d'un niveau de puissance variable (BZ_INST), une température théorique de la chambre de combustion (T_BR_SP) est déterminée en fonction d'au moins une des grandeurs caractéristiques (BG) pour le niveau de puissance stationnaire. Une température réelle de la chambre de combustion (T_BR_AV) est déterminée en fonction d'un modèle physique pour un fonctionnement transitoire en fonction de la température théorique de la chambre de combustion (T_BR_SP) et d'au moins une des grandeurs caractéristiques du moteur à combustible interne. Une valeur de correction est déterminée en fonction de la température réelle et théorique de la chambre de combustion (T_BR_SP, T_BR_AV) pour le au moins un paramètre d'injection. La soupape à carburant est actionnée en fonction du au moins un paramètre d'injection et de la valeur de correction assignée.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KM, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PG, PH, PL, PT, RO, RS, RU, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, SV, SY, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LS, MW, MZ, NA, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MT, NL, PL, PT, RO, SE, SI, SK, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Auch veröffentlicht als:
US20100095929CN101568712