Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2008077686) HEISSGETRÄNKEAUTOMAT MIT EINEM FÜLLSTANDSSENSOR
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2008/077686 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2007/062539
Veröffentlichungsdatum: 03.07.2008 Internationales Anmeldedatum: 20.11.2007
IPC:
A47J 31/56 (2006.01) ,G01F 23/64 (2006.01) ,G01F 23/76 (2006.01)
A Täglicher Lebensbedarf
47
Möbel; Haushaltsgegenstände oder -geräte; Kaffeemühlen; Gewürzmühlen; Staubsauger allgemein
J
Küchenausstattung; Kaffeemühlen; Gewürzmühlen; Getränkebereitungsmaschinen oder -geräte
31
Getränkebereitungsmaschinen oder -geräte
44
Teile oder Einzelheiten von Getränkebereitern
54
Wasserkocher
56
mit Wasserstandsregler; mit Temperaturregler
G Physik
01
Messen; Prüfen
F
Messen des Volumens, des Durchflussvolumens, des Massendurchflusses oder des Füllstandes; volumetrische Mengenmessung
23
Anzeigen oder Messen eines Flüssigkeitsstandes oder des Standes eines fließfähigen festen Materials, z.B. Anzeigen in Mengeneinheiten, Anzeigen durch Alarm
30
durch Schwimmer
64
vom frei beweglichen Schwimmertyp
G Physik
01
Messen; Prüfen
F
Messen des Volumens, des Durchflussvolumens, des Massendurchflusses oder des Füllstandes; volumetrische Mengenmessung
23
Anzeigen oder Messen eines Flüssigkeitsstandes oder des Standes eines fließfähigen festen Materials, z.B. Anzeigen in Mengeneinheiten, Anzeigen durch Alarm
30
durch Schwimmer
76
gekennzeichnet durch den Aufbau des Schwimmers
Anmelder:
BSH BOSCH UND SIEMENS HAUSGERÄTE GMBH [DE/DE]; Carl-Wery-Str. 34 81739 München, DE (AllExceptUS)
SCHNEIDERBAUER, Gottfried [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
SCHNEIDERBAUER, Gottfried; DE
Allgemeiner
Vertreter:
BSH BOSCH UND SIEMENS HAUSGERÄTE GMBH; Carl-Wery-Str. 34 81739 München, DE
Prioritätsdaten:
10 2006 060 747.321.12.2006DE
Titel (DE) HEISSGETRÄNKEAUTOMAT MIT EINEM FÜLLSTANDSSENSOR
(EN) HOT BEVERAGE MACHINE HAVING A FILL LEVEL SENSOR
(FR) DISTRIBUTEUR DE BOISSONS CHAUDES AVEC UN DÉTECTEUR DE NIVEAU DE REMPLISSAGE
Zusammenfassung:
(DE) Die Erfindung betrifft einen Heißgetränkeautomat, insbesondere einen Kaffeevollautomat, mit einem Füllstandssensor zur Erfassung eines Füllstandes an Restwasser in einer entnehmbaren Restwasserschale. Der Füllstandssensor umfasst ein Schaltelement (1) und eine Lichtschranke (4, 5, 11) die an eine elektronische Steuereinrichtung des Heißgetränkeautomaten angeschlossen ist. Das Schaltelement (1) ist über eine Führungseinrichtung (8, 12) lösbar am Boden der Restwasserschale befestigt und wird von einem Schwimmkörper (2) und einem Aufbau (3), der sich immer oberhalb der Restwasseroberfläche befindet und zumindest einen Durchbruch (6) oder eine Aussparung (6) aufweist, gebildet.
(EN) The invention relates to a hot beverage machine, particularly a fully automatic coffee maker, having a fill level sensor for detecting a fill level of water remaining in a removable water reservoir. The fill level sensor comprises a switching element (1) and a light barrier (4, 5, 11), which is connected to an electronic control device of the hot beverage machine. The switching element (1) is detachably attached to the bottom of the water reservoir via a guide device (8, 12) and is formed by a floating body (2) and an attachment (3), which is always located above the water surface and has at least one aperture (6) or a recess (6).
(FR) L'invention concerne un distributeur de boissons chaudes, notamment une machine automatique à café, avec un détecteur de niveau de remplissage pour détecter un niveau d'eau résiduelle dans une coque amovible d'eau résiduelle. Le détecteur de niveau de remplissage comprend un élément de commutation (1) et un barrage photoélectrique (4, 5, 11) qui est raccordé à un dispositif de commande électronique du distributeur de boissons chaudes. L'élément de commutation (1) est fixé de manière amovible sur le fond de la coque d'eau résiduelle au moyen d'un organe de guidage (8, 12), et il est formé par un corps flottant (2) et par une superstructure (3) qui se trouve toujours au-dessus de la surface de l'eau résiduelle et présente au moins un percement (6) ou un évidement (6).
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KM, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PG, PH, PL, PT, RO, RS, RU, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, SV, SY, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LS, MW, MZ, NA, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MT, NL, PL, PT, RO, SE, SI, SK, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)