In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2008065206 - LABOREINMALARTIKEL FÜR ANALYSE UND DIAGNOSTIK

Veröffentlichungsnummer WO/2008/065206
Veröffentlichungsdatum 05.06.2008
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2007/063192
Internationales Anmeldedatum 03.12.2007
IPC
C12Q 1/68 2006.01
CSektion C Chemie; Hüttenwesen
12Biochemie; Bier; Spirituosen; Wein; Essig; Mikrobiologie; Enzymologie; Mutation oder genetische Techniken
QMess- oder Untersuchungsverfahren unter Einbeziehung von Enzymen, Nukleinsäuren oder Mikroorganismen; Zusammensetzungen oder Testpapiere hierfür; Verfahren zum Herstellen derartiger Zusammensetzungen; Steuern in Abhängigkeit von den Verfahrensbedingungen bei mikrobiologischen oder enzymologischen Verfahren
1Messverfahren oder Untersuchungsverfahren unter Einbeziehung von Enzymen, Nukleinsäuren oder Mikroorganismen; Zusammensetzungen hierfür; Verfahren zum Herstellen derartiger Zusammensetzungen
68unter Einbeziehung von Nucleinsäuren
CPC
C12Q 1/686
CCHEMISTRY; METALLURGY
12BIOCHEMISTRY; BEER; SPIRITS; WINE; VINEGAR; MICROBIOLOGY; ENZYMOLOGY; MUTATION OR GENETIC ENGINEERING
QMEASURING OR TESTING PROCESSES INVOLVING ENZYMES, NUCLEIC ACIDS OR MICROORGANISMS
1Measuring or testing processes involving enzymes, nucleic acids or microorganisms
68involving nucleic acids
6844Nucleic acid amplification reactions
686Polymerase chain reaction [PCR]
Anmelder
  • IFP PRIVATES INSTITUT FÜR PRODUKTQUALITÄT GMBH [DE]/[DE] (AE, AG, AL, AM, AT, AU, AZ, BA, BB, BE, BF, BG, BH, BJ, BR, BW, BY, BZ, CA, CF, CG, CH, CI, CM, CN, CO, CR, CU, CY, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, FR, GA, GB, GD, GE, GH, GM, GN, GQ, GR, GT, GW, HN, HR, HU, ID, IE, IL, IN, IS, IT, JP, KE, KG, KM, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LV, LY, MA, MC, MD, ME, MG, MK, ML, MN, MR, MT, MW, MX, MY, MZ, NA, NE, NG, NI, NL, NO, NZ, OM, PG, PH, PL, PT, RO, RS, RU, SC, SD, SE, SG, SI, SK, SL, SM, SN, SV, SY, SZ, TD, TG, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW)
  • WEBER, Wolfgang [DE]/[DE] (UsOnly)
Erfinder
  • WEBER, Wolfgang
Vertreter
  • BENEDUM, Ulrich
Prioritätsdaten
102006056790.001.12.2006DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) LABOREINMALARTIKEL FÜR ANALYSE UND DIAGNOSTIK
(EN) DISPOSABLE ARTICLES FOR ANALYSIS AND DIAGNOSTICS FOR A LABORATORY
(FR) ARTICLE DE LABORATOIRE À USAGE UNIQUE POUR ANALYSE ET DIAGNOSTIC
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft Laboreinmalartikel und insbesondere vorbereitete Reaktionsgefäße zur Durchführung der Kettenpolymerasereaktion für analytische und diagnostische Zwecke sowie ein Verfahren, wie geringste Menge Oligonukleotide und Referenznukleinsäuren in Reaktionsgefäßen trocken und stabil gelagert werden können. Es zeichnet sich dadurch aus, dass die Oligonukleotide und Nukleinsäuren - ohne jede weiteren Bestandteil - in Gegenwart von 1 bis 5 mM Trehalose auf die Wand des Reaktionsgefäßes aufgetrocknet wird.
(EN)
The invention relates to disposable articles for a laboratory and in particular to prepared reaction vessels for conducting the polymerase chain reaction for analytical and diagnostic purposes. The invention further relates to a method for the stable storage and drying of minute amounts of oligonucleotides and reference nucleic acids in reaction vessels. The oligonucleotides and the nucleic acids are dried on the wall of the reaction vessel in the presence of 1 to 5 mM trehalose, without any further components.
(FR)
L'invention concerne des articles de laboratoire à usage unique et notamment des récipients de réaction préparés pour effectuer la réaction de polymérisation en chaîne (PCR) à des fins d'analyse et de diagnostic. Elle concerne aussi un procédé permettant de stocker à l'état sec et stable des quantités infimes d'oligonucléotides et d'acides nucléiques de référence dans des récipients de réaction. Ce procédé est caractérisé en ce que les oligonucléotides et les acides nucléiques sont - en l'absence de tout autre composant - séchés sur la paroi du récipient de réaction en présence de 1 à 5 mM de tréhalose.
Auch veröffentlicht als
GB0911311.9
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten