PATENTSCOPE wird am Dienstag 19.11.2019 um 16:00 MEZ aus Gründen der Wartung einige Stunden nicht verfügbar sein
Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2008077615) ELEKTRONISCHES BAUELEMENT MIT MINDESTENS EINER ORGANISCHEN SCHICHTANORDNUNG
Anmerkung: Text basiert auf automatischer optischer Zeichenerkennung (OCR). Verwenden Sie bitte aus rechtlichen Gründen die PDF-Version.

Ansprüche

1. Elektronisches Bauelement, insbesondere lichtemittierendes elektronisches Bauelement, mit einer Anode, einer Kathode und mindestens einer organischen Schichtanordnung, die zwischen der Anode und der Kathode angeordnet und in elektrischem Kontakt mit der

Anode und der Kathode ist und die mindestens einen der folgenden Bereiche aufweist:

- einen beim Anlegen eines elektrischen Potentials an die Anode und die Kathode elektrische Ladungen erzeugenden Bereich mit einem np-Übergang, der mit einer Schicht aus einem organischen Halbleitermaterial vom p-Typ und einer n-dotierten Schicht aus einem organischen Halbleitermaterial vom n-Typ gebildet ist, die mit einer leitenden

Schicht der Anode in Kontakt ist, und
- einen beim Anlegen des elektrischen Potentials an die Anode und die Kathode weitere elektrische Ladungen erzeugenden Bereich mit einem pn-Übergang, die mit einer Schicht aus einem organischen Halbleitermaterial vom n-Typ und einer p-dotierten Schicht aus einem organischen Halbleitermaterial vom p-Typ gebildet ist, die mit einer leitenden Schicht der Kathode in Kontakt ist.

2. Bauelement nach Anspruch 1 , dadurch gekennzeichnet, dass die Schicht aus dem organischen Halbleitermaterial vom n-Typ eine weitere n-dotierte Schicht ist.

3. Bauelement nach Anspruch 1 oder 2, dadurch gekennzeichnet, dass die Schicht aus dem organischen Halbleitermaterial vom p-Typ eine weitere p-dotierte Schicht ist.

4. Bauelement nach einem der vorangehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass die Schicht aus dem organischen Halbleitermaterial vom n-Typ als mindestens eine Schichtart ausgewählt aus der folgenden Gruppen von Schichtarten gebildet ist: Elektro- nentransportschicht und Löcherblockschicht.

5. Bauelement nach einem der vorangehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass die Schicht aus dem organischen Halbleitermaterial vom p-Typ als mindestens eine Schichtart ausgewählt aus der folgenden Gruppen von Schichtarten gebildet ist: Löchertransportschicht und Elektronenblockschicht.

6. Bauelement nach einem der vorangehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass die mindestens eine organische Schichtanordnung einen wahlweise ein- oder mehrschichtig ausgeführten lichtemittierenden Bereich umfasst.

7. Bauelement nach Anspruch 6, dadurch gekennzeichnet, dass die Schicht aus dem organischen Halbleitermaterial vom p-Typ als Teil des lichtemittierenden Bereiches gebildet ist.

8. Bauelement nach Anspruch 6 oder 7, dadurch gekennzeichnet, dass die Schicht aus dem organischen Halbleitermaterial vom n-Typ als Teil des lichtemittierenden Bereiches gebildet ist.

9. Bauelement nach einem der vorangehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass die Schicht aus dem organischen Halbleitermaterial vom n-Typ mehrschichtig gebildet ist.

10. Bauelement nach einem der vorangehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass die Schicht aus dem organischen Halbleitermaterial vom p-Typ mehrschichtig gebil- det ist.

11. Bauelement nach einem der vorangehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass das organische Halbleitermaterial vom p-Typ der p-dotierten Schicht ein organisches Halbleitermaterial ausgewählt aus der folgenden Gruppe von organischen Halbleitermate- rialien ist: Triarylamin, Phtalocyanin, metallorganische Komplexverbindung wie Kobal- tocen, Metallkomplex wie Cr(hpp)4, freies Radikal wie Pentaphenylcyclopentadienyl und organischer Reduktant wie Tetrathiafulvalen-Derivate oder amino-substituierte Polyzyk- len.

12. Elektronisches Bauelement nach einem der vorangehenden Ansprüche, implementiert als ein Bauelement ausgewählt aus der folgenden Gruppe von Bauelementen: organisches lichtemittierendes Bauelement, organische Diode, organische Solarzelle, organischer Transistor und organische lichtemittierende Diode.