Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2008077646) NICHTSTEROIDALE PROGESTERONREZEPTOR-MODULATOREN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2008/077646 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2007/011486
Veröffentlichungsdatum: 03.07.2008 Internationales Anmeldedatum: 20.12.2007
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 06.08.2008
IPC:
C07C 233/15 (2006.01) ,C07C 255/58 (2006.01) ,C07D 265/02 (2006.01) ,C07D 307/77 (2006.01) ,A61K 31/167 (2006.01) ,A61K 31/277 (2006.01) ,A61K 31/536 (2006.01) ,A61K 31/343 (2006.01) ,A61P 5/24 (2006.01) ,A61P 15/08 (2006.01) ,A61P 35/00 (2006.01)
C Chemie; Hüttenwesen
07
Organische Chemie
C
Acyclische oder carbocyclische Verbindungen
233
Carbonsäureamide
01
wobei Kohlenstoffatome der Carbonsäureamidgruppen an Wasserstoffatome oder an acyclische Kohlenstoffatome gebunden sind
12
wobei das Stickstoffatom wenigstens einer der Carbonsäureamidgruppen an ein Kohlenstoffatom eines Kohlenwasserstoffrests gebunden ist, der mit Halogenatomen oder mit Nitro- oder Nitrosogruppen substituiert ist
15
wobei der substituierte Kohlenwasserstoffrest an das Stickstoffatom der Carbonsäureamidgruppe über ein Kohlenstoffatom eines sechsgliedrigen aromatischen Rings gebunden ist
C Chemie; Hüttenwesen
07
Organische Chemie
C
Acyclische oder carbocyclische Verbindungen
255
Carbonsäurenitrile
49
mit Cyangruppen, die an Kohlenstoffatome sechsgliedriger aromatischer Ringe eines Kohlenstoffgerüsts gebunden sind
58
Cyangruppen und einfach-gebundene nicht weiter an andere Heteroatome gebundene Stickstoffatome enthaltend, die an das Kohlenstoffgerüst gebunden sind
C Chemie; Hüttenwesen
07
Organische Chemie
D
Heterocyclische Verbindungen
265
Heterocyclische Verbindungen, die sechsgliedrige Ringe mit 1 Stickstoffatom und 1 Sauerstoffatom als einzige Ring-Heteroatome enthalten
02
1,2-Oxazine; hydrierte 1,2-Oxazine
C Chemie; Hüttenwesen
07
Organische Chemie
D
Heterocyclische Verbindungen
307
Heterocyclische Verbindungen, die fünfgliedrige Ringe mit 1 Sauerstoffatom als einziges Ring- Heteroatom enthalten
77
ortho- oder peri-kondensiert mit carbocyclischen Ringen oder Ringsystemen
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
K
Präparate für medizinische, zahnärztliche oder kosmetische Zwecke
31
Arzneimittel, die organische Wirkstoffe enthalten
16
Amide, z.B. Hydroxamsäuren
165
mit aromatischen Ringen, z.B. Colchizin, Atenolol, Progabid
167
mit einem direkt an den aromatischen Ring gebundenen Stickstoffatom einer Carbonsäureamidgruppe, z.B. Lidocain, Paracetamol
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
K
Präparate für medizinische, zahnärztliche oder kosmetische Zwecke
31
Arzneimittel, die organische Wirkstoffe enthalten
275
Nitrile; Isonitrile
277
einen Ring enthaltend, z.B. Verapamil
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
K
Präparate für medizinische, zahnärztliche oder kosmetische Zwecke
31
Arzneimittel, die organische Wirkstoffe enthalten
33
Heterocyclische Verbindungen
395
mit Stickstoff als Ring-Heteroatom, z.B. Guanethidine, Rifamycine
535
mit sechsgliedrigen Ringen mit mindestens einem Stickstoffatom und mindestens einem Sauerstoffatom als Ring-Heteroatome, z.B. 1,2-Oxazin
536
ortho- oder peri-kondensiert mit carbocyclischen Ringsystemen
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
K
Präparate für medizinische, zahnärztliche oder kosmetische Zwecke
31
Arzneimittel, die organische Wirkstoffe enthalten
33
Heterocyclische Verbindungen
335
mit Sauerstoff als einzigem Ring-Heteroatom, z.B. Fungichromin
34
mit fünfgliedrigen Ringen mit einem Sauerstoffatom als einzigem Ring-Heteroatom, z.B. Isosorbid
343
kondensiert mit einem carbocyclischen Ring, z.B. Coumaran, Bufuralol, Befunolol, Clobenfurol, Amiodaron
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
P
Spezifische therapeutische Aktivität von chemischen Verbindungen oder medizinischen Zubereitungen
5
Arzneimittel gegen Störungen des endokrinen Systems
24
der Sexualhormone
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
P
Spezifische therapeutische Aktivität von chemischen Verbindungen oder medizinischen Zubereitungen
15
Arzneimittel gegen Genital- oder Sexualstörungen; Kontrazeptiva
08
gegen Störungen der Gonaden oder zur Steigerung der Fertilität, z.B. Ovulationsauslöser oder Mittel zur Induktion der Spermatogenese
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
P
Spezifische therapeutische Aktivität von chemischen Verbindungen oder medizinischen Zubereitungen
35
Antineoplastische Mittel
Anmelder:
BAYER SCHERING PHARMA AKTIENGESELLSCHAFT [DE/DE]; Müllerstrasse 178 13353 Berlin, DE (AllExceptUS)
SCHWEDE, Wolfgang [DE/DE]; DE (UsOnly)
KIRKLAND, Thomas, Andrew [US/US]; US (UsOnly)
SCHMIDT, Anja [DE/DE]; DE (UsOnly)
FUHRMANN, Ulrike [DE/DE]; DE (UsOnly)
MOELLER, Carsten [DE/DE]; DE (UsOnly)
ROTGERI, Andrea [DE/DE]; DE (UsOnly)
WYRWA, Ralf [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
SCHWEDE, Wolfgang; DE
KIRKLAND, Thomas, Andrew; US
SCHMIDT, Anja; DE
FUHRMANN, Ulrike; DE
MOELLER, Carsten; DE
ROTGERI, Andrea; DE
WYRWA, Ralf; DE
Prioritätsdaten:
10 2006 061 912.921.12.2006DE
10 2007 049 630.511.10.2007DE
Titel (DE) NICHTSTEROIDALE PROGESTERONREZEPTOR-MODULATOREN
(EN) NON-STEROIDAL PROGESTERONE RECEPTOR MODULATORS
(FR) MODULATEURS DE RÉCEPTEURS DE PROGESTÉRONE NON-STÉROÏDIENS
Zusammenfassung:
(DE) Die vorliegende Erfindung betrifft nichtsteroidale Progesteronrezeptor-Modulatoren der allgemeinen Formel (I), die Verwendung der Progesteronrezeptor-Modulatoren zur Herstellung von Arzneimitteln sowie pharmazeutische Zusammensetzungen, die diese Verbindungen enthalten. Die erfindungsgemäßen Verbindungen sind geeignet zur Therapie und Prophylaxe von gynäkologischen Erkrankungen wie Endometriose, Leiomyomen des Uterus, dysfunktionelle Blutungen und Dysmenorrhoe sowie für die Therapie und Prophylaxe von hormonabhängigen Tumoren und zur Verwendung für die weibliche Fertilitätskontrolle sowie für die Hormonersatztherapie.
(EN) The invention relates to non-steroidal progesterone receptor modulators of general formula (I), use of the progesterone receptor modulators for the production of medicaments and pharmaceutical compositions containing said compounds. Said compounds are suitable for the therapy and prophylaxis of gynaecological disorders such as endometriosis, leiomyoma of the uterus, dysfunctional bleeding and dysmenorrhoea and for the therapy and prophylaxis of hormone-dependent tumours and for use in female fertility control and hormone replacement therapy.
(FR) L'invention concerne des modulateurs de récepteurs de progestérone non-stéroïdiens représentés par la formule (I), l'utilisation des modulateurs de récepteurs de progestérone pour la fabrication de médicaments et des compositions pharmaceutiques contenant ces composés. Les composés selon l'invention servent à la thérapie et à la prophylaxie de maladies gynécologiques telles que l'endométriose, les léiomyomes de l'utérus, les saignements dysfonctionnels et la dysménorrhée, à la thérapie et à la prophylaxie de tumeurs hormono-dépendantes, et à une utilisation pour le contrôle de la fertilité chez la femme et la thérapie de substitution hormonale.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KM, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PG, PH, PL, PT, RO, RS, RU, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, SV, SY, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LS, MW, MZ, NA, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MT, NL, PL, PT, RO, SE, SI, SK, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)