Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2008080587) SITZVERSTELLER, INSBESONDERE RÜCKENLEHNENNEIGUNGSVERSTELLER
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2008/080587 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2007/011346
Veröffentlichungsdatum: 10.07.2008 Internationales Anmeldedatum: 21.12.2007
IPC:
B60N 2/22 (2006.01) ,B60N 2/235 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
N
Unterbringung der Reisenden im Fahrzeug, soweit nicht anderweitig vorgesehen
2
Sitze besonders für Fahrzeuge ausgebildet; Anordnung oder Montage von Sitzen in Fahrzeugen
02
der Sitz oder ein Sitzteil ist beweglich, z.B. einstellbar
22
verstellbare Rückenlehne
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
N
Unterbringung der Reisenden im Fahrzeug, soweit nicht anderweitig vorgesehen
2
Sitze besonders für Fahrzeuge ausgebildet; Anordnung oder Montage von Sitzen in Fahrzeugen
02
der Sitz oder ein Sitzteil ist beweglich, z.B. einstellbar
22
verstellbare Rückenlehne
235
mittels Rastklinken-Mechanismen
Anmelder:
JOHNSON CONTROLS GMBH [DE/DE]; Industriestr. 20-30 51399 Burscheid, DE (AllExceptUS)
MILDT, Helmut, R. [DE/DE]; DE (UsOnly)
ALBERS, Franz [DE/DE]; DE (UsOnly)
IHNKEN, Andreas [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
MILDT, Helmut, R.; DE
ALBERS, Franz; DE
IHNKEN, Andreas; DE
Vertreter:
WOLFF, Felix ; Kutzenberger & Wolff Theodor-Heuss-Ring 23 50668 Köln, DE
Prioritätsdaten:
10 2006 062 461.028.12.2006DE
10 2007 016 167.202.04.2007DE
10 2007 030 427.929.06.2007DE
Titel (DE) SITZVERSTELLER, INSBESONDERE RÜCKENLEHNENNEIGUNGSVERSTELLER
(EN) SEAT ADJUSTER, PARTICULARLY BACKREST INCLINATION ADJUSTER
(FR) DISPOSITIF D'AJUSTEMENT DE SIÈGE, EN PARTICULIER DISPOSITIF D'AJUSTEMENT D'INCLINAISON DE DOSSIER
Zusammenfassung:
(DE) Die vorliegende Erfindung betrifft einen Rückenlehnenneigungsversteller, mit dem die Neigung einer Rücklehne (19) und/oder einem Segment (20, 20') einer Rücklehne relativ zu einem Sitzteil (18) verstellbar ist, mit einem ersten Beschlagteil (1), das relativ zu einem zweiten Beschlagteil (8, 9) bewegbar und mit diesem verrastbar ist, wobei das zweite Beschlagteil an einem Rohrstück gelagert ist. Des weiteren betrifft die vorliegende Erfindung eine Fondsitzanordnung mit einer Rückenlehne (19), die mindestens drei Segmente (20, 20') aufweist, bei der jedes Segment (20, 20') in seiher Neigung individuell verstellbar ist.
(EN) The invention relates to a backrest inclination adjuster which allows the inclination of a backrest (19) and/or a segment (20, 20') of a backrest to be adjusted relative to a seat part (18) and comprises a first fixture piece (1) that can be moved relative to a second fixture piece (8, 9) and can be locked along with the same, the second fixture piece being mounted on a tube piece. The invention further relates to a back seat assembly comprising a backrest (19) which has at least three segments (20, 20') and in which the inclination of each segment (20, 20') can be individually adjusted.
(FR) L'invention se rapporte à un dispositif d'ajustement d'inclinaison de dossier servant à ajuster l'inclinaison d'un dossier et/ou d'une partie de dossier par rapport à une partie siège. Ce dispositif comprend une première pièce de ferrure qui peut être déplacée par rapport à une deuxième pièce de ferrure et s'enclencher avec celle-ci, cette deuxième pièce de ferrure étant montée sur une pièce tubulaire. Cette invention concerne en outre un ensemble siège arrière équipé d'un dossier comportant au moins trois parties, l'inclinaison de chaque partie pouvant être ajustée individuellement.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CN, CO, CR, CU, CZ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KM, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PG, PH, PL, PT, RO, RS, RU, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, SV, SY, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LS, MW, MZ, NA, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MT, NL, PL, PT, RO, SE, SI, SK, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Auch veröffentlicht als:
EP2125423EP2572927