Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2008077745) VERFAHREN ZUM BETREIBEN EINES SENSORELEMENTS UND SENSORELEMENT ZUR BESTIMMUNG DER KONZENTRATION VON GASKOMPONENTEN IN EINEM GASGEMISCH
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2008/077745 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2007/063578
Veröffentlichungsdatum: 03.07.2008 Internationales Anmeldedatum: 10.12.2007
IPC:
G01N 27/407 (2006.01) ,G01N 27/417 (2006.01) ,F02D 41/14 (2006.01)
G Physik
01
Messen; Prüfen
N
Untersuchen oder Analysieren von Stoffen durch Bestimmen ihrer chemischen oder physikalischen Eigenschaften
27
Untersuchen oder Analysieren von Stoffen durch Anwendung elektrischer, elektrochemischer oder magnetischer Mittel
26
durch Untersuchen elektrochemischer Größen; Anwendung der Elektrolyse oder der Elektrophorese
403
Messzellen und Elektrodenanordnungen
406
Messzellen und Messsonden auf Fest- Elektrolyt-Basis
407
zum Untersuchen oder Analysieren von Gasen
G Physik
01
Messen; Prüfen
N
Untersuchen oder Analysieren von Stoffen durch Bestimmen ihrer chemischen oder physikalischen Eigenschaften
27
Untersuchen oder Analysieren von Stoffen durch Anwendung elektrischer, elektrochemischer oder magnetischer Mittel
26
durch Untersuchen elektrochemischer Größen; Anwendung der Elektrolyse oder der Elektrophorese
416
Messsysteme
417
die Messzellen und Messsonden auf Fest-Elektrolyt-Basis benutzen
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
02
Brennkraftmaschinen; mit Heißgas oder Abgasen betriebene Kraftmaschinenanlagen
D
Steuern oder Regeln von Brennkraftmaschinen
41
Elektrische Steuerung oder Regelung der Zufuhr eines brennbaren Gemisches oder seiner Bestandteile
02
Schaltungsanordnungen zum Erzeugen von Steuer- oder Regelsignalen
14
Einführung von Korrekturgrößen in geschlossenen Regelschleifen
Anmelder:
ROBERT BOSCH GMBH [DE/DE]; Postfach 30 02 20 70442 Stuttgart, DE (AllExceptUS)
DIEHL, Lothar [DE/DE]; DE (UsOnly)
SEILER, Thomas [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
DIEHL, Lothar; DE
SEILER, Thomas; DE
Allgemeiner
Vertreter:
ROBERT BOSCH GMBH; Postfach 30 02 20 70442 Stuttgart, DE
Prioritätsdaten:
10 2006 060 633.721.12.2006DE
Titel (DE) VERFAHREN ZUM BETREIBEN EINES SENSORELEMENTS UND SENSORELEMENT ZUR BESTIMMUNG DER KONZENTRATION VON GASKOMPONENTEN IN EINEM GASGEMISCH
(EN) METHOD FOR OPERATING A SENSOR ELEMENT, AND SENSOR ELEMENT FOR DETERMINING THE CONCENTRATION OF GAS COMPONENTS IN A GAS MIXTURE
(FR) PROCÉDÉ PERMETTANT D'ACTIONNER UN ÉLÉMENT DE DÉTECTION ET ÉLÉMENT DE DÉTECTION DESTINÉ À DÉTERMINER LA CONCENTRATION DES COMPOSANTS GAZEUX DANS UN MÉLANGE GAZEUX
Zusammenfassung:
(DE) Ein Verfahren zum Betreiben eines Sensorelements zur Bestimmung der Konzentration von Gaskomponenten in einem Gasgemisch, insbesondere der Konzentration von Gaskomponenten im Abgas von Brennkraftmaschinen, mit zwei zusammen mit einem Festelektrolyten (12) eine Pumpzelle (19) bildenden Elektroden, deren Außenpumpelektrode (16) über eine poröse Schutzschicht (23) dem Gasgemisch ausgesetzt ist, und mit einer in dem Festelektrolyten angeordneten Referenzelektrode (42), die mit dem Festelektrolyten (12) und einer Nernst-Elektrode (50) eine Konzentrations- oder Nernst-Zelle (45) bildet, ist dadurch gekennzeichnet, dass in vorgebbaren Betriebsarten der Brennkraftmaschine bei einer sich selbsttätig einstellenden, nicht vorgegebenen Gasatmosphäre an der Referenzelektrode eine sich zwischen der Referenzelektrode und der Nernst-Elektrode einstellende Spannung erfasst und in Abhängigkeit von dieser Spannung der Pumpstrom eingestellt wird.
(EN) The invention relates to a method for operating a sensor element for determining the concentration of gas components in a gas mixture, in particular the concentration of gas components in the exhaust gas of internal combustion engines, with two electrodes which together with a solid electrolyte (12) form a pump cell (19), the outer pump electrode (16) of which is exposed to the gas mixture via a porous protective layer (23), and with a reference electrode (42) arranged in the solid electrolyte which with the solid electrolyte (12) and a Nernst electrode (50) forms a concentration or Nernst cell (45). Said method is characterized in that in prespecifiable operating modes of the internal combustion engines at an independently arising gas atmosphere which is not prespecified, a voltage arising between the reference electrode and the Nernst electrode is detected at the reference electrode,and the pump flow is adjusted according to said voltage.
(FR) Procédé permettant d'actionner un élément de détection destiné à déterminer la concentration des composants gazeux dans un mélange gazeux, notamment la concentration des composants gazeux dans les gaz d'échappement de moteurs à combustion interne, ayant deux électrodes formant une cellule de pompage (19) conjointement avec un électrolyte solide (12), dont l'électrode de pompage extérieure (16) est exposée au mélange gazeux sur une couche protectrice (23) et ayant une électrode de référence (42) agencée dans l'électrolyte solide qui forme une cellule de concentration ou une cellule Nernst (45) avec l'électrolyte solide (12) et une électrode Nernst (50). Ce procédé est caractérisé en ce que, dans les types d'actionnement du moteur à combustion interne pouvant être proposés dans une atmosphère gazeuse non prédéterminée à réglage automatique au niveau de l'électrode de référence, on règle une tension s'établissant entre l'électrode de référence et l'électrode Nernst et le courant de pompage est réglé en fonction de cette tension.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CN, CO, CR, CU, CZ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KM, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PG, PH, PL, PT, RO, RS, RU, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, SV, SY, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LS, MW, MZ, NA, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MT, NL, PL, PT, RO, SE, SI, SK, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)