Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2008080689) VORRICHTUNG ZUM DOSIEREN EINES REDUKTIONSMITTELS
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2008/080689 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2007/062406
Veröffentlichungsdatum: 10.07.2008 Internationales Anmeldedatum: 15.11.2007
IPC:
F01N 3/20 (2006.01) ,B60K 15/06 (2006.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
01
Kraft- und Arbeitsmaschinen oder Kraftmaschinen allgemein; Kraftanlagen allgemein; Dampfkraftmaschinen
N
Schalldämpfer oder Auspuffvorrichtungen für Gase von Kraft- und Arbeitsmaschinen oder von Kraftmaschinen allgemein; Schalldämpfer oder Auspuffvorrichtungen für Gase von Brennkraftmaschinen mit innerer Verbrennung
3
Auspuffvorrichtungen oder Schalldämpfer mit Einrichtungen zum Reinigen, Entgiften oder dgl. des Auspuffgases
08
zum Entgiften
10
durch thermische oder katalytische Umwandlung giftiger Auspuffgas-Bestandteile
18
gekennzeichnet durch die Art des Verfahrens; Regelung
20
besonders ausgerichtet auf katalytische Umwandlung
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
K
Anordnung oder Einbau von Antriebseinheiten oder von Kraft- bzw. Drehmomentübertragungen in Fahrzeugen; Anordnung oder Einbau mehrerer unterschiedlicher Antriebsmaschinen; Zusatzantriebe; Instrumentenausrüstung oder Armaturenbretter für Fahrzeuge; Anordnungen in Verbindung mit Kühlung, Ansaugleitung, Auspuffleitung oder Brennstoffzufuhr für die Antriebseinheiten in Fahrzeugen
15
Anordnungen in Verbindung mit der Brennstoffzufuhr von Brennkraftmaschinen; Befestigung oder konstruktiver Aufbau von Brennstoffbehältern
03
Brennstoffbehälter
06
mit Brennstoffreservesystemen
Anmelder:
ROBERT BOSCH GMBH [DE/DE]; Postfach 30 02 20 70442 Stuttgart, DE (AllExceptUS)
HAEBERER, Rainer [DE/DE]; DE (UsOnly)
WALZ, Christian [DE/DE]; DE (UsOnly)
CHAINEUX, Marc [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
HAEBERER, Rainer; DE
WALZ, Christian; DE
CHAINEUX, Marc; DE
Allgemeiner
Vertreter:
ROBERT BOSCH GMBH; Postfach 30 02 20 70442 Stuttgart, DE
Prioritätsdaten:
102006061734.728.12.2006DE
Titel (DE) VORRICHTUNG ZUM DOSIEREN EINES REDUKTIONSMITTELS
(EN) DEVICE FOR METERING A REDUCING AGENT
(FR) DISPOSITIF DE DOSAGE D'AGENT DE RÉDUCTION
Zusammenfassung:
(DE) Es wird eine Vorrichtung (110) zum Dosieren eines flüssigen Reduktionsmittels (122) in ein Abgassystem vorgeschlagen, welche einen Arbeitsbehälter (112) zur Bevorratung einer Arbeitsmenge des flüssigen Reduktionsmittels (122), einen Lagerbehälter (114) zur Bevorratung einer die Arbeitsmenge übersteigenden Lagermenge des flüssigen Reduktionsmittels (122), ein Dosiermodul (124) und eine Förderpumpe (116) umfasst. Die Förderpumpe (116) ist eingerichtet, um flüssiges Reduktionsmittel (122) über mindestens eine Lageransaugleitung (118) aus dem Lagerbehälter (114) und über mindestens eine Arbeitsansaugleitung (120) aus dem Arbeitsbehälter (112) anzusaugen und über mindestens eine Dosierleitung (126) dem Dosiermodul (124) zuzuführen. Die Dosierleitung (126) ist über mindestens eine Rücklaufleitung (128) mit dem Arbeitsbehälter (112) verbunden. Der Arbeitsbehälter (112) ist über mindestens eine Überlaufleitung (140) mit dem Lagerbehälter (114) verbunden.
(EN) The invention relates to a device (110) for metering a liquid reducing agent (122) into an exhaust gas system, said device comprising a working container (112) for holding a working quantity of the liquid reducing agent (122), a storage container (114) for holding a storage quantity of the liquid reducing agent (122) that exceeds the working quantity, a metering module (124) and a delivery pump (116). The delivery pump (116) is designed to draw off liquid reducing agent (122) from the storage container (114) via at least one storage draw-off line (118) and from the working container (112) via at least one working draw-off line (120) and to feed the agent to the metering module (124) via at least one metering line (126). The metering line (126) is connected to the working container (112) via at least one return line (128). The working container (112) is connected to the storage container (114) via at least one overflow line (140).
(FR) La présente invention concerne un dispositif (110) conçu pour doser un agent de réduction liquide (122) dans un système de gaz d'échappement. Ce dispositif comprend un réservoir de travail (112) permettant d'assurer l'approvisionnement d'une quantité de travail d'agent de réduction liquide (122), un réservoir de stockage (114) permettant d'assurer l'approvisionnement d'une quantité de stockage d'agent de réduction liquide (122) excédant la quantité de travail, un module de dosage (124) et une pompe d'alimentation (116). Cette pompe d'alimentation (116) est conçue pour aspirer l'agent de réduction liquide (122) du réservoir de stockage (114) par l'intermédiaire d'au moins une conduite d'aspiration de stockage (118), pour l'aspirer du réservoir de travail (112) par l'intermédiaire d'au moins une conduite d'aspiration de travail (120) et pour le transférer au module de dosage (124) par l'intermédiaire d'au moins une conduite de dosage (126). Cette conduite de dosage (126) est reliée au réservoir de travail (112) par au moins une conduite de retour (128). Le réservoir de travail (112) est relié au réservoir de stockage (114) par au moins une conduite de débordement (140).
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CN, CO, CR, CU, CZ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KM, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PG, PH, PL, PT, RO, RS, RU, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, SV, SY, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LS, MW, MZ, NA, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MT, NL, PL, PT, RO, SE, SI, SK, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Auch veröffentlicht als:
EP2126298