Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2008077358) GERÄTEVERBUND MIT EINEM AUTOMATISIERUNGSGERÄT UND EINEM BEDIENGERÄT SOWIE VERFAHREN ZUM BETRIEB EINES SOLCHEN GERÄTEVERBUNDS
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2008/077358 Internationale Anmeldenummer PCT/DE2006/002302
Veröffentlichungsdatum: 03.07.2008 Internationales Anmeldedatum: 22.12.2006
IPC:
G05B 19/042 (2006.01)
G Physik
05
Steuern; Regeln
B
Steuer- oder Regelsysteme allgemein; funktionelle Elemente solcher Systeme; Überwachungs- oder Prüfanordnungen für solche Systeme oder Elemente
19
Programmsteuersysteme
02
Elektrische Programmsteuerungssysteme
04
Programmsteuerungen, die keine numerischen Steuerungen sind, d.h. solche in Ablaufsteuerungen oder Verknüpfungssteuerungen
042
mit digitalen Prozessoren
Anmelder:
SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT [DE/DE]; Wittelsbacherplatz 2 80333 München, DE (AllExceptUS)
KIESEL, Bruno [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
KIESEL, Bruno; DE
Allgemeiner
Vertreter:
SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT; Postfach 22 16 34 80506 München, DE
Prioritätsdaten:
Titel (DE) GERÄTEVERBUND MIT EINEM AUTOMATISIERUNGSGERÄT UND EINEM BEDIENGERÄT SOWIE VERFAHREN ZUM BETRIEB EINES SOLCHEN GERÄTEVERBUNDS
(EN) NETWORK OF DEVICES WITH AN AUTOMATION DEVICE AND AN OPERATING DEVICE, AND METHOD FOR OPERATING SUCH A NETWORK OF DEVICES
(FR) APPAREILLAGE DOTÉ D'UN APPAREIL D'AUTOMATISATION ET D'UN APPAREIL DE COMMANDE, ET PROCÉDÉ D'EXPLOITATION D'UN TEL APPAREILLAGE
Zusammenfassung:
(DE) Es wird ein Geräteverbund mit mindestens einem Automatisierungsgerät (20) und einem damit kommunikativ verbundenen oder verbindbaren Bediengerät (24) sowie ein Verfahren zum Betrieb eines solchen Geräteverbundes angegeben, wobei sowohl das Automatisierungsgerät (20) als auch das Bediengerät (24) Zugriff auf jeweils einen Speicher (28, 30) mit einer dort hinterlegten oder hinterlegbaren Gerätebeschreibung (32, 34) haben, bei dem bei einem Zugriff mittels des Bediengerätes (24) auf das Automatisierungsgerät (20) zumindest ein Teil der automatisierungsgerätsseitigen Gerätebeschreibung (32) abrufbar ist, wenn diese auf dem Bediengerät (24) nicht verfügbar ist.
(EN) The invention relates to a network of devices with at least one automation device (20) and an operating device (24) that is or that can be communicatively connected thereto, and a method for operating such a network of devices, wherein both the automation device (20) and the operating device (24) each have access to a memory (28, 30) with a device description (32, 34) that is or that can be stored therein, in which during access to the automation device (20) using the operating device (24), at least one part of the device description (32) can be called up from the automation device when said description is not available from the operating device (24).
(FR) La présente invention concerne un appareillage mixte doté d'au moins un appareil d'automatisation (20) et d'un appareil de commande (24) relié ou pouvant être relié de manière à communiquer avec celui-ci, ainsi qu'un procédé pour faire fonctionner un tel appareillage mixte. L'appareil d'automatisation (20) ainsi que l'appareil de commande (24) ont respectivement accès à une mémoire (28, 30) où est enregistrée ou peut être enregistrée une description d'appareillage (28, 30). Lors d'un accès à l'appareil d'automatisation (20), au moyen de l'appareil de commande (24), au moins une partie de la description d'appareillage peut être extraite côté appareil d'automatisation (32), lorsque ladite description n'est pas disponible côté appareil de commande (24).
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KM, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LV, LY, MA, MD, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PG, PH, PL, PT, RO, RS, RU, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, SV, SY, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LS, MW, MZ, NA, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, NL, PL, PT, RO, SE, SI, SK, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)