Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2008080586) ANZEIGEVORRICHTUNG, INSBESONDERE FÜR EIN KRAFTFAHRZEUG, UND VERFAHREN ZUM BETRIEB EINER ANZEIGEVORRICHTUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2008/080586 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2007/011345
Veröffentlichungsdatum: 10.07.2008 Internationales Anmeldedatum: 21.12.2007
IPC:
G01D 7/02 (2006.01) ,B60K 35/00 (2006.01) ,G12B 11/00 (2006.01) ,G01R 13/40 (2006.01)
G Physik
01
Messen; Prüfen
D
Anzeigen oder Aufzeichnen in Verbindung mit Messen allgemein; Einrichtungen oder Instrumente zum Messen von zwei oder mehr Veränderlichen, soweit nicht von einer anderen Unterklasse umfasst; Tarifmessgeräte; Übertragungs- oder Umwandlungseinrichtungen, die nicht an eine spezielle Veränderliche angepasst sind; Messen oder Prüfen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
7
Anzeigen gemessener Werte
02
Gleichzeitige Anzeige der Messgröße von zwei oder mehr Veränderlichen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
K
Anordnung oder Einbau von Antriebseinheiten oder von Kraft- bzw. Drehmomentübertragungen in Fahrzeugen; Anordnung oder Einbau mehrerer unterschiedlicher Antriebsmaschinen; Zusatzantriebe; Instrumentenausrüstung oder Armaturenbretter für Fahrzeuge; Anordnungen in Verbindung mit Kühlung, Ansaugleitung, Auspuffleitung oder Brennstoffzufuhr für die Antriebseinheiten in Fahrzeugen
35
Anordnung oder Ausbildung von Instrumenten
G Physik
12
Einzelheiten von Instrumenten
B
Konstruktive Einzelheiten von Instrumenten oder vergleichbare Einzelheiten anderer Geräte, soweit nicht anderweitig vorgesehen
11
Anzeigeelemente; deren Beleuchtung
G Physik
01
Messen; Prüfen
R
Messen elektrischer Größen; Messen magnetischer Größen
13
Anordnungen zum bildlichen Darstellen elektrischer Größen oder Wellenformen
40
Anordnungen, die die Modulation eines Lichtstrahles anders als durch mechanische Auslenkung ausnutzen, z.B. mit Kerreffekt
Anmelder:
JOHNSON CONTROLS AUTOMOTIVE ELECTRONICS GMBH [DE/DE]; Benzstrasse 6 75196 Remchingen, DE (AllExceptUS)
SÜSS, Manfred [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
SÜSS, Manfred; DE
Vertreter:
SCHWÖBEL, Thilo ; Kutzenberger & Wolff Theodor-Heuss-Ring 23 50668 Köln, DE
Prioritätsdaten:
10 2007 001 334.702.01.2007DE
10 2007 016 366.703.04.2007DE
Titel (DE) ANZEIGEVORRICHTUNG, INSBESONDERE FÜR EIN KRAFTFAHRZEUG, UND VERFAHREN ZUM BETRIEB EINER ANZEIGEVORRICHTUNG
(EN) DISPLAY UNIT, PARTICULARLY FOR A MOTOR VEHICLE, AND METHOD FOR THE OPERATION OF A DISPLAY UNIT
(FR) DISPOSITIF D'AFFICHAGE CONÇU EN PARTICULIER POUR UN VÉHICULE AUTOMOBILE, ET PROCÉDÉ POUR FAIRE FONCTIONNER UN DISPOSITIF D'AFFICHAGE
Zusammenfassung:
(DE) Es wird eine Anzeigevorrichtung, insbesondere für ein Kraftfahrzeug, sowie eine Verfahren zu deren Betrieb vorgeschlagen, wobei zur örtlich variierenden Darstellung eines Werts mit Bezug auf eine im Fahrbetrieb kontinuierlich veränderliche Größe, insbesondere ein Wert mit Bezug auf die Geschwindigkeit des Kraftfahrzeugs, wobei die Anzeigevorrichtung diskrete Bauteile, insbesondere Leuchtdioden, zur Anzeige des Wertes aufweist, wobei bei einer Veränderung des Wertes eine Änderung des Ortes der Darstellung des Wertes entlang einer Linie vorgesehen ist und wobei ferner zur Anzeige des Wertes entlang der Linie wenigstens zwei Bauteile aktiviert vorgesehen sind.
(EN) Disclosed are a display unit, particularly for a motor vehicle, and a method for operating the same. Said display unit is used for the locally varying representation of a value relating to a variable that can continuously change during driving, particularly a value relating to the speed of the motor vehicle. The display unit comprises discrete components, especially light emitting diodes, for displaying the value. The location where the value is displayed changes along a line when the value changes. At least two components are activated to display the value along the line.
(FR) L'invention concerne un dispositif d'affichage conçu en particulier pour un véhicule automobile, et un procédé pour faire fonctionner ce dispositif d'affichage. Le dispositif d'affichage selon l'invention est utilisé pour la représentation localement variable d'une valeur relative à une grandeur qui varie en continu lors de la conduite, en particulier une valeur relative à la vitesse du véhicule automobile. Selon l'invention, l'unité d'affichage comporte des composants discrets, en particulier des diodes électroluminescentes, pour afficher ladite valeur. Une modification de la valeur entraîne une modification de la zone de représentation de la valeur le long d'une ligne. De plus, au moins deux composants sont activés pour afficher ladite valeur le long de la ligne.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CN, CO, CR, CU, CZ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KM, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PG, PH, PL, PT, RO, RS, RU, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, SV, SY, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LS, MW, MZ, NA, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MT, NL, PL, PT, RO, SE, SI, SK, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)