In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2008034523 - WASSERFILTERVORRICHTUNG MIT VERSCHLÜSSELUNGSSTRUKTUR

Veröffentlichungsnummer WO/2008/034523
Veröffentlichungsdatum 27.03.2008
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2007/007742
Internationales Anmeldedatum 05.09.2007
IPC
B01D 29/11 2006.1
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
01Physikalische oder chemische Verfahren oder Vorrichtungen allgemein
DTrennen
29Filter mit während der Filtration stationären Filterelementen, z.B. Druckfilter oder Saugfilter, die nicht durch die Gruppen B01D24/-B01D27/176; Filterelemente hierfür
11Beutel-, Käfig-, Schlauch-, Röhren-, Hülsen- oder ähnliche Filterelemente
B01D 35/14 2006.1
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
01Physikalische oder chemische Verfahren oder Vorrichtungen allgemein
DTrennen
35Filtervorrichtungen mit Merkmalen, die nicht ausdrücklich durch die Gruppen B01D24/-B01D33/ umfasst werden oder für Anwendungen, die nicht ausdrücklich durch die Gruppen B01D24/-B01D33/264; Hilfsvorrichtungen zur Filtration; Ausbildung des Filtergehäuses
14Sicherheitsvorrichtungen, besonders für die Filtration ausgebildet; Einrichtungen zum Anzeigen von Verstopfungen
C02F 1/00 2006.1
CSektion C Chemie; Hüttenwesen
02Behandlung von Wasser, Schmutzwasser, Abwasser oder von Abwasserschlamm
FBehandlung von Wasser, Schmutzwasser, Abwasser oder von Abwasserschlamm
1Behandlung von Wasser, Schmutzwasser oder Abwasser
CPC
B01D 2201/16
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
01PHYSICAL OR CHEMICAL PROCESSES OR APPARATUS IN GENERAL
DSEPARATION
2201Details relating to filtering apparatus
16Valves
B01D 2201/302
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
01PHYSICAL OR CHEMICAL PROCESSES OR APPARATUS IN GENERAL
DSEPARATION
2201Details relating to filtering apparatus
30Filter housing constructions
301Details of removable closures, lids, caps, filter heads
302having inlet or outlet ports
B01D 2201/4046
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
01PHYSICAL OR CHEMICAL PROCESSES OR APPARATUS IN GENERAL
DSEPARATION
2201Details relating to filtering apparatus
40Special measures for connecting different parts of the filter
4046Means for avoiding false mounting of different parts
B01D 29/11
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
01PHYSICAL OR CHEMICAL PROCESSES OR APPARATUS IN GENERAL
DSEPARATION
29Other filters with filtering elements stationary during filtration, e.g. pressure or suction filters, or filtering elements therefor
11with bag, cage, hose, tube, sleeve or like filtering elements
B01D 35/14
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
01PHYSICAL OR CHEMICAL PROCESSES OR APPARATUS IN GENERAL
DSEPARATION
35Other filtering devices; Auxiliary devices for filtration; Filter housing constructions
14Safety devices specially adapted for filtration
B01D 35/147
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
01PHYSICAL OR CHEMICAL PROCESSES OR APPARATUS IN GENERAL
DSEPARATION
35Other filtering devices; Auxiliary devices for filtration; Filter housing constructions
14Safety devices specially adapted for filtration
147Bypass or safety valves
Anmelder
  • AQUIS WASSER-LUFT-SYSTEME GMBH, LINDAU, ZWEIGNIEDERLASSUNG REBSTEIN [CH]/[CH] (AllExceptUS)
  • WAWRLA, Andreas [CH]/[CH] (UsOnly)
  • SCHOLZ, Roland [DE]/[DE] (UsOnly)
Erfinder
  • WAWRLA, Andreas
  • SCHOLZ, Roland
Vertreter
  • ROTH, Klaus
Prioritätsdaten
10 2006 044 744.120.09.2006DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (de)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) WASSERFILTERVORRICHTUNG MIT VERSCHLÜSSELUNGSSTRUKTUR
(EN) WATER FILTER DEVICE HAVING ENCODING STRUCTURE
(FR) DISPOSITIF DE FILTRATION DE L'EAU AVEC UNE STRUCTURE DE VERROUILLAGE
Zusammenfassung
(DE) Die vorliegende Erfindung betrifft eine Wasserfiltervorrichtung, bestehend aus einem Filterkopf (2) mit Filterkopfkomponenten (11), einer auswechselbaren Filterkerze (3) mit Filterkerzenkomponenten und einer zwischen einer Filterkopfkomponente und einer Filterkerzenkomponente ausgebildeten Verschlüsselungsstruktur (4; 5). Sie zeichnet sich in einer ersten Ausführungsform dadurch aus, dass eine Verschlüsselungsstruktur (4; 5) an einer Stirnfläche der Filterkerze (3) und/oder an einem einer solchen Stirnfläche der Filterkerze zugeordneten Element in axialer Ausrichtung ausgebildet ist. In einer zweiten Ausführungsform zeichnet sie sich dadurch aus, dass eine Verschlüsselungsstruktur (4; 5) getrennt von einer Fixierungsstruktur (12) ausgebildet ist.
(EN) The present invention relates to a water filter device, comprising a filter head (2) having filter head components (11), a replaceable filter cartridge (3) having filter cartridge components, and an encoding structure (4; 5) configured between a filter head component and a filter cartridge component. In a first embodiment, the device is characterized in that an encoding structure (4; 5) is configured at the front of the filter cartridge (3), and/or at an element associated with such a front of the filter cartridge, in an axial direction. In a second embodiment, it is characterized in that an encoding structure (4; 5) is configured separately of a fixing structure (12).
(FR) L'invention concerne un dispositif de filtration de l'eau, constitué d'une tête filtrante (2) comprenant des composants de tête filtrante (11), une bougie filtrante (3) pouvant être échangée, comprenant des composants de bougie filtrante, et une structure de verrouillage (4, 5) formée entre un composant de tête filtrante et un composant de bougie filtrante. Elle est caractérisée dans un premier mode de réalisation en ce qu'une structure de verrouillage (4, 5) est formée selon une orientation axiale au niveau de la surface antérieure d'une bougie filtrante et/ou au niveau d'un élément assigné à une telle face antérieure de bougie filtrante (3). Dans un second mode de réalisation, elle est caractérisée en ce qu'une structure de verrouillage (4, 5) est formée de manière séparée d'une structure de fixation.
Verwandte Patentdokumente
RU2009114720Diese Anmeldung ist in PATENTSCOPE nicht einsehbar, da der Eintrag für die nationale Phase noch nicht veröffentlicht wurde, oder der Eintrag für die nationale Phase wird von einem Land ausgestellt, das keine Daten mit der WIPO teilt, oder es gibt ein Formatierungsproblem oder die Anmeldung ist nicht verfügbar.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten