Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2008080627) KONTAKTLINSENREINIGER
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2008/080627 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2007/011475
Veröffentlichungsdatum: 10.07.2008 Internationales Anmeldedatum: 31.12.2007
IPC:
C11D 3/00 (2006.01) ,C11D 3/20 (2006.01) ,C11D 3/39 (2006.01) ,C11D 7/26 (2006.01) ,A61L 12/12 (2006.01)
C Chemie; Hüttenwesen
11
Tierische oder pflanzliche Öle, Fette, fettartige Stoffe oder Wachse; daraus gewonnene Fettsäuren; Reinigungsmittel; Kerzen
D
Reinigungsmittelgemische; Verwendung einzelner Stoffe als Reinigungsmittel; Seifen oder Seifenherstellung; Harzseifen; Gewinnung von Glycerin
3
Andere Komponenten der von C11D1/54
C Chemie; Hüttenwesen
11
Tierische oder pflanzliche Öle, Fette, fettartige Stoffe oder Wachse; daraus gewonnene Fettsäuren; Reinigungsmittel; Kerzen
D
Reinigungsmittelgemische; Verwendung einzelner Stoffe als Reinigungsmittel; Seifen oder Seifenherstellung; Harzseifen; Gewinnung von Glycerin
3
Andere Komponenten der von C11D1/54
16
Organische Verbindungen
20
Sauerstoff enthaltend
C Chemie; Hüttenwesen
11
Tierische oder pflanzliche Öle, Fette, fettartige Stoffe oder Wachse; daraus gewonnene Fettsäuren; Reinigungsmittel; Kerzen
D
Reinigungsmittelgemische; Verwendung einzelner Stoffe als Reinigungsmittel; Seifen oder Seifenherstellung; Harzseifen; Gewinnung von Glycerin
3
Andere Komponenten der von C11D1/54
39
organische oder anorganische Perverbindungen
C Chemie; Hüttenwesen
11
Tierische oder pflanzliche Öle, Fette, fettartige Stoffe oder Wachse; daraus gewonnene Fettsäuren; Reinigungsmittel; Kerzen
D
Reinigungsmittelgemische; Verwendung einzelner Stoffe als Reinigungsmittel; Seifen oder Seifenherstellung; Harzseifen; Gewinnung von Glycerin
7
Reinigungsmittelgemische, im wesentlichen aus Verbindungen ohne oberflächenaktive Wirkung bestehend
22
Organische Verbindungen
26
Sauerstoff enthaltend
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
L
Verfahren oder Vorrichtungen zum Sterilisieren von Stoffen oder Gegenständen allgemein; Desinfizieren, Sterilisieren oder Desodorieren von Luft; chemische Gesichtspunkte von Bandagen, Verbänden, absorbierenden Kissen oder chirurgischen Materialien; Materialien für Bandagen, Verbände, absorbierende Kissen oder chirurgische Artikel
12
Verfahren oder Vorrichtungen zum Desinfizieren oder Sterilisieren von Kontaktlinsen; Zubehör dafür
08
Verwendung von chemischen Stoffen
12
Nicht makromolekulare Sauerstoff enthaltende Verbindungen, z.B. Wasserstoffperoxid oder Ozon
Anmelder:
NEV'S NEW ECOLOGICAL VISION'S GMBH [DE/DE]; Theodor-Schwarte-Strasse 61 59227 Ahlen, DE (AllExceptUS)
REICHWAGEN, Sven [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
REICHWAGEN, Sven; DE
Vertreter:
SCHNEIDERS & BEHRENDT; Rechts- und Patentanwälte Huestr. 23 44787 Bochum, DE
Prioritätsdaten:
10 2006 062 616.829.12.2006DE
Titel (DE) KONTAKTLINSENREINIGER
(EN) CONTACT LENS CLEANER
(FR) AGENT POUR LE NETTOYAGE DE LENTILLES DE CONTACT
Zusammenfassung:
(DE) Die Erfindung betrifft ein Kontaktlinsenreiniger, die a) 0,001 bis 5 Gew.-% einer organischen Peroxysäure enthalten oder b) in fester Form enthaltend eine organische Säure, deren Salz oder Anhydrid zusammen mit einer H202 generierenden Vebindung oder c) in fester Form enthaltend ein Ciacylperoxid sowie die Verwendung von organischen Peroxysäuren zum Reinigen von Kontaktlinsen.
(EN) The invention relates to a contact lens cleaner containing a) 0.001 to 5 percent by weight of an organic peracid, or b) in a solid form containing an organic acid, the salt or anhydride along with an H2O2-generating compound, or c) in a solid form containing a diacyl peroxide, as well as the use of organic peracids for cleaning contact lenses.
(FR) L'invention concerne un agent pour le nettoyage de lentilles de contact, caractérisé a) en ce qu'il renferme de 0,001 à 5 % en poids d'un peroxyacide organique, ou b) en ce qu'il renferme sous forme solide, un acide organique, son sel ou son anhydride, conjointement avec un composé générant H2O2, ou c) en ce qu'il renferme sous forme solide, un peroxyde de diacyle. L'invention concerne en outre l'utilisation de peroxyacides organiques pour le nettoyage de lentilles de contact.
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KM, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PG, PH, PL, PT, RO, RS, RU, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, SV, SY, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LS, MW, MZ, NA, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MT, NL, PL, PT, RO, SE, SI, SK, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Auch veröffentlicht als:
EP2142626US20100311626