Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2008080393) KLIMAANLAGE FÜR EIN KRAFTFAHRZEUG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2008/080393 Internationale Anmeldenummer PCT/DE2008/000006
Veröffentlichungsdatum: 10.07.2008 Internationales Anmeldedatum: 04.01.2008
IPC:
B60H 1/24 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
H
Anordnung oder Einbau der Heizung, Kühlung, Lüftung oder anderer Luftbehandlungsvorrichtungen für die Fahrzeugräume für Reisende oder Fracht
1
Heizungs-, Kühlungs- oder Belüftungsvorrichtungen
24
Vorrichtungen nur zur Belüftung oder ohne Beziehung zur Heizung oder Kühlung
Anmelder:
ENERDAY GMBH [DE/DE]; Speicherstrasse 3 17033 Neubrandenburg, DE (AllExceptUS)
PFALZGRAF, Manfred [DE/DE]; DE (UsOnly)
BEDENBECKER, Markus [DE/DE]; DE (UsOnly)
BOLTZE, Matthias [DE/DE]; DE (UsOnly)
ENGL, Andreas [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
PFALZGRAF, Manfred; DE
BEDENBECKER, Markus; DE
BOLTZE, Matthias; DE
ENGL, Andreas; DE
Vertreter:
SCHUMACHER & WILLSAU; Nymphenburger Str. 42 80335 München, DE
Prioritätsdaten:
10 2007 001 152.205.01.2007DE
Titel (DE) KLIMAANLAGE FÜR EIN KRAFTFAHRZEUG
(EN) AIR CONDITIONER FOR A MOTOR VEHICLE
(FR) INSTALLATION DE CLIMATISATION POUR UN VÉHICULE AUTOMOBILE
Zusammenfassung:
(DE) Die Erfindung betrifft eine Klimaanlage (12) für ein Kraftfahrzeug (10), mit einer Brennstoffzelle (26). Vorteilhafterweise ist dabei vorgesehen, dass eine Luftführung (74) der Klimaanlage (12) dazu ausgelegt ist, über einen kraftfahrzeugfertigungsbedingt vorhandenen Entlüftungsschacht (96) in den Fahrzeuginnenraum (78) zu münden. Darüber hinaus betrifft die Erfindung ein Kraftfahrzeug (10) mit solch einer Klimaanlage (12).
(EN) The invention relates to an air conditioner (12) for a motor vehicle (10), comprising a fuel cell (26). The invention advantageously provides that an air guide (74) of the air conditioner (12) is configured to end in the vehicle interior (78) via a ventilation duct (96) present due to the design of the motor vehicle. The invention further relates to a motor vehicle (10) having such an air conditioner (12).
(FR) L'invention concerne une installation de climatisation (12) pour un véhicule automobile (10), avec une pile à combustible (26). Il est avantageusement prévu ici qu'un conduit d'air (74) de l'installation de climatisation (12) est conçu pour déboucher dans l'habitacle (78) au-dessus d'un puits d'évacuation d'air (96) dont la présence est imposée par la conception du véhicule automobile. L'invention concerne en outre un véhicule automobile (10) équipé d'une telle installation de climatisation (12).
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CN, CO, CR, CU, CZ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KM, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PG, PH, PL, PT, RO, RS, RU, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, SV, SY, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LS, MW, MZ, NA, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MT, NL, NO, PL, PT, RO, SE, SI, SK, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)